Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

Alex

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
Wuppertal
Ein Hilferuf an alle Spezialisten hier im Forum!

Bei Bestellung meiner Küche ( Nolte ) habe ich ein ganz spezielles WAP an einer Nobilia Küche gesehen.

Nun ist meine Küche geliefert, aber mit falschem WAP ( Fino )!

Ich wollte unbedingt dieses spezielle. Mein Küchenverkäufer meinte bei Bestellung das das nicht so einfach wäre weil die Rückwände von Nobilia eine andere Dicke haben als die von Nolte, aber seine Monteure würden das schon schaffen.

Problem jetzt:

Mein Verkäufer ist krank und ich bekomme seiner durchaus motivierten Vertretung es nicht erklärt. Bei über 150 Ausstellungsküchen gar nicht so einfach, wenn man sich an die Position und die Farbe der Küche nicht erinnert. Nobilia ist mal so gar nicht hilfsbereit.... und im Netz habe ich jetzt nach einer Stunde Sucherei auch nix gefunden

Jetzt versuche ich das Profil mal zu beschreiben

Es ist Edelstahl massiv, zumindest wirkt es so und fühlt sich auch so an.

Wenn Ihr euch das Bild anschaut und euch vorstellt, der obere bzw. linkere Teil ist die Glasrückwand der rechte untere Teil die APL, dann sieht das WAP genau so aus ohne Gummi oben und unten einfach pur Edelstahl ( nen Dreieck halt Kante WAP APL )

PS ich weiß das das Bild ne Vorderkante zeigt, aber ein besseres um es zu beschreiben habe ich nicht gefunden.

Vielen Dank an die Spezialisten, die sich die Mühe machen diese diffuse Beschreibung zu verstehen

Möchte so schnell als möglich bestellen, damit alles da ist.

DANKE
 

Anhänge

Beiträge
13.809
Wohnort
Lindhorst
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

Hallo Alex,

kann mir grob vorstellen welches Profil du meinst. Kann es sein, dass es nicht Edelstahl sondern Alu ist?

Schüller liefert es jedenfalls in Alu und meine Begeisterung dafür hält sich in Grenzen.

Glatte Wand auf APL ist für mich grundsätzlich ein Fall für
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
glasklares Silikon.
Das ist dicht, kaum sichtbar und richtig edel. Am besten eine Naht von nur 3x3mm ziehen.
 

Alex

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
Wuppertal
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

Vielen Dank Michael,

Alu oder Edelstahl, sorry, ist mir wurscht, kann natürlich sein. Werde mal ein Bild bei Schüller suchen.....

Das mit dem Silikon habe ich noch nie gesehen...

Problem 14,50 ?? Warum ? Auf 5 m sollte doch eine Kartusche reichen, da wird das Aluprofil doch teurer sein


Hat jemand Photos? Von beidem ?
 
Beiträge
13.809
Wohnort
Lindhorst
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

Die Menschheit ist es gewohnt Silikon aus dem Baumarkt für 2,- zu kaufen. Nur deshalb mal so.

Ich suche mal ein Bild.
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

Hallo Alex,

das von Dir dargestellte WAP ist aber das FINO - WAP in alufarbig.

Anderes kenne ich auch nicht und Nobilia ( Preiseinstieg ) wird auch kein massives Edelstahl-WAP anbieten, zumal die Rückwände von den beiden jeweils 16 mm stark sind.


@ Michael
Schüller liefert es jedenfalls in Alu und meine Begeisterung dafür hält sich in Grenzen
Du bist nicht der einzige Monteur !!! ;D Aber ich als Verkäufer mag es !!! *** duck und wech ***
 

Alex

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
Wuppertal
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

Hallo cooki,

WAP Fino Alufarbig habe ich hier liegen.

Lackierter Kunststoff halt, das was ich berührt habe war massiv

Klingt natürlich logisch, das so etwas eher nicht bei ner Nobi zu finden ist, aber ich habs halt bei ner Nobi gesehen. Vielleicht war die Auszeichnung auch verkehrt, wobei ich meine das irgendwo bei der Küche gelesen zu haben, oder aber die Rückwand war nur nicht von Nobi, nur der Rest......
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

und was ist, wenn nur hinter dem Kochfeld eine Rückwand ist, und daneben nicht ???

Ignorieren !!! COOKI !! *stocksauer*
 

Alex

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
Wuppertal
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

naja unsichtbar finde ich ja eigentlich vom Grundsatz gut,

aber in diesem Fall, so gar nix sehen...

muss das wohl mal live sehen

oder aber jemand hat das unsichtbare mal per Makroaufnahme sichtbar geknipst

tendiere allerdings immer noch zu der massiven Lösung




:( kein Bild auf der Schüllerseite gefunden
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.914
Wohnort
München
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

Zwar nicht in klasklar, aber vielleicht kann man sich die quasi nicht-vorhandene Fuge vorstellen.
LG, Menorca
picture.php?albumid=49&pictureid=680
 

Alex

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
Wuppertal
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

Vielen Dank an die bisherige Hilfestellung,

allerdings habe ich mich in diese Alukante verguckt :oops: :-[

Habe heute bei Schüller angerufen, die kennen dieses Profil auch nicht.

Ob jetzt Schüller ( die führt mein Küchenhaus nämlich auch ) oder Nobilia.

Kann mir jemand bei dieser WAPsuche behilflich sein??

Am besten noch mit Photo und Lieferantenangabe.
 

Costinero

Spezialist
Beiträge
108
Wohnort
Bischofferode - Eichsfeld
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

ich weiss zwar nicht, ob´s weiterhilft, aber Nobilia hat im Gegensatz zu Nolte noch das "WAPN", in welches man die NRW einsetzt, somit bleibt nur der vordere Teil des Profils sichtbar!
Nolte verwendet an dieser Stelle die Dichtungslippen
Habe dies auch schon bei Nolte-Planungen verkauft u nd es passte problemlos!

WAPN lt. Nobilia-Katalog:

"Wandabschlußprofil für durchgehende Planung mit Nischenverkleidung:
- Edelstahl-Optik (wirkt ab eher als Aluminium-Optik)
- 2teiliges Kunststoffprofil mit Dichtungslippe..."
 

Alex

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
Wuppertal
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

ich glaube, das was du beschreibst ist dieses Fino Profil, das ich zu Hause liegen habe


:'(:'(:'(
 

Costinero

Spezialist
Beiträge
108
Wohnort
Bischofferode - Eichsfeld
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

hmmm, hab grad nochmal bei "NABER" geschaut, die bieten
das Wandabschlußprofil "System Fino" an, welches aber in meinen Augen wieder anders ist, als das WAPN von Nobilia, dieses "Fino" sitz in kompletter Höhe & Tiefe von jeweils ca. 24 mm vor der NRW, während beim WAPN, die NRW im Profil sitzt und vom Profil selbst nur ca. 10 mm in Höhe & Tiefe sichtbar bleibt!
 

Alex

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
Wuppertal
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

:danke: aber :


dieses Naberprofil ist es nicht. Solch ein dickes Kunststoffprofil sieht man ja häufiger.

das was ich meine ist ca. 0,7 - maximal 1,2 cm breit ( sichtbare Seite wenn montiert )


Gibt es denn niemanden der weiß was ich meine ?


Optisch sieht es so aus wie auf dem Bild meines ersten Beitrags ( wenn man sich das als APL mit Glasrückwand vorstellen kann )

:'(:'(:'(
 

Costinero

Spezialist
Beiträge
108
Wohnort
Bischofferode - Eichsfeld
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

ähm Alex, ich hoffe wir reden grad nicht aneinander vorbei:

das was Du beschreibst: 0,7 - 1,2 cm sichtbar nach Montage entspricht eigentlich dem korrekt fertig montierten WAPN von Nobilia, siehe vorletzten Post von mir!

unmontiert ist dieses WAPN wie dieses NABER 25 x 25mm, wobei das Profil zweigeteilt ist - sprich: entweder man setzt ne Rückwand von 16 mm, dann bleibt der untere Teil allein bestehen (sichtbar 7-12mm) oder man hat keine NRW und es bleibt bei den 25 x 25

hab leider kein Foto zurhand

Was ist denn in Deiner Rechnung aufgeführt?
 

Alex

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
Wuppertal
AW: Hilfe benötigt! Wandabschlussprofil gesucht

diese zweigeteilte habe ich zu Hause, ich war der Meinung das das das Fino ist

dieser untere Teil hat allerdings oben und unten eine feine Dichtlippe und sieht so gar nicht massiv aus, es sieht halt nach Plastik aus

Plastik im Alu look geschliffen


:'(:'(:'(
 

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben