Hilfe erbeten bei der Planung einer modernen Landhausküche

Man sieht leider nicht, was du meinst. Vermutlich das Bild aus Beitrag 16 .. aber, da ist auch nicht erkennbar, was du machen möchtest. Kleine Grundrissskizze wäre sinnvoll, wenn du schon den Alnoplaner nicht bemühst ;-)

Eckspülen haben halt den Nachteil, dass man gleich 3 Schränke versperrt, wenn man davor steht.
 
ja, wenn dir der erhöhte GSP wichtiger ist, dann die Eckvariante. Eckspülen sind Geschmackssache.

Isabella31.JPG

Isabella32.JPG Isabella33.JPG
 

Anhänge

  • Isabella_Evelin_PLAN3.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 160
  • Isabella_Evelin_PLAN3.POS
    8,3 KB · Aufrufe: 168
@Evelin & @KerstinB Vielen Dank für eure Planungen und Ideen!! Auch der Tipp mit dem Kombibackofen - was es alles gibt! Wir haben nun einen recht guten Eindruck bekommen, wie die Küche aussehen könnte und werden mal ein paar Möbelhäuser abklappern ;-) Habt ihr Hersteller- bzw. Markentipps betreffend der Küchengeräte? Gibt es Marken, die man bevorzugen sollte? Und betreffend Kochfeld: Ratet ihr zu Induktion ? Oder tut's ein "normales" Cerankochfeld auch?
 
Induktion wenn möglich unbedingt, es ist sagenhaft schnell, sicherer (der Topf wird warm und nicht das Kochfeld, erhitzt wird nur dann, wenn ein Topf auf dem Kochfeld ist), präzise steuerbar, effizienter, vereint die Vorteile einer Gasflamme mit der Putzfreundlichkeit eines Ceranfelds (ohne Anbrennen). Nachteil: Nicht alle Töpfe sind dafür geeignet, evtl. musst Du manche Töpfe ersetzen. Bez. Hersteller kannst Du ein bisschen im Geräteforum stöbern, es gibt viele aktuelle Threads dazu.
 
wie Isabella schon geschrieben hat, nur noch Induktion (du brauchst dann wahrscheinlich neue Töpfe und Pfannen).

Bevorzugt wird Neff mit Twistpad gekauft, weil die Regelung gut damit ist.

Mit Geräten kenne ich mich nicht aus. Ich habe einen Siemens BO und bin sehr zufrieden. Pflicht für mich sind

Pyrolyse (kein Putzen mehr)
Teleskopauszug
Backprogramm (der Dampf entweicht nicht)
300 Grad für frische Pizza

Spüle, eine aus Keramik. Wenn du ein Backblech versenken willst, dann sollte es eine 500er Spüe sein. Dann ist ein Einhängeabtropfsieb sehr handlich, entweder vom Spülenhersteller oder wie viele von uns haben die Boholmen von IKEA für €3.

Ansonsten eine Armatur mit Auszug und Brause.

Wenn du spezielle Fragen zu Geräten hast, empfehle ich das Unterforum Teilaspekte der Küchenplanung, dort tummeln sich die Experten.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben