Hilfe, ich komme nicht weiter

blue

Mitglied
Beiträge
23
Wohnort
315..
Hilfe, ich komme einfach nicht weiter! :-\ Seit Wochen ist die Küche Hauptthema Nr. 1 bei uns und dieses Forum meine beste Info-Quelle, danke schon mal dafür. Die Küche ist eigentlich fertig geplant, aber diese Preise!!! Von 19.000(Großes Möbelhaus) bis 12.000 Euro (Kleiner Händler vor Ort) haben wir Angebote bekommen. Wir wollen/können aber nicht mehr als 10.000 Euro einplanen. Meine Frage - wo liegt ein realistischer Preis für unseren Küchentraum und muss ich doch noch viele Abstriche machen???? Nun hoffe ich auf Eure fachkundige Hilfe.
Nolte Chicago/Spot Magnolia-Ebenholz, Hochglanz, 15cm Sockelhöhe:
Rückseite der Insel mit 3 LED-Leuchten in der Sockelleiste und 2 LED-LEuchten in der Spülensockelleiste. Glashängeschränke mit Unterbodenbeleuchtung.
Santos Kühlschrank ohne Gefrierfach 103 cm, AEG Backofen Competence E3151-5, Siemens Geschirrspüler SN65T050EU, AEG Induktionkochfeld 78001 KF-N Maxisense 70cm, Eckspüle Blancodelta Fin Edelstahl, Armatur Blancolinus, Inselesse Silverline Totem 90cm

Ich würde gerne wissen, ob es vielleicht noch Optimierungsvorschläge für unsere Küche gibt (man wird nach einer Weile irgendwie blind für neue/bessere Lösungen *crazy*) und ob ich doch Abstriche bzgl . Preis/Leistung machen muss (würde ich natürlich nur sehr ungern!)

Solltet Ihr etwas an Infos für mich haben,sage ich auf alle Fälle DANKE!!!

VG blue
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.080
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Hallo Blue,
kannst du den Grundriss irgendwie nochmal hochladen? Der scheint irgendwie defekt zu sein. Und vermutlich sind die Zahlen etwas klein da drauf ... kann ich aber aktuell nicht kontrollieren, weil beim Anklicken immer "Codierung defekt" (vom Bild) kommt.
VG
Kerstin
 

blue

Mitglied
Beiträge
23
Wohnort
315..
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Hallo missjenny,

du könntest ja mal Näheres dazu sagen (Alter, Zustand, Foto?) Grundsätzlich nicht die schlechteste Idee, da genau dieses Teil sehr teuer sein soll?!

Was ist denn der Grund für Deine "Loslösung" von dieser Spüle?

blue
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.080
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Ja, Blue, jetzt hat es geklappt.

Der Raum hat keine eigene Tür? Oben (Grundrissaufsicht) geht es wohl ins Esszimmer?

Bei deinem aktuellem Plan schreibst du von einer Sockelhöhe von 15 cm ... wie ist denn die Arbeitshöhe? Und welche Korpushöhe wird verbaut?

Fensterbrüstung ist ja nur 86 cm hoch .. als Arbeitshöhe wäre bei deiner Größe eigentlich eine größere Höhe wünschenswert.

Auf der Planungsansicht sieht es so aus, als wenn der Spülenblock höher wäre? Einfach nur den Sockel höher? Das sieht eigentlich nicht so schön aus. Wie geht es denn rechts vom Spülenschrank weiter? Auch so ein schmaler Unterschrank wie links von der Spüle?

Hochgebaute Spüma *2daumenhoch**2daumenhoch*

Der Kochblock ... besteht der aus zwei 60er Unterschränken und ist damit 120 cm breit? Viel mehr geht ja eigentlich nicht.

VG
Kerstin
 

blue

Mitglied
Beiträge
23
Wohnort
315..
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Also, richtig der Raum hat keine eigene Tür - offen zum Essbereich.

Leider ist die Fensternische das Problem, deshalb keine andere Arbeitshöhe möglich.

Korpushöhe müsste bei 60cm liegen (Nolte Matrix 150), darum der Sockel mit 15cm, Arbeitsplatte 5cm,

die Spüle ist höher (96cm) Korpushöhe 75cm, rechts neben der Spüle ist ein 60cm Unterschrank .

Meinst Du mit Küchenblock - unter dem Fenster? Dort ist ein 90cm Schrank mit Glas und ein 60er.
 
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Hallo blue!

Ich hab die Spüle ein Jahr Lang benutzt und bin dann in ein Haus mit Einbauküche gezogen. Seitdem liegt die Spüle eingemottet im Keller. Bei meiner aktuellen Planung bekomme ich sie nicht unter; wie ich es biege, ich muss einen Kompromiss eingehen. Daher würde ich mich schweren Herzens davon trennen :'(

Klar, ich würd dir ein Foto schicken, hab sie selbst lange nicht bei tageslicht gesehen. Wenn du sie neu kaufst musst du mit 600+ € rechnen.

Gruß,

jenny
 

blue

Mitglied
Beiträge
23
Wohnort
315..
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Hallo Cookie,

hier gibt es auch einen Marktplatz??? :p Vor lauter Planung komme ich gar nicht ganz rum im Forum.

Jenny, es sollte auch eine Delta mit abgeflachte Rand sein, da ich ursprünglich eine flächenbündig eingebaute Spüle wollte (ist nur leider bei unserer Arbeitsplatte nicht so empfehlenswert laut Planer)

blue
 
Beiträge
439
Wohnort
Oberbayern
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Hallöchen,

15cm Sockel, 60cm Korpushöhe? :( Das ist aber ne Menge verschenkter Platz, oder? Mag aber auch eine Geschmacksfrage sein, ich mag die Sockel nicht gerne so hoch.

Die Glasborde über dem "Midischrankblock" finde ich persönlich eher ungünstig - da kommt man nicht oder nur sehr schlecht dran.

Wo es Einsparmöglichkeiten gibt, weiss ich leider nicht - es sei denn ,man würde auf die Ecklösung verzichten.
M. W. sind auch die Glastresen (ist doch einer, oder?) recht teuer, weil Glas a) teurer ist als Korpusmaterial und b) für das Glasbord noch eine zusätzliche Befestigung am Stützfuß gekauft werden muss.

LG
 

blue

Mitglied
Beiträge
23
Wohnort
315..
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Hallo philoSophie,

genau das mit der Sockelhöhe und den Korpushöhen ist mein Problem, da bin ich total unbeleckt und weiß einfach nicht wie die optimale Lösung aussehen könnte....

Fehlt mir auch irgendwie die Erfahrung - beschäftige mich lieber mit den dekorativen Elementen.

Die Glasplatte des Tresens ist in der Tat eher teuer, aber ich wollte gerne als Eyecatcher: Glas und Lichtelemente. Solange ich nicht sicher weiß, ob es die Küche wie geplant, nicht doch für ca. 10.000 Euro gibt, würde ich gerne am dekorativen Teil meiner Traumküche festhalten.

Die Glasborde sollten das ganze etwas auflockern, aber es stimmt, sind sicher nicht besonders gut zu erreichen.

Abstriche würde ich erst machen wollen, wenn nichts :'(mehr geht.

VG blue
 
Beiträge
439
Wohnort
Oberbayern
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Hallo philoSophie,

genau das mit der Sockelhöhe und den Korpushöhen ist mein Problem, da bin ich total unbeleckt und weiß einfach nicht wie die optimale Lösung aussehen könnte....
Hi Blue,

also bei der Nolte Matrix 150 ist die Rasterhöhe 150mm.
Das heisst aber auch, dass Du bei Deinen 60cm Korpus bloss 4 Raster hättest - was auch bei der Schrankeinteilung / Schubladen / Auszügen eher ungünstig ist, wie ich finde.
Leider kenne ich mich mit Nolte aber auch wirklich gar nicht aus.

Vielleicht lässt Du Dir die Küche nochmal in z. B. Nobilia rechnen, das könnte unterm Strich etwas günstiger werden (Magnolia-Fronten gibts da natürlich auch) und Du hast andere Raster.

Ausserdem würde ich an Deiner Stelle mal anfragen, was die Küche ohne E-Geräte kosten soll - die kannst Du dann auch im Netz kaufen (ggf. dann auch andere Hersteller).

LG
 

blue

Mitglied
Beiträge
23
Wohnort
315..
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Hallo philoSophie,

die Geräte haben wir aktuell tatsächlich schon als Angebot beim Händler "um die Ecke" angefragt - Preise stehen noch aus. Internetrecherche läuft auch noch.

An Nobilia hatte ich auch schon gedacht, bin aber unsicher wegen der Qualität und Optik? Hast du da Erfahrung?

Die Hochlglanzfronten sind ja sowieso nur ein billiger Abklatsch einer Lackfront, aber Echtlack erscheint mir leider unerschwinglich.

Möchte mal wissen,warum noch nicht einer unserer 5 Küchenplaner mal so einen Vorschlag gemacht hat.....

Im Moment kleben tatsächlich 3 Planer an dieser Küche mit 12.000 Euro und rücken kein Stück davon ab. Ich hätte schon längst ja gesagt, würde auch nur einer auf die 10... einsteigen.

Mach ich was falsch oder ist da echt nichts mehr drin?

Gruß blue
 
Beiträge
13.809
Wohnort
Lindhorst
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Hallo Blue,

60cm Korpus + 15cm Sockel + 5cm APL ergeben eine Arbeitshöhe von 80cm. *w00t*
Irgendwo ist dort ein Fehler. Sowas darf unmöglich geplant werden.
 
Beiträge
439
Wohnort
Oberbayern
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Hallo philoSophie,

die Geräte haben wir aktuell tatsächlich schon als Angebot beim Händler "um die Ecke" angefragt - Preise stehen noch aus. Internetrecherche läuft auch noch.

An Nobilia hatte ich auch schon gedacht, bin aber unsicher wegen der Qualität und Optik? Hast du da Erfahrung?

Die Hochlglanzfronten sind ja sowieso nur ein billiger Abklatsch einer Lackfront, aber Echtlack erscheint mir leider unerschwinglich.

Möchte mal wissen,warum noch nicht einer unserer 5 Küchenplaner mal so einen Vorschlag gemacht hat.....

Im Moment kleben tatsächlich 3 Planer an dieser Küche mit 12.000 Euro und rücken kein Stück davon ab. Ich hätte schon längst ja gesagt, würde auch nur einer auf die 10... einsteigen.

Mach ich was falsch oder ist da echt nichts mehr drin?

Gruß blue

Ich habe leider keine Erfahrung mit Nobilia - aber viele Spezis hier im Forum handeln die Marke als günstig bei guter Qualität.

Womit ich allerdings schon Erfahrung habe, ist der Preisunterschied zwischen Hochglanz (Schichtstoff ) und Lack. Ich habe meine geplante/bestellte Küche mit beiden Fronten rechnen lassen und siehe da - Lack war sogar günstiger, weil da eine andere Blockverrechnung drüberlief.

Ob die Küche wirklich nicht günstiger zu kriegen ist oder Du nur "falsch feilschst" ;-) weiss ich nicht - ich hoffe, dass sich da einer der Maîtres de création de cuisine ( ;D ) hier noch zu Wort meldet mit einer Einschätzung der Preise.

eGeräte kannst Du z. b. bei
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
im Preis vergleichen - aber ich würde auch nochmal nach anderen Herstellern Ausschau halten, die evtl. etwas günstiger sind.
 

blue

Mitglied
Beiträge
23
Wohnort
315..
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Hallo Michael,

:danke: Und wie kommt man jetzt auf 86cm mit Nolte Matrix 150???
 

blue

Mitglied
Beiträge
23
Wohnort
315..
AW: Hilfe, ich komme nicht weiter

Hallo philoSophie,

gratuliere, wenn Du Lack statt Schichtstoff zum günstigeren Preis bekommen hast. Das ist *2daumenhoch* Würde ich mir auch wünschen ...

Ich hoffe auch dass,einer der Maîtres de création de cuisine noch eine Einschätzung abgeben kann! ;D Das wäre super!

blue
 

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben