Küchenplanung Hilfe bei neuer Familienküche gesucht

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.976
Wohnort
Perth, Australien
man muss halt so stellen, dass die Dinge, die häufiger genutzt werden, wie die Spüle/Müll,GSP planunten stehen, die WAMA, Kochfeld weiter planoben, weil beides viel seltener genutzt wird.

anschua21.jpg

1650938121590.jpg1650938183864.jpg
 

Anschua

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
21
Hallo Ihr Lieben, vielen Dank für eure tollen Rückmeldungen. Der Austausch hier gefällt mir wirklich gut. Ich habe mir eure Vorschläge zur Möblierung der linken Seite gründlich durch den Kopf gehen lassen. Ich möchte dennoch die andere Küchenseite nicht für weitere US etc. nutzen. Wir haben extra die Küchentür und -wand entfernt und auch einen Teil der Wohnzimmerwand, sodass hier eine offene Verbindung zum Wohnzimmer entsteht die mir sehr gut gefällt. Das Herzstück unserer Renovierungsarbeiten. :-) Das möchte ich durch US auf der linken Seite nicht verbauen. Außerdem möchte ich den Platz später ggf. für einen kleinen Esstisch nutzen, wenn uns die Laufwege zum Essbereich im Wohnzimmer (vor allem morgens) zu zeitaufwendig werden. Stattdessen habe ich mir für mehr Stauraum überlegt mehr OS zu nutzen. Auf die Dunstabzugshaube würden wir dafür verzichten. Hatten wir die letzten 10 Jahre auch nicht bzw. hat die nur mein Mann für die Rühreier am Wochenende genutzt ;-). Das sähe dann so aus. Was meint ihr dazu?

P.S: Am Samstag ist sozusagen Deadline ;-). Da wir dann die Küche bei Ikea kaufen wollen, sonst haut das mit dem Umzug nicht mehr hin. LG Helen
Überblick.jpg
Offene Schränke.jpg
 

isabella

Mitglied

Beiträge
16.476
Ich habe mir eure Vorschläge zur Möblierung der linken Seite gründlich durch den Kopf gehen lassen. Ich möchte dennoch die andere Küchenseite nicht für weitere US etc. nutzen. Wir haben extra die Küchentür und -wand entfernt und auch einen Teil der Wohnzimmerwand, sodass hier eine offene Verbindung zum Wohnzimmer entsteht die mir sehr gut gefällt.
In welcher Grundrissbild kann man das geänderte Grundriss ohne Wand sehen? Das Foto sah aus wie eine klassische geschlossene Küche.
Außerdem möchte ich den Platz später ggf. für einen kleinen Esstisch nutzen,
Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: N. a.
Die Abmessungen des angedachten Tisch wären gut und diese Info hätte man besser ganz am Anfang gegeben, damit Keiner unnötigerweise Arbeit investiert in unerwünschten Vorschlägen. Ich habe das offene Konzept immer noch nicht verstanden.
Auf die Dunstabzugshaube würden wir dafür verzichten. Hatten wir die letzten 10 Jahre auch nicht bzw. hat die nur mein Mann für die Rühreier am Wochenende genutzt ;-). Das sähe dann so aus. Was meint ihr dazu?
My 2 cents: Lieber Platz dafür freilassen und auf eine sehr gute DAH sparen, die man dann nachrüsten kann, wenn das Portmonnaie wiedergefüllt ist. Das ist in meinen Augen das wichtigste Gerät in der Küche, ganz besonders wenn die Küche offen ist.
P.S: Am Samstag ist sozusagen Deadline ;-). Da wir dann die Küche bei Ikea kaufen wollen, sonst haut das mit dem Umzug nicht mehr hin.
Muss die Küche von Day 1 stehen oder macht Ihr Euch zusätzlichen Stress? Geräte schon alle vorhanden?
Wichtig VOR der Bestellung wäre das hier zu klären:
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 183 cm und 178 cm
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: Noch keine
weil je nach Höhe andere Füße für die Küche gekauft werden sollten (Ikea hat 2 Höhen im Sortiment, 8 und 11 cm) und auch die Dicke der Arbeitsplatte zur Arbeitshöhe beiträgt. Ihr seid groß und eine zu niedrige Küche ist sehr unangenehm.
Ich hinterlasse hier die Faustregeln:
ARBEITSHÖHE ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben. *
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
422
Na gut, ich tippe mal ihr werdet recht schnell dann doch noch was auf die andere Seite stellen ;-) bei Ikea ist man da ja dann flexibel... offen ist ja schön und gut, aber wozu auf eine leere Wand gucken? Vor allem, wenn WAMA und alles in die Küche soll?! Das wäre mir im Alltag zu umständlich...
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
422
Vielleicht stellst du wirklich mal ein Foto mit Blick aus Flur und Wohnzimmer ein?

Und wenn es so offen ist, dann würde ich mir das mit der WAMA in der Küche auch noch einmal überlegen. Das ist schon ordentlich Lärm. Wenn ich es im Grundriss richtig sehe dann ist doch im bad ne super Ecke frei? Da kann man doch auch einen Schrank nehmen wo die Maschine drin verbau ist mit oben und unten noch stauraum... hängt natürlich auch mit den Anschlüssen zusammen...
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
7.511
Wohnort
Ruhrgebiet
Und wenn es so offen ist, dann würde ich mir das mit der WAMA in der Küche auch noch einmal überlegen. Das ist schon ordentlich Lärm.
Bei einem soliden vollintegrierten Unterbaugerät ist das weder optisch noch geräuschtechnisch
ein Problem.
Wird seit Jahrzehnten so geplant.
 

Faktorzehn

Mitglied

Beiträge
30
Mir gefällt ein Zweizeiler auch besser als das L, aber kann es mir wohl auch nicht so recht vorstellen ohne Bild und Update Grundriss nach Renovierung ;-)

@Evelin s Vorschlag holt richtig was raus aus der Küche. Ich würde wohl über dem
Kochfeld auch Hochschränke machen und den Dunstabzug integrieren, sieht imo besser aus. Ist aber teurer natürlich.
 

Anschua

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
21
Hallo zusammen,
In welcher Grundrissbild kann man das geänderte Grundriss ohne Wand sehen? Das Foto sah aus wie eine klassische geschlossene Küche.


Die Abmessungen des angedachten Tisch wären gut und diese Info hätte man besser ganz am Anfang gegeben, damit Keiner unnötigerweise Arbeit investiert in unerwünschten Vorschlägen. Ich habe das offene Konzept immer noch nicht verstanden.

My 2 cents: Lieber Platz dafür freilassen und auf eine sehr gute DAH sparen, die man dann nachrüsten kann, wenn das Portmonnaie wiedergefüllt ist. Das ist in meinen Augen das wichtigste Gerät in der Küche, ganz besonders wenn die Küche offen ist.

Muss die Küche von Day 1 stehen oder macht Ihr Euch zusätzlichen Stress? Geräte schon alle vorhanden?
Wichtig VOR der Bestellung wäre das hier zu klären:

weil je nach Höhe andere Füße für die Küche gekauft werden sollten (Ikea hat 2 Höhen im Sortiment, 8 und 11 cm) und auch die Dicke der Arbeitsplatte zur Arbeitshöhe beiträgt. Ihr seid groß und eine zu niedrige Küche ist sehr unangenehm.
Ich hinterlasse hier die Faustregeln:
ARBEITSHÖHE ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben. *
Hallo Isabella,
danke für dein Feedback. Ich habe gerade mal nach Tischen geguckt und finde den Ikea-EKEDALEN Bartisch (L:1,20xH:1,08xT:80 cm siehe Bild unten) ganz gut. Wie gesagt, wollte ich mir die Option offen halten. Aber jetzt da ich das sehe und es mir gefällt, kann ich mir das tatsächlich sehr gut vorstellen. Ja, die Küche muss unbedingt stehen. Wir sind beide berufstätig und brauchen mit den 2 Kindern eine Küche. Deswegen auch Ikea.
 

Anschua

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
21
Danke auch an euch anderen für eure Rückmeldungen. Hier sind einige Bilder der Wandöffnungen (Wohnzimmer+Küche) aus dem Wohnzimmer in die Küche blickend . Außerdem eine Planung mit kleinem Bartisch in der Küche. Angepasster Grundriss hänge ich hier auch nochmal an. LG Helen
Angepasster Grundriss.jpg
89864bce-448a-4db4-9ae0-306f0fa9121b.jpg
39348176-443c-4b3c-b878-c12600a0c518 (2).jpg
Küche mit Tisch und Barhockern.jpg
Screenshot 2022-04-29 014909.jpg
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
422
Guten Morgen! Da warst du aber auch noch spät wach ;-) küchenplanung etc kann einen ganz schön beschäftigen:-[
Also, ehrlich gesagt verstehe ich das nicht.du findest die Küche so schmal, dass du die eine Seite frei halten willst und wünscht dir den Offenen Blick aus dem Wohnzimmer und dann stellst du einen 80cm Tiefen Tisch + Hocker? Damit wird die Küche doch total unpraktisch. Man turnt nur um Ecken.. ich kann ja einen Wunsch nach einem Tisch verstehen, aber eurer sollte ja eigentlich von Beginn an nur im Wohnzimmer sein. Prüfe doch lieber nochmal, ob Dir ein mindertiefer Scgrank links (oder ein Sideboard , Oder eine mobile Kücheninsel die man zur Not als Tisch nehmen kann) nicht auch gefallen könnte. Es wäre mit Sicherheit sehr viel praktischer. Der Tisch aus deiner Planung wird vermutlich nämlich auch hauptsächlich als Abstellfläche benutzt werden, behindert dich aber im täglichen Ablauf sicher mehr..
 

isabella

Mitglied

Beiträge
16.476
Ich muss @Catinka beipflichten, der Grundriss passt nicht zu den Vorstellungen. Es wurden hier im Forum viele auch kleine Küchen mit Sitzgelegenheit geplant, aber dann halt kleiner, eher als APL-Überstand und nicht als separates Tisch mit Stühlen drumherum. In meiner Küche steht auch ein Tischlein 80x80, verlängerbar, aber in einer Raumecke außerhalb der „kritischen Zone“.

Beispiele:
Lobsis Ikea (Bastel-)Küche| Küchenplanung einer Küche von Ikea
IKEA-Selbstaufbau in unpraktisch geschnittener Plattenbauküche| Küchenplanung einer Küche von Ikea
Kleine Ikea-Metod mal nicht in Weiß| Küchenplanung einer Küche von Ikea
Russinis Ikea Metod mit Granitarbeitsplatte| Küchenplanung einer Küche von Ikea

Wenn Toast, Salate, Brot, One-Pot-Gerichte für Euch keine Option sind, dann solltet Ihr schauen, dass Ihr Euren heutigen Geräten mitnimmt, weil die Situation ist momentan bez. Lieferzeiten überall problematisch und verschlechtert sich gerade - erst gestern gesehen: Schiffsstau in Shanghai treibt Preise auch in Deutschland - WELT
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.938
Wohnort
Schweiz
Ich würde einen 2-Zeiler planen mit Platz für einen Servierwagen unter der APL und 30-35cm tiefer APL vor dem Fenster mit 2-3 Sitzgelegenheiten drunter geschoben. Die Ecken dann offen lassen für Handtücher / grosse Bretter / Bleche und Einkaufstaschen etc.
 

Anschua

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
21
Guten Morgen! Da warst du aber auch noch spät wach ;-) küchenplanung etc kann einen ganz schön beschäftigen:-[
Also, ehrlich gesagt verstehe ich das nicht.du findest die Küche so schmal, dass du die eine Seite frei halten willst und wünscht dir den Offenen Blick aus dem Wohnzimmer und dann stellst du einen 80cm Tiefen Tisch + Hocker? Damit wird die Küche doch total unpraktisch. Man turnt nur um Ecken.. ich kann ja einen Wunsch nach einem Tisch verstehen, aber eurer sollte ja eigentlich von Beginn an nur im Wohnzimmer sein. Prüfe doch lieber nochmal, ob Dir ein mindertiefer Scgrank links (oder ein Sideboard , Oder eine mobile Kücheninsel die man zur Not als Tisch nehmen kann) nicht auch gefallen könnte. Es wäre mit Sicherheit sehr viel praktischer. Der Tisch aus deiner Planung wird vermutlich nämlich auch hauptsächlich als Abstellfläche benutzt werden, behindert dich aber im täglichen Ablauf sicher mehr..
Hallo Catinka, wenn es denn nur die Küche wäre :-) Mit dem Tisch gebe ich dir total Recht.
 

Anschua

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
21
Ich muss @Catinka beipflichten, der Grundriss passt nicht zu den Vorstellungen. Es wurden hier im Forum viele auch kleine Küchen mit Sitzgelegenheit geplant, aber dann halt kleiner, eher als APL-Überstand und nicht als separates Tisch mit Stühlen drumherum. In meiner Küche steht auch ein Tischlein 80x80, verlängerbar, aber in einer Raumecke außerhalb der „kritischen Zone“.

Beispiele:
Lobsis Ikea (Bastel-)Küche| Küchenplanung einer Küche von Ikea
IKEA-Selbstaufbau in unpraktisch geschnittener Plattenbauküche| Küchenplanung einer Küche von Ikea
Kleine Ikea-Metod mal nicht in Weiß| Küchenplanung einer Küche von Ikea
Russinis Ikea Metod mit Granitarbeitsplatte| Küchenplanung einer Küche von Ikea

Wenn Toast, Salate, Brot, One-Pot-Gerichte für Euch keine Option sind, dann solltet Ihr schauen, dass Ihr Euren heutigen Geräten mitnimmt, weil die Situation ist momentan bez. Lieferzeiten überall problematisch und verschlechtert sich gerade - erst gestern gesehen: Schiffsstau in Shanghai treibt Preise auch in Deutschland - WELT
Hallo Isabella, die Realisierung der Sitzgelegenheit habe ich zunächst verschoben. Das muss ja nicht zum Einzug stehen. Die kleinen Beispielküchen sind schön. Gratulation ;-) Leider haben wir keine "heutigen Geräte"
 

Anschua

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
21
Ich würde einen 2-Zeiler planen mit Platz für einen Servierwagen unter der APL und 30-35cm tiefer APL vor dem Fenster mit 2-3 Sitzgelegenheiten drunter geschoben. Die Ecken dann offen lassen für Handtücher / grosse Bretter / Bleche und Einkaufstaschen etc.
Hallo Vanessa, einen 2-Zeiler habe zwischenzeitlich ausgeschlossen
 

Anschua

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
21
Hallo zusammen, wir haben nun heute die Küche wie in den Bildern unten bestellt. Sitzgelegenheit und DAH haben wir - wie von dir Isabella vorgeschlagen- erstmal weggelassen und Platz dafür frei gelassen. Lt. Ikea würde ein OS über dem Kochfeld ohne DAH kaputt gehen, wegen der Hitze und aufsteigenden Dämpfe. Eine eingebaute DAH hätte über dem OS nicht genug Platz für Abluft.

Was uns zum Einzug noch fehlt sind

  • Arbeitsplatte FENIX NTM Verbund Arbeitsplatte Bianco Kos (2x6000x635x390). Müsste vom Küchenmonteur zugeschnitten werden.
Könnte jmd. bitte über die Elektrogeräte schauen, ob diese passen? Feedback zu Arbeitsplatte oder Mischbatterie ist natürlich auch willkommen.


Viele Grüße
Helen



  • Küche bestellt.jpg

 

Anhänge

  • 1651358795325.jpg
    1651358795325.jpg
    17,9 KB · Aufrufe: 23

isabella

Mitglied

Beiträge
16.476
Hallo Isabella, die Realisierung der Sitzgelegenheit habe ich zunächst verschoben. Das muss ja nicht zum Einzug stehen. Die kleinen Beispielküchen sind schön. Gratulation ;-)
Die Beispiele waren als realistische Inspirationen gemeint, um Dir zu zeigen was man machen kann. Realisieren kann man auch später, planen sollte man alles zusammen, speziell in solche kleine Räume ist es wie Tetris spielen. Was Du mit „Gratulation“ zum Ausdruck bringen möchtest ist mir ein Rätsel.

Bekommt Ihr die genannten Geräte pünktlich zum Einzug? Dann nimm sie und freu Dich.

Arbeitsplatte Fenix ist schon bestellt? Hier kannst Du was Interessantes dazu lesen: Jugend forscht: Linoleum oder Fenix als Arbeitsplatte -
 

Anschua

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
21
Die Beispiele waren als realistische Inspirationen gemeint, um Dir zu zeigen was man machen kann. Realisieren kann man auch später, planen sollte man alles zusammen, speziell in solche kleine Räume ist es wie Tetris spielen. Was Du mit „Gratulation“ zum Ausdruck bringen möchtest ist mir ein Rätsel.

Bekommt Ihr die genannten Geräte pünktlich zum Einzug? Dann nimm sie und freu Dich.

Arbeitsplatte Fenix ist schon bestellt? Hier kannst Du was Interessantes dazu lesen: Jugend forscht: Linoleum oder Fenix als Arbeitsplatte -
Hallo Isabella, ist schon klar dass die Beispiele als Inspiration gedacht waren. Für mich passen sie als Inspiration nicht. Gratulation war gemeint für die Planung und Umsetzung "deiner" Küchen.

Ob wir die Geräte pünktlich bekommen ist aus meiner Sicht nicht die wichtigste Frage. Was sollen wir mit Geräten die nicht passen!

Forumsdiskussion zu Fenix Arbeitsplatte hatte ich bereits gesehen. Danke! Meine Frage war eine andere (s.o.).
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben