1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Hilfe, erste eigene Küche... :-)

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von joki, 22. Mai 2011.

  1. joki

    joki Mitglied

    Seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    4

    Hallo an alle Küchen-Forum - Nutzer,

    wir haben uns zwei Planungen einer Alno - Küche für unseren Umbau machen lassen und brauchen Euren Rat.
    Die Küche hat eine Grundfläche von 5m auf 3m, an einer der langen Seite sind 2 Fenster, die Zugangstür zur Küche an der gegenüberliegenden Wand in einer der Ecke, an einer der Stirnseite befindet sich mittig die Tür zur Speisekammer. An und für sich eine recht große Küche. Unserer Meinung nach bietet es sich an, die Fensterseite für den Großteil der Arbeiten (Kochen, Spülen, Waschen, Schnippeln etc.) zu nutzen - zum einen wegen der Lichtverhältnisse, zum anderen wegen der Leitungen. Sind hier aber völlig offen. Trotz der Größe der Küche wollen wir keine Sitz- oder Essecke. Was uns dennoch gefallen würde (kein Muss), ist eine Art Theke oder zusätzliche Arbeitsplatte - zum Helfen beim Kochen, Plaudern, Kaffeetrinken, auf Kinder aufpassen während des Arbeitens in der Küche...
    Schubläden und Auszüge sind uns wichtig.

    Nun zu den Ergebnissen:
    Die erste Planung mit der zusätzlichen Theke an der Arbeitsplatte auf der Fensterseite hat seinen Reiz, aber es besteht dennoch die Gefahr, dass die Küche zu eng wirken könnte, und uns fehlt noch das gewisse Etwas, dass wir dieser Planung zusagen. Jeder kennt das, denk ich mal... Bei der Küchenfront war es zumindest so bei uns.
    Wie gesagt: Alno Küche mit Glasfront in Platinblau, weiße Dekor-Arbeitsplatte und zusätzlichen weißen Wangen. Induktionsherd (80 cm Breite), Backofen mit Zeitfunktion, Kühlschrank (122 cm), Geschirrspülmaschine und Abzugshaube alle von Neff.
    Gesamtpreis: 11300.- € inkl. Mwst. Alle möglichen Rabatte und Sonderpreisaktionen sind bereits berücksichtigt.

    Bei der zweiten Planung handelt es sich um den gleichen Küchentyp. Sie ist allerdings ohne "Theke". Eine durchgehende Arbeitsplatte an der Fensterseite, der Herd ist etwas hervorgehoben, um die 5 m lange Arbeitsfront aufzulockern. Auf der anderen Seite gibt es ebenfalls wie in der ersten Planung hohe Schränke mit 218 cm Höhe für den Kühlschrank, den Backofen und einen Vorratsschrank, nur zusätzlich mit einer kurzen Arbeitsplatt und einem Sitzplatz an der Stirnseite der Arbeitsplatte.
    Hier haben wir ebenfalls Induktionsherd (60 cm Breite), Kühlschrank (122 cm), Geschirrspülmaschine von Neff, der Backofen mit Zeitfunktion von Juno und Abzugshaube von Silverline.
    Gesamtpreis: 10400.- € inkl. Mwst. Alle möglichen Rabatte und Sonderpreisaktionen sind bereits berücksichtigt.
    Diese Planung kommt uns etwas zu zweckmäßig vor.

    Nun zu unseren Fragen:
    - Gebt uns bitte jeweils einen Tipp, ob das jeweilige Angebot seinen Preis wert ist
    - Welche Optimierungen, zumindest gestalterisch habt Ihr für uns? Oder gibt es noch eine ganz andere Variante, die Küche zu planen? Wir sind noch für alles offen, sowohl vom Umbau her, als auch vom Kopf...
    Alle Bilder zu den Planungen sind unter unserem Profil angelegt.


    Vielen Dank im Voraus!


    Checkliste zur Küchenplanung von joki

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 179; 165
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 85
    Fensterhöhe (in cm) : 120
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 160
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Arbeiten, Plaudern, Kaffeetrinken, kleines Frühstück...
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Brotbehälter, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Getränkekisten
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche und Menüs
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : viel zu zweit, aber auch 1 - 2 mal pro Monat mit und für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : zu eng, wenig Arbeitsfläche, schlechte Möbelqualität, zu wenig und zu umständlichen Stauraum
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2011
  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Hilfe, erste eigene Küche... :-)

    Hallo Joki, ich denke, die Spezialisten hier brauchen Grundrisse... ich sehe bei Dir gar nichts angehängt. Ansonsten viel Spass bei der Planung und willkommen hier :-)
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Hilfe, erste eigene Küche... :-)

    Hallo Joki,
    ich sehe, du hast 3 Alben für deine Anhänge angelegt. Wesentlich einfacher ist es, die Bilder gleich im Beitrag hochzuladen. Wie das geht, steht in der Alnohilfe Kapitel 3 , genau 3.3.
     
  4. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.302
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Hilfe, erste eigene Küche... :-)

    Die Alben sind aber auch nur Privat. Ein normaler Benutzer kann die nicht sehen.

    LG
    Sabine
     
  5. joki

    joki Mitglied

    Seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe, erste eigene Küche... :-)

    Vielen Dank, kleiner Anfänger Fehler :-)
     
  6. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.075
    AW: Hilfe, erste eigene Küche... :-)

    Herzlich Willkommen !

    Kleine Frage vorab: Kannst Du noch Wände schieben ? Wenn ja, dann würde ich versuchen Bad und Abstellraum zu tauschen. (ntürlich größenangepaßt) Weil Du sonst mit all deinen Einkäufen komplett durch die Küche mußt, es sei denn du hast noch einen Zugang von außen.
     
  7. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.992
    Ort:
    München
    AW: Hilfe, erste eigene Küche... :-)

    Hallo,

    und mir fällt die Brüstungshöhe der Fenster (85cm) contra Arbeitshöhe (92cm) auf. Wie wird das gelöst?
     
  8. joki

    joki Mitglied

    Seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe, erste eigene Küche... :-)

    @küchentante, du hast recht mit der Überlegung, aber leider sind die Wände das Einzige was Fix ist.

    @menorca mit der Brüstungshöhe dachten wir die Höhe des abgeschlagenen Fensterbretts, die Fenster beginnen auf einer Höhe von 98 cm.
     
  9. joki

    joki Mitglied

    Seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe, erste eigene Küche... :-)

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank schon mal für die Antworten :-)

    Wollten mal fragen ob Wir noch irgendetwas beisteuern könnten, um Eure Meinungen über diese Küchen-Modelle zu erhalten. Wir wären Euch super DANKBAR, wenn Ihr noch ein Paar gute Tipps für uns hättet. :rolleyes:


    Wünsche Euch einen schönen sonnigen Tag,

    joki
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe, erste eigene Küche... :-)

    Mir fehlen die Grundrisse zu den jeweiligen Plänen - in den Ansichten sieht man die Abstände und Grössenverhältnisse jeweils nur verzerrt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Micha, Benni - Hilfe!! Tür verstellt! Montage-Details 30. Jan. 2016
Erste Orientierungshilfe bezüglich Küche Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2015
Status offen Erste Küche - HILFE ! Küchenplanung im Planungs-Board 9. Nov. 2015
Hilfe! Ich blicke bei den Küchenhersteller Angebot nicht mehr durch Teilaspekte zur Küchenplanung 14. Okt. 2014
Erste eigene Küche - Hilfe! Küchenplanung im Planungs-Board 29. Juli 2014
Hilfe beim ersten Küchenkauf Küchenplanung im Planungs-Board 21. Juni 2013
Unbeendet erste Einbauküche - Hilfe bei Preis und Planung erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 23. Juli 2012
Erste Einbauküche - bitte um Hilfe - was beachten -Preis? Küchenmöbel 23. Juli 2012

Diese Seite empfehlen