Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

dianareiss

Mitglied
Beiträge
6
Wohnort
München
Ergänzungen in Lila aus Threadverlauf
Hallo liebe Community,
schon bereits seit einiger Zeit verfolge ich das Forum und bin wirklich begeistert von den Tipps&Tricks sowie dann auch von den fertigen Ergebnissen.
Daher möchte ich heute auch gerne einmal um eure Unterstützung bitten. Wir sind gerade dabei, unsere Küche für unsere DHH zu entwerfen. Absolutes Muss dabei ist eine Halbinsel, was leider den Rest der Küche sehr einschränkt. Hinzu kommt leider erschwerend hinzu, dass sehr viele Fensterflächen vorhanden sind und somit Stellfläche in Form von Hängeschränken verloren geht.

Daher stelle ich mir folgende Fragen:
-was haltet ihr von dem Entwurf allgemein?
-wie würdet ihr neben der Dunstabzugshaube Stellfläche unterbringen? Der Hängeschrank wirkt so verloren...ich bin echt verzweifelt...:(

Ich bin über jede Anregung sehr dankbar.
Grundriss sowie der Vorschlag des Küchenplaners habe ich hochgeladen. Es handelt sich um einen Neubau, allerdings sind bereits diese Woche die Wasser-Anschlüsse gelegt worden; Planänderungen sind also u.U. möglich. Sehr wahrscheinlich wird es eine Schüller -Küche mit weiß hochglanz lackierten Fronten und schwarzer (nero assoluto gebürstet) Granit-Arbeitsplatte.

Danke und schöne Grüße
Diana


Checkliste zur Küchenplanung von dianareiss

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 167/190
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 125 ... nein, sind 113
Fensterhöhe (in cm) : 76
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : keine
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : keine
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : alles
Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : /
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Schüller
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.738
Wohnort
München
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Hallo und herzlich willkommen!

Du hast Recht, der Hängeschrank wirkt verloren. Lass ihn weg.
Setzt zB über die Halbinsel ein paar Borde. Gut, das Zeug dort muss man ab und zu putzen, aber es sieht besser aus.

Ich sehe aber trotzdem noch Verbesserungspotential.
Zwischen Hochschrankblock und Kochzeile, sind das dort zwei LeMans -Schränke? Die bieten nur auf zwei Ebenen Platz, und nutzen die Ecken nicht halb so gut aus wie man meint. Mach lieber tote Ecken und Auszugschränke mit zB vier Ebenen (2 Schubladen, zwei Auszüge), Schüller ist ja ein guter Hersteller dafür.

Wie es mit Kochfeld und Insel weitergeht, kann man leider nicht erkennen.
Hast du auch einen Grundriss vom Küchenstudio, den du uns hochladen könntest?
 

dianareiss

Mitglied
Beiträge
6
Wohnort
München
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Liebe Annette,
vielen dank für dein Feedback. Ich habe noch ein paar Fotos mehr hochgeladen. Ein Schrank war als LeMans geplant, aber das mit den toten Ecken habe ich jetzt schon häufiger hier gelesen und ich denke darüber nach!
Danke für deine Zustimmung bezgl. des Hochschrankes. Wenn ich allerdings nur Regale hänge, kann ich dort keine Gläser, Tassen etc. unterbringen...:-\

Viele Grüße
Diana
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Warum 'muss' den eine Halbinsel in die Küche?

Gläser, Tassen etc. kann man auch gut anderweitig unterbringen; Du wirst hier einige Küchen ohne Hänger finden (z.B: meine Küche, Ulla, KerstinB etc.)
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Und, sag mal an, wo genau der Wasseranschluß liegt:
105130d1361827662-hilfe-fuer-kleine-kueche-haengeschrank-werkplan-kueche.jpg



Rechte Wand? Planunten? Wieviel cm von rechter unterer Ecke entfernt?

Wg. Halbinsel .. sinnvoll wäre mal der Gesamtgrundriss des Geschosses, damit man sieht, wie ein Esstisch steht und welche Abstände sich zur Halbinsel ergeben.

Dann die Raumhöhe und die Fensterhöhe .. sprich, wieviel cm werden über dem Fenster bis zur Decke bleiben?

Ist das Abluftloch schon existent?
 

dianareiss

Mitglied
Beiträge
6
Wohnort
München
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Vielen dank!
@Nice-nofret: Eine Halbinsel ist einfach ein langehegter Wunsch von mir...;-)

@KerstinB: der Wasseranschluß ist am südlichen Fenster (dem kleineren Fenster, Plan unten, ca. 95 cm von der Wand entfernt).

Die Fenster beginnen auf 1,13 m (sorry, nicht wie bereits geschrieben auf 1,25, da kommt ja noch der Estrich darauf) und sind 76cm hoch, d.h. sie enden bei ca. 1,9 m. Der Raum ist 2,5m hoch.
Das Abluftloch ist bereits gebohrt.
Anbei auch ein Grundriss des gesamten Erdgeschosses.

Ich freue mich auf eure Tipps/Vorschläge/Meinungen!

Viele Grüße
Diana
 

Anhänge

Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Hallo,

diese Rollo-Aufsatzschränke finde ich nicht so gelungen.
Dann lieber ein Ullaschrank ggf. mit Lifttüren.

Lemans haben keinerlei Vorteile, dafür massenhaft Nachteile. *w00t*

Mir wäre da der Komfort in erster Linie wichtig.
Schublade auf, alles sehen und reingreifen, wieder zuschieben.
Lemans sind nur umständlich und hinderlich. :cool:
Übrige Nachteile kennst Du sicherlich vom anderen Thread.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.738
Wohnort
München
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Nachdem du ja schon eine Alnoplanung gemacht hast (*top*): hängst du bitte noch die beiden dazugehörigen Dateien an (gleicher Name.KPL und gleicher name.POS).
Dann können wir die weiterverwenden und müssen den Raum nicht neu anlegen.

Und lädst du bitte zu jeder Planung auch den Alnogrundriss hoch? Im Planungsmodus mit strg+neu+s abspeichern. Die Ansichten sind doch oft verzerrt und auf dem Grundriss kann man Schrankbreiten und Abstände erkennen.
 

dianareiss

Mitglied
Beiträge
6
Wohnort
München
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Anbei auch meine Laien-Alno-Planung :-[

Ich hatte etwas Schwirigkeiten, den Raum gut abzubilden, da man dort ja nur eine Länge und Breite eingeben kann (zumindest ich ... ;o))

Danke euch schon einmal!

Viele Grüße
Diana
 

Anhänge

menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.738
Wohnort
München
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Na okay. ;-) Räume mit Ecken und Winkeln legt man mit der maximalen Größe an und arbeitet dann mit Innenwänden.

Wenn Schränke rot sind, dann überschneiden sie sich irgendwo oder stehen "in" der Wand statt davor.

Packen wir's an...
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Vielleicht kannst du aber trotzdem den Wunsch nach der Halbinsel noch etwas begründen. Auch Kochverhalten ... es sind 2 Benutzer angegeben etc., sowie eben in der Checkliste abgefragt, wäre sinnvoll.

Auch die gewünschte Arbeitshöhe solltet ihr mal ermitteln.
ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

Blöd ist natürlich, dass auch das DAH-Loch schon existiert.

Planlinks geht es da mit einem Terrassenzugang weiter oder ist das nur ein Fenster?

Da ist doch noch ein zusätzliches bodenhohes Loch neben der Tür zur Küche - oder? Da soll eine Festverglasung rein? Wäre das evtl. auch verzichtbar? (noch ohne große Idee, nur mal gefragt)
 

dianareiss

Mitglied
Beiträge
6
Wohnort
München
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Hallo Kerstin,

Die Halbinsel: unser EG ist komplett offen, d.h. Küche, Ess- und Wohnzimmer ist ein großer Raum. Daher würde ich die Küche gerne mit einer Halbinsel "abschließen". Zudem finde ich die vorderen Schränke der Halbinsel praktisch für geschirr, so dass man schnell am Esstisch ist und den Tisch decken kann.
Falls ihr aber bessere Ideen habt, bin ich auch diesen ggüber aufgeschlossen, da ich mit dem derzeitigen Entwurf nicht so zufrieden bin...

ZU unserem Kochverhalten: wir kochen derzeit lediglich am Wochenende, dann aber schon häufiger und auch gerne zu zweit oder auch gelegentlich mit mehreren. Letzetndlich ist es aber meistens so, dass einer am Herd steht und die Tätigkeiten des anderen koordiniert (Gemüse schneiden etc.).

Ja, dann geht es im Pan mit der Terassentür weiter. Das ist aber nur die seitliche Terasse, die Haupttür in den Garte ist weiter hinten.

Ja, das DAH Loch existiert schon, aber das könnte man theoretisch ja auch noch einmal ändern... ;-)

LG
Diana
 

dianareiss

Mitglied
Beiträge
6
Wohnort
München
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Hallo liebe Community,
hat nicht jemand ein paar Tipps und Anregungen für mich - insbes. bezüglich des Hängeschrankes neben der DAH?
Freue mich über jedes Feedback!

Viele Grüße
Diana
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
Lieber zwei 90 oder 100 cm breite und ca. 40 cm hohe Hänger nebeneinander. Und in den Linken dann die Haube verbauen.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.738
Wohnort
München
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Edit: Quatsch geschrieben
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.670
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Einmal als 2-Zeiler und Stellprobe, denn für eine ausführliche Beschreibung ist es mir jetzt zu spät.

Ich habe den Grundriss größer angelegt und hoffe, dass ich die Zahlen richtig interpretiert habe. Bitte kontrollieren!

Du wirst die Planung nicht öffnen können, da ich die aktuelle Version 13a benutze. Einfach bei Alno herunterladen.Mit der Insel und den Vitrinenschränken könnte es knapp mit der Terassentür werden.
 

Anhänge

Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Ich habe Melas Vorarbeit abgewandelt - Türe versetzt und die Seitenschränke eingekoffert um eine ruhigere Wandansicht zu erreichen.

Das ganze zurmal als Stellprobe über die genaue Schrankaufteilung wäre zu diskutieren.

Wichtig sind keine Hänger um den Anblick wohnlich und wenig 'küchig' zu halten
Die Anrichte muss nicht aus Küchenmöbeln sein, sondern kann sehr gut ein Erbstück oder sonstiges Wohnmöbel sein

Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank - 240055 - 5. Mrz 2013 - 09:26 Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank - 240055 - 5. Mrz 2013 - 09:26 Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank - 240055 - 5. Mrz 2013 - 09:26

Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank - 240055 - 5. Mrz 2013 - 09:26

2x 90cm für Geschirr & als Anrichte mit Obstschale, etc.
Seitenschränken sollten eingekoffert werden
in den rechtsausse könnte man auch eine hochgebaute GSP setzen

Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank - 240055 - 5. Mrz 2013 - 09:26
Die Arbeitszeile (wie bei Mela) in überbtiefe - da kann man ca 50% mehr unterbringen, wie bei Normaltiefe.

Eine quergestellte Insel schliesst nicht die Küche in Richtung Esszimmer ab, sonder bring sie erst so richtig mitten in den Wohnraum, darum habe ich darauf verzichtet.
 

Anhänge

Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.670
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Vanessa,

*2daumenhoch**2daumenhoch*

Ich hatte mich an die Insel gehalten, da es ein ausdrücklicher Wunsch war. Dann habe ich auch überlegt, dass in die Ecke des Lichtbandes einen tiefenreduzierten HS, der mit den anderen HS endet, zu stellen.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.738
Wohnort
München
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Edit: schon wieder Quatsch geschrieben :-[. Dieser thread mag mich nicht. ;D
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Hilfe für kleine Küche/Hängeschrank

Ja, Mela, *kiss* das war die andere Variante, welche ich auch überlegt habe - finde aber den Gedanken eines Erbstückes als Anrichte auch sehr verlockend. :-) Ausserdem wäre mir eine Türe, die ins WZ führt lieber, als dass alle Gäste erst durch meine Küche marschieren um ins WZ zu gelangen.


Ich habe extra den ganzen Raum angedeutet und den Esstisch gestellt, so sieht man, dass es da garnicht so viel Platz übrig bleibt.
 

Mitglieder online

  • Schreinersam
  • schokonuß
  • capso99
  • Weis28

Neff Spezial

Blum Zonenplaner