1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertiggestellte Küche Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Tila, 9. Mai 2012.

  1. Tila

    Tila Mitglied

    Seit:
    30. Apr. 2012
    Beiträge:
    71

    Hallo,
    seit längerem bin ich schon stille Leserin und habe auch schon einiges gelernt. Jetzt habe ich ein (optisches) Problem, zu dem ich keine Lösung finde:
    Wir haben eine Leicht Küche (teils Leicht teils Kanto) mit möglichst viel Stauraum geplant (offene L-Küche in einem Neubau, 2,18X3,20). Da wir auf Stauraum angewiesen sind, ist die Ecke nicht tot, sondern ein Eckschrank mit Einlegeböden. Statt dem Apotheker hätte ich gerne einen Schrank mit Innenauszügen gehabt. Diesen bekommt mein Küchenbauer aber nicht in 15cm breite. Das als Erklärung für die "Sünden". (Wenn jemand eine Alternative hat, freue ich mich natürlich auch drüber!)
    Jetzt zu meinem (im Moment) Hauptproblem: alle Griffe sind liegend geplant. Nur die vom Eckschrank und dem Apotheker stehen, weil der Platz für die Griffe nicht reicht. Ich fürchte, dass die Küche damit sehr unruhig aussehen wird. Aber das sind die einzigen Griffe, die meinem Mann UND mir gefallen haben. Wie kann man das lösen?

    Schon mal vielen Dank von einer ratlosen Tila





    Checkliste zur Küchenplanung von Tila

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 165, 172
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 130
    Fensterhöhe (in cm) : 70
    Raumhöhe in cm: : 240
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Nein
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : Spüle mit Abpropfbecken
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Tisch steht im Esszimmer
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Tisch steht im Esszimmer
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : täglich warm/Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine und zu zweit für die Familie und gerne für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Stauraum und Arbeitsfläche. Ist aber in der Planung bereits verbessert
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Leicht (Kanto)
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Neff
    Preisvorstellung (Budget) : bis 5.000,-
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2012
  2. Tila

    Tila Mitglied

    Seit:
    30. Apr. 2012
    Beiträge:
    71
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Ahh. Sorry, mein PC hat mir angezeigt, es hätte nicht verschickt werden können. Und jetzt steht der Beitrag drei Mal drinne. Wenn ich wüsste, wie ich die beiden ersten löschen kann, würde ich es tun!!
     
  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Hallo Tila,

    deine Doppelposts habe ich gelöscht. ;-)

    Wenn wir andere Aufteilungen für deine Küche finden sollen, dann bräuchten wir auch die Planung. Was genau, steht hier.

    Ansonsten gäbe es eventuell auch noch die Möglichkeit, die beiden schmalen Türen mit grifflosen push-to-open (p2o) Beschlägen auszurüsten.
     
  4. Tila

    Tila Mitglied

    Seit:
    30. Apr. 2012
    Beiträge:
    71
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Danke Menorca! Das passiert wenn der PC langsam ist und die Tochter zwischen den Füßen krabbelt;-)
    Die Planung war im ersten, gelöschten Thread. Ich füge sie hier nochmal an und hoffe, dass dann alles Nötige hier drin ist.
    Achso, der Kühlschrank ist 188cm hoch und soll auf der langen Seite links als Küchenabschluss stehen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2012
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    :welcome:
    hier im Planungsforum. Ich gehe davon aus, dass du Was wir benötigen gelesen hast und daher wäre es gut, wenn du noch einen vermaßten Grundriss des Geschosses und insbesondere des Küchenbereiches anfügst.

    Der geplante Eckschrank schaut aber wie ein 80cm Rondell aus (schlechte Wahl - die Eingrifföffnung ist zu schmal und wenn was hinten runter fällt, bleibt man u.U. stecken :-[.

    Spontan würde die Küche umplanen in einen 2-Zeiler mit jeweils übertiefer Arbeitsfläche, das gäbe mehr Stauraum und es gäbe keine Probleme mit Eckschränken mehr.

    Ohne Grundrisse lässt sich das aber nicht sagen.

    Was soll den in den 15cm Schrank? und was soll in der Ecke untergebracht werden? Wo sind die Seitenschränke?

    Der Jalousieschrank steht dort auch unmotiviert in der Gegend :-X
     
  6. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    du schreibst die Küche ist 2,18X3,20m?

    2,18 kommt hin bei deiner Küchenplanung, aber bei 3,20 bekommst du viel mehr Schränke hin, als der kÜchenplaner eingezeichnet hat. (fehlende Hochschränke?)

    Der Küchenplaner hat ca 2,60 verplant....

    gleiche Maße wesentlich mehr Stauraum: gleiche Griffe

    Plan rechts:
    bei 2,60 könnte man 90er Auszugschrank, 60er Herd, und 45 Auszugschrank
    Planoben: 30er , 60er Spüle, 60er Geschirrspüler
    Thema: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern? - 194473 -  von Tara - Vergleich.JPG

    Wo sind deine Hochschränke?

    Ich denk, da ist noch Planoptimierung vonnöten
    ;-)



     
  7. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Tara, das könnte daran liegen, das ein freistehender 60er Kühlschrank geplant ist. Ich vermute mal, das der an die linke Seite kommt - und schön hättest Du wieder 320cm..

    Aber das ist nur eine Vermutung
     
  8. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    hast recht Gatto, schreibt Tila auch oben #4: Küchlschrank ist 188 hoch...
     
  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    ohne Grundriss und ohne dass man weiss, was sonst noch in dem Raum sein wird, kann man wiedermal nix genaues sagen, sondern nur raten.:rolleyes:
     
  10. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Vanessa,

    aber der Grundriss (des Raumes) ist ja da und das eine freistehende Kühl-Gefrierkombi von 60cm vorgesehen ist steht da ja auch.

    Nur hat der Planer den freistehenden Kühlschrank nicht eingemalt - aber muss ja auch nicht, da es kein Schrank ist/hat
     
  11. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Naja, aber soll der links vom Herd oder gegenüber stehen? Wo ist überhaupt eine Türe? Fenster sehe ich auch keines eingezeichnet?

    Wie geht es weiter mit dem Raum?
     
  12. Tila

    Tila Mitglied

    Seit:
    30. Apr. 2012
    Beiträge:
    71
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Hallo euch allen,
    wow, ihr seit ja echt blitzschnell.
    Ich habe den Plan meines Küchenbauers eingefügt. Stimmt, da sind weder Türen, noch Fenster etc.
    Der Kühlschrank steht neben dem 120cm-Unterschrank. Also da wo jetzt frei ist. Der Herd ist rechts neben dem 120er geplant. Über den 120er sollen zwei 60er Hängeschränke hin. Dann über den Herd eine 60er Dunstabzugshaube. Dann kommt mit etwas Luft zwischen der Abzugshaube und dem Fenster der Jalousienschrank. In den Jalousienschrank sollten Küchengeräte wie Toaster, Küchenmaschine und Kaffeeautomat.
    Jetzt sind wir an der Ecke. Es ist tatsächlich ein 80x80 Unterschrank, geplant für ein Rondell. Wir haben uns aber dafür entschieden, statt dem Rondell Einlegeböden zu nehmen, um keinen Platz zu verschenken. Die kleine Öffnung macht mir auch etwas Sorgen.. Ob wir gut an die Sachen kommen, die dort liegen sollen (Ein Teil der Töpfe und Pfannen und einige Vorräte)?! An der Fensterseite steht neben dem Eckschrank die Spülmaschine und dann Spüle. Den Abschluss bildet ein 15cm Apothekerschrank. Hier wollten wir Essig, Öl und Gewürze unterbringen. Laut Küchenbauer ist der Apotheker die einzige Möglichkeit hier Stauraum zu schaffen.
    Den Grundriss habe ich jetzt unten angehängt. Ich hoffe, er ist nicht zu klein.


    Und Danke!
    Tila
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2012
  13. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Hmm, also das kann man wirklich besser machen...

    1.) Wo genau befindet sich denn der Wasseranschluss?

    2.) Ein Rondell ist generell schonmal nicht empfehlenswert, ein solcher Schrank dann auch noch mit Einlegeböden ist :-X Lasst das lieber sein, da seind Ihr spätestens nach zweimal Kruschteln nur noch am Fluchen.

    3.) Wieso nur ein Ceranfeld und keine Induktion?

    4.) Bei dem knappen Budget sollte man auf den Preistreiber-Aufsatzschrank verzichten. Der hat innen nur max. 25cm Tiefe, was für eine Küchenmaschine gar nicht reicht. Und alles was weiter oben ist, kann auch gut in normale Hänger.

    5.) Bei 218cm Breite könntest Du genausogut zwei Zeilen machen, wie schon erwähnt. Vergleich:
    - 120cm Auszüge - und zwar die Einzigen!
    - 180cm für Geräte/Spülenschrank (Müll)
    - 15cm für Flaschen (teuer und die Flaschen kann manauch in normale hohe Auszüge stellen...
    - Ein sehr schlecht zugängliches Eck

    Dagegen im Zweilzeiler:
    - 80er Auszüge
    - 40er Auszüge, ggf. mit oben Müll direkt unter der AP
    - 60er Herd
    - 80er Auszüge + kleine Blende

    Andere Seite, je nach Wasseranschluss, ggf. noch Schränke tauschen bzw. Spülenschrank mit Drehtüren und seitl. Anschlüssen.
    - Blende + 60er GSP
    - 60er Spüle
    - 80er Auszüge
    - 60er Auszüge

    Macht also glatte 340cm mögliche Auszüge - super gut zugänglich! Auch mehr Arbeitsfläche ist drin. Dadurch kann man auch gut auf die Hänger verzichten, Gläser und Tellerstapel stehen genausogut bzw. besser im Auszug drin.

    Die Gangbreite von dann ca. 98cm ist durchaus ausreichend.

    Ich würde das mal rechnen lassen, ggf. auch mit einem Unterschrank in der Spülenzeile weniger. Denke, ohne den Aufsatzschrank und Hänger könnte das preislich nah beieinander liegen.
     
  14. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    @Vanessa....sorry, für meinen Schnellschuss aber ich wollte nur mal so auf die Schnelle aufzeigen, wie evtl. Stauraum zu gewinnen ist, wenn der Eckschrank wegfällt
     
  15. Tila

    Tila Mitglied

    Seit:
    30. Apr. 2012
    Beiträge:
    71
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Hallo,
    jetzt habe ich den Plan selbst gemalt. Die Maße stimmen. Mir ist nur gerade aufgefallen, dass ich vergessen habe den Sockel einzuzeichnen. Dadurch sind die Korpusse der Unterschränke höher als eigentlich. Und dadurch fehlt die Sockel-Herd-Schublade.
    Ich fände die Zweizeiler-Lösung auch besser, aber der Wasseranschluss liegt zwischen Spüle und Spülmaschine. Ein passendes Gefälle für den Anschluss und auch noch ne Wandverkleidung wegen dem Rohr zu zaubern wird jetzt zu kurzfristig und evtl. auch zu teuer.
    Was ich ganz vergessen hatte, menorca, deine Idee mit den Push-Griffen finde ich als Alternative klasse. Ist das denn viel teurer für die drei Griffe? (Falls es nicht eh wegfällt wegen eurer Umplanung;-))

    Viele Grüße
    Tila [​IMG]
     

    Anhänge:

  16. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Des Sesambeschlag kann man aber nicht an dem 15cm Auszugschrank verwendet werden, weil dieser nicht genügend Kraft hat die Front mit dem Inhalt nach vorne zu schieben. Bei dem Karusell macht es keinen Sinn und ohne Griffe quetscht man sich die Finger.
    Warum Kanto und Linie ?
    Die meisten und teuersten Teile sind eh Linie, da zieht doch eh keine Kanto-Verrechnung.
    Wenn ihr Linie nehmt bekommt ihr wenigstens noch die Arbeitsplattenaktion.
    Warum plant ihr solch einen Geschirrspüler, dessen Front mit Klappbeschlag ausgestattet ist?
     
  17. Tila

    Tila Mitglied

    Seit:
    30. Apr. 2012
    Beiträge:
    71
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Hallo Tim,
    den Geschirrspüler nehmen wir, weil es ein Ausstellungsstück ist und wir ihn günstiger bekommen. Ehrlich gesagt, keine Ahnung warum wir die Kombi haben. Unser Küchenbauer hat das so gemacht und meinte, darauf gäbe es den besten Preis. Was ist das denn für eine Arbeitsplattenaktion?
    und wegen den Griffen, hast du eine Idee, wie ich um die Hochkantgriffe an den Schränken herumkommen?

    Viele Grüße
    Tila
     
  18. Tila

    Tila Mitglied

    Seit:
    30. Apr. 2012
    Beiträge:
    71
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Hier nochmal eine Umplanung.
    Was haltet ihr davon?

    Die L-Form möchte mein Mann gerne beibehalten. Wahrscheinlich ist das auch der einfachere Weg. [​IMG]
     

    Anhänge:

  19. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Würde keine 60cm breite DAH einbauen, weil die Wrase zu sehr den linksseitigen Oberschrank beschädigen könnte. Je nach Griffgröße braucht ihr mindestens eine Schrankbreite von 30cm, damit die Griffe waagerecht angeordnet werden können.
    Oder ihr nehmt nur Knöpfe.
    Was habt ihr denn für eine Front ausgesucht?
     
  20. Tila

    Tila Mitglied

    Seit:
    30. Apr. 2012
    Beiträge:
    71
    AW: Hilfe Griffe!! Oder ganze Küche ändern?

    Hallo Tim,
    wir haben magnolie (032) von Kanto-K (Melaminfront)

    Was ist eine Wrase? Im Moment ist unsere DAH auch zwischen Schränken eingekeilt. Noch ist (glaube ich) nichts passiert.
    VG
    Tila
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hilfeeeeee Griffe !!!??? Eilt! Küchen-Ambiente 3. Juli 2012
Hilfe für letzten Feinschliff, Auszüge, Griffe Teilaspekte zur Küchenplanung 20. Apr. 2012
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 19:50 Uhr
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Benötige Hilfe zur Planung Küchenplanung im Planungs-Board 9. Nov. 2016
Hausbau, Hilfe bei der Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Unsere praktische Küche - Hilfe gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 1. Nov. 2016
Messeangebot XXXL abgeschlossen - Hilfe Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 1. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen