Hilfe ! - Bosch GS & Ikea Küche

Steak2000

Steak2000

Mitglied
Beiträge
84
Hallo liebe Forenmitglieder,

wir haben ein Problem (eins von vielen !) mit unsere Ikea Küche.
Vor einem Jahr haben wir die Küche beim Schweden bestellt und sie ist bis heute nicht fertiggestellt.
Ich könnte einen Roman darüber schreiben, möchte aber hier lediglich auf ein Problem eingehen.

Wir haben einen Bosch Geschirrspüler ( Bosch SMV 53M70EU ).
Bei Bestellung der Küche vor einem Jahr hatte man uns mitgeteilt, dass ein Fremdgerät kein Problem sei.
Die GS-Front hätte schon längst montiert worden sein, wenn da nicht die wechselnden Monteur-Teams gewesen wären. Jeder hat über die Befestigung was anderes gesagt.

Nun - eben 1 Jahr nach Bestellung der Küche - teilte man uns von Ikea mit, dass sie die Scharniere (Behälpig) für Fremdgeräte aus dem Programm genommen haben. Es ist keine Unterstützung von Fremdgeräten mehr möglich....!
Man teilte uns mit, dass wir ja bei Ebay mal unser Glück versuchen können, da sie auch aus anderen Ikea-Filialen keine Scharniere mehr bekommen...
Die Monteure meinten auch beim letzten mal: "Vielleich lässt Ikea ja einen Geschirrspüler aus dem Hause Ikea springen"...
...ich habe denen klar zu verstehen gegeben, dass ich Bosch nicht mit Whirlpool tauschen werde...

Nunja - meine Frage ist nun ob es eine andere Möglichkeit gibt solch eine Ikea Front zu befestigen....Werden wohl eh noch das lokale Küchenstudio kontaktieren (wie bei der Dunstabzugshaube - wo wir die Ikea Haube auch zurückgegeben hatten...)

Ich habe mal was von einem Vario-Scharnier gelesen...ist das etwas, was für unseren Fall interressant werden könnte ?

Wir kommen aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus...

Über Tips und Hilfestellungen würden wir uns sehr freuen...

Grüße,
Steak
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
Was ist denn genau das Problem, warum die Front nicht an den Bosch Geschirrspüler montiert werden kann?
 
Steak2000

Steak2000

Mitglied
Beiträge
84
Was ist denn genau das Problem, warum die Front nicht an den Bosch Geschirrspüler montiert werden kann?
naja, das Problem ist, dass uns der Schwede keine Front an die voll integr. GS montieren kann, da sie hierfür kein Scharnier mehr anbieten...Können die nicht mehr, haben die nicht mehr...
Wollte eben bevor ich das örtliche Küchenstudio befrage, hier schonmal vorab Infos einholen
 
Gatto1

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
Ich bin jetzt kein IKEA -Experte, aber wofür braucht man besondere Scharniere um eine Blende an einen vollintegrierten Geschirrspüler zu montieren ?
Bei den Bosch/Siemens Geräten die ich bisher verbaut habe, liegen die Befestigungslaschen nebst Schrauben und allem Zubehör dem Gerät bei. Ist das eine Besonderheit bei den IKEA Fronten ?
 
Gatto1

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
Ach, ein bisschen links und rechts gestöbert: ein hoher Korpus mit niedrigem Sockel....?
Falls dies das Problem ist, kann eine Blende oben Abhilfe schaffen.
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
Ihr braucht für einen IKEA Front überhaupt kein Scharnier oder sowas.
Aber Ihr habt für eine 80cm hohe Front den falschen GSP gekauft. Das hätte man vorher wissen sollen. Dafür gibt es bei der BSH (Bosch, Siemens, Neff) die Geräte mit Varioscharnier . Bz.w auch bei anderen Herstellern findet sich sowas.
Das was IKea da mal fabrizierte, sollte wohl genausoein "Hochgleit-Scharnier" sein. Halte ich für Blödsinn, sowas an Fremdgeräte schrauben zu wollen.

Wie Gatto sagt: schaut in Eure Unterlagen zum GSP oder auf der Website. Da gibt es Skizzen mit den minimalen Sockelhöhen und max. Fronthöhen.

Dann schraubt Ihr den GSP entsprechen ein paar cm runter, klemmt ggf. hinten und vorne einen Keil zwischen GSP und Arbeitsplatte, damit das gerät beim Öffnen nicht kippt. Und dann bringt Ihr vorne nach einer sorgfältigen Abdichtung dieser Lücke eine Blende aus Frontmaterial an.
Dann die GSP Front so dranschrauben, als wäre der GSP normal drin. Also ganz nach oben setzen. Die steht dann oben etwas über die Klappe drüber.

Der GSP steht dann zwar etwas tiefer, aber die Klappe lässt sich somit ganz öffnen, ohne unten mit der zu weit überstehenden Front ans Gerät zu stoßen.
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.218
Wohnort
Lipperland
Die Erklärung ist erfolgt, hier mal zwei Bilder dazu wie es aussehen könnte/sollte:

Hilfe ! - Bosch GS & Ikea Küche - 338220 - 27. Mai 2015 - 10:29


Der Geschirrspüler tiefer gesetzt als der Korpus hoch ist (oben mit Blende)

Hilfe ! - Bosch GS & Ikea Küche - 338220 - 27. Mai 2015 - 10:29


Die Frontblende ist dann höher angebracht als die Tür vom GS hoch ist
 
Steak2000

Steak2000

Mitglied
Beiträge
84
Hallo,

vielen Dank für die vielen Antworten. So ganz versteht ich es trotz Bilder leider nicht :-(

Die Maße unserer GS : Gerätemaße (H x B x T): 81,5 cm x 59,8 cm x 55,0 cm

Die GS ist in keinem Korpus verbaut, sondern steht zwischen 2 Korpussen (dort ist er festgeschraubt)
Hier mal ein Bild mit Maßangaben:
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww11.pic-upload.de%2F27.05.15%2Fhmpolam344yd.jpg&hash=7e303517caf053e0a181fd0f0adcbb6f


Wir müssen nicht zwangsläufig eine 80ér Front nehmen....Wenn es nicht anders geht, dann muss der GS eben tiefer kommen. Schön wäre natürlich, wenn er etwas erhöht steht.

p.s.:
Benötigen wir dann sowas hier ? (Scharniere für hohe Korpusmaße) :
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

...159,-€ ist natürlich ganz ordentlich. Aber wenn´s hält und funktioniert wäre es mir wert...
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.524
Wohnort
78655 Dunningen
Ja kannst du verbauen, hier etwas günstiger:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

und hier mal die Montageanleitung:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Ich glaube bei Amazon sogar zum o.g. Preis inkl. Versandkosten, bin aber nicht sicher.
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.218
Wohnort
Lipperland
Bei der Front?
Upps, das sieht nicht schön aus wenn unten ein Stück glatte Front angebracht wird.
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.524
Wohnort
78655 Dunningen
Au ja, da hast du Recht Wolfgang, hatte die Fronten nicht im Blick, dass sieht in der Tat bescheiden aus. Da ist dein Vorschlag der Bessere.
 
Steak2000

Steak2000

Mitglied
Beiträge
84
Also insgesamt benötige ich ja 80 Cm Front für die GS...
Könnte man da nicht einfach eine 60ér Front hernehmen und für das Klappscharnier unten einfach eine 20ér die beim aufmachen eben so wegklappt ?
Die 20ér gibt es auch in der Optik, so dass keine Paßleiste hergenommen werden muss.
Wie auf meinem Foto zu sehen ist, sind links und rechts neben der GS auch 20ér Fronten (Schublade links - und "tote"Blende rechts) zu sehen...

p.s.
Ach ich sehe erst jetzt, dass vom Abschluß der GS Tür bis zur Unterkante der gesamten Küchenfronten keine 20cm sind...Wäre ja auch zu einfach und schön gewesen...
Das mit der nach unten versetzten GS, hätte ja zur Folge, dass ich das relativ teure Scharnier nicht benötige...
Mmmmh, natürlich nicht die optimallösung, aber ganz verwerfen möchte ich dies auch nicht. Muss ich mal die Chefin fragen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Steak2000

Steak2000

Mitglied
Beiträge
84
Ihr braucht für einen IKEA Front überhaupt kein Scharnier oder sowas.
Aber Ihr habt für eine 80cm hohe Front den falschen GSP gekauft. Das hätte man vorher wissen sollen. Dafür gibt es bei der BSH (Bosch, Siemens, Neff) die Geräte mit Varioscharnier. Bz.w auch bei anderen Herstellern findet sich sowas.
Das was IKea da mal fabrizierte, sollte wohl genausoein "Hochgleit-Scharnier" sein. Halte ich für Blödsinn, sowas an Fremdgeräte schrauben zu wollen.

Wie Gatto sagt: schaut in Eure Unterlagen zum GSP oder auf der Website. Da gibt es Skizzen mit den minimalen Sockelhöhen und max. Fronthöhen.

Dann schraubt Ihr den GSP entsprechen ein paar cm runter, klemmt ggf. hinten und vorne einen Keil zwischen GSP und Arbeitsplatte, damit das gerät beim Öffnen nicht kippt. Und dann bringt Ihr vorne nach einer sorgfältigen Abdichtung dieser Lücke eine Blende aus Frontmaterial an.
Dann die GSP Front so dranschrauben, als wäre der GSP normal drin. Also ganz nach oben setzen. Die steht dann oben etwas über die Klappe drüber.

Der GSP steht dann zwar etwas tiefer, aber die Klappe lässt sich somit ganz öffnen, ohne unten mit der zu weit überstehenden Front ans Gerät zu stoßen.
Ich konnte nur dieses Bild dazu finden:
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fmedia.bosch-home.com%2Fawh%2F550%2F420%2FFiles%2FBosch%2FDe%2Fde%2FProductFiles%2FProductImages%2FDrawingImages%2FLocalize%2FMCZ_006754_SMV50M00EU_de-DE.jpg&hash=89097b254a9eba5f934d345f38658ae7


Ich verstehe es nur nicht genau, wie ich herausfinde, wie weit der GS nach unten gesetzt werden muss.
Leider habe ich keine Befestigungen für diesen GS.
Ach, warum kann sowas nicht einfach sein :-)
 
Berde

Berde

Spezialist
Beiträge
1.208
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Nischenhöhe 88,8 cm
Gerätehöhe min. 81,5 cm
Fronthöhe Küche 80,0cm
Fronthöhe max. Gerät 72,5 cm

Meine Rechnung- ohne Gewähr.;-)
Steht das Gerät ganz unten kann die Front 7,3 cm über das Gerät stehen.
88,8-81,5 cm =7,3
benötigt würde aber 80,0 - 72,5 =7,5 cm.
Da oben auch noch etwas Luft benötigt wird, zw. Front und APL, wird es
so nicht gehen.
 
Steak2000

Steak2000

Mitglied
Beiträge
84
Oh...das ist natürlich sehr bescheiden, dass selbst diese Variante nicht funktionieren soll... :-(
Dann gibt es ja eigentlich nur noch die Möglichkeit den Geschirrspüler zu tauschen ?
Okay - finde ich natürlich eher suboptimal - aber manchmal muss man durch...
Angenommen ich benötige einen neuen GS...
Anscheinend würde dieses Vario-Scharnier funktionieren...

Könnte mir jemand sagen, wie ich den richtigen GS finde ? Also mit Varioscharnier ist klar, aber was wären die wichtigen Daten bzw. Maßeinheiten, die für meinen Fall relevant wären ?
...hätte ohne quatsch NIE im Leben daran gedacht, dass Geschirrspüler in einer EBK so eine große Herrausforderung sein können...
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
Die "kleinen" GSP sind bei 80cm Korpussen eigentlich immer ungeeignet für durchgehende Fronten. Ihr bräuchtet einen XXL und denn dann auch noch mit Varioscharnier. Hab ich zuhause von Bosch, da kommt die Tage dann auch endlich mal die 60 x 80cm Front drauf. Weiß nur grade die Bezeichnung net auswendig.

Also bei Fronthöhe von mind. 65,5cm und max 72,5cm lt. Skizze heißt das, die Front muss so weit nach oben rutschen, dass sie unten nicht mehr anschlägt bzw. den 72,5cm entspricht. Differenz sind dabei 80cm - 72,5cm = 7,5cm. Die Fuge oben zur AP ist da ja mit drin, da die IKEA Platte auch nur 79,7cm hoch ist.

Heißt, Ihr müsst den GSP mindestens 7,5, besser 8cm mit bischen Sicherheitsluft runterschrauben. Dann so ausmessen, dass die Front wieder oben mit den 3mm Luft zur AP ist. Müsste man in der Anleitung einfach nachsehen von wo bei der Montage ausgemessen wird.

Warum habt Ihr keine Befestigungen für dieses Gerät? Ist der gebraucht gekauft? Alles was man für die Montage einer Front benötigt, liegt normalerweise dabei in der Tüte mit den Anleitungen. Ohne das kannste gar keine Front montieren.
Oder musst das Zeug halt nachbestellen.
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Hier mal der von Neff.

Einer von Bosch:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Bzw. der hier:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Das ist glaub meiner, oder zumindst der Nachfolger:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Und nochmal...
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Also Bosch scheint da mehr Auswahl zu haben, als Neff.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mitglieder online

  • Elba

Neff Spezial

Blum Zonenplaner