1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Hilfe bei Küchenplanung mit Kochhalbinsel

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von ECKETS, 21. Juli 2010.

  1. ECKETS

    ECKETS Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Schlüchtern

    Hallo,

    ich weis es ist viel verlangt. Aber vielleicht kann mir hier ja einer
    einen Tipp geben, wie ich meine Küche einrichten kann.
    An der Stelle wo ich die Flasche eingezeichnet habe, befindet sich
    der Wasseranschluß :-) Irgendwie konnte mir der Küchenplaner
    keine ordentliche Lösung präsentieren :-(

    Wunschliste:

    • Kochhalbinsel evtl. mit tiefen Schränken
    • Kühl-/Gefrierkombination
    • Multi-Dampfgarer
    • Indunktions Kochfeld
    • Brotmaschine in Schublade
    • 78'er Korpushöhe
    Vielen Vielen Dank

    Eckets
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Juli 2011
  2. ECKETS

    ECKETS Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Schlüchtern
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Was ich noch vergessen habe. Die Front soll auf jeden Fall Schichtstoff weiß matt sein. Der Küchenplaner hat uns zu einer
    Häcker Systemat 2020 geraten...

    Eckets
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Hallo Ecke
    willkommen im Forum
    bitte hänge doch noch die Alno-Ansichten an (Vollbild - Vollbildspeichern - im Beitrag auf Erweitern und Hochladen..) sowie den Grundriss (Ctr+Alt+ S)

    Bitte hänge noch einen Grundriss vom ganzen Geschoss an und erzähle uns mehr über euch und eure Küchengewoheiten.

    Wie häufig und aufwändig wird bei euch gekocht? Allein oder gemeinsam, auch mit und für Gäste?

    Was habt ihr an Stauraum und was soll in der Küche alles untergebracht werden?

    welche Arbeitshöhe ist angedacht? Was soll alles auf der APL rumstehen? Was habt ihr sonst für Geräte vorgesehen?
     
  4. ECKETS

    ECKETS Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Schlüchtern
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Einen Grundriss vom ganzen Stockwerk habe ich leider nicht :-(

    Bei uns wird jeden Tag gekocht. Wir kochen meistens zu zweit
    und haben auch Gäste. Auch die Gäste kochen öfters mit uns
    so das es passieren kann, das 3-4 Personen in der Küche arbeiten,
    was aber nicht die Regel ist.

    Wir haben keine Vorratskammer, so das wir schon einiges in der
    Küche unterbringen müssen, um nicht immer in den Vorratskeller
    laufen zu müssen.

    Angedacht ist ein Arbeitshöhe von 92-94 cm. Auf den Arbeitsplatte
    stehen: Thermomix TM31, Toaster, Wasserkocher, Brottopf, Senseo.
     

    Anhänge:

  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    die Türe führt woher / wohin? Ihr habt im Esszimmer einen Tisch für Gäste nehme ich mal an?

    "Gutes Geschirr" im Esszimmer?

    Arbeitshöhe 94cm halte ich für eher tief .. hast Du mal Ausprobiert: mit Hausschuhen angewinkelter Ellenbogen - 15cm .. das ist so Richtlinie...
     
  6. ECKETS

    ECKETS Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Schlüchtern
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Die Tür führt in den Flur. Wir haben im Wintergarten einen Tisch
    für mehrere Personen. Aber hauptsächlich, das heißt mit der
    Familie (4 Personen) soll in der Küche gegessen werden.

    Für mich ist 94 zu niedrig, das weis ich, aber für meine Partnerin
    ist das okay denke ich. Sie ist 174 groß, habe sie eben gerade
    gefragt....

    Das gute Geschirr, steht dann eher in einem seperaten Schrank...

    Eckets
     
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Hier mal eine Variante mit integriertem Essplatz hochgebauter Spüma ner Menge Stauraum und gemeinsamen Kochaktionen;D
     

    Anhänge:

  8. ECKETS

    ECKETS Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Schlüchtern
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Danke für deinen Vorschlag,
    leider geht dann das Fenster nicht mehr öffnen :-(
    Das Fenster ist Einflüglich und nicht wie eingezeichnet 2-flüglich...
    Leider hat der ALNO Planer keine 1-flüglichen Fenster in dieser
    Größe...

    Eckets
     
  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    ;-) im Alno gibt es die "magische" F4-Taste mit der kannst Du alle Masse anpassen... auf welcher Seite schlägt den das Fenster an, und warum meinst Du ginge es nicht mehr auf?
     
  10. ECKETS

    ECKETS Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Schlüchtern
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Weil der Fensterflügel nur ein Höhe von 94 cm hat !!!

    Eckets
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Eckets,
    dafür fragen wir so Daten wie Brüstungshöhe ab. Könntest du das bitte im ersten Beitrag noch einfügen, dann ist es für jedermann sofort zugänglich. Dazu "Bearbeiten", dann "Erweitert", dann kann man die Checkliste ergänzen. Danke ;-)
     
  12. ECKETS

    ECKETS Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Schlüchtern
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Nur das eine Fenster hat eine Brüstungshöhe von 94 cm und das
    kleinere Fenster hat eine Brüstungshöhe von 120 cm

    Eckets
     
  13. ECKETS

    ECKETS Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Schlüchtern
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Hier mal meine eigene Idee. Wobei ich mit dem Programm noch net so toll umgehen kann....
     

    Anhänge:

  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    [​IMG]

    Das Fenster an der Wand oben hat eine Brüstungshöhe von 94 cm?
    Das Fenster links von 120 cm, wie in der Alno-Datei eingetragen?

    Heizung ist gar nicht vorgesehen? Oder Fußbodenheizung?

    Zu deiner Planung ... wie groß soll der Kühlschrank mit TK-Fach denn werden, wenn du nur so niedrige Schränke einplanst?

    EDIT:
    Bei deiner Planung ist die Kochhalbinsel nicht gut gelöst, nur 60 cm Tiefe.
     
  15. ECKETS

    ECKETS Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Schlüchtern
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Richtig, das Fenster oben hat eine Brüstungshöhe von 94 cm
    und das Fenster links hat eine Brüstungshöhe von 120 cm.

    Die Heizung kann ich je nach Planung umsetzen, das ist erst mal
    nicht relevant...

    Die Kühl-/Gefrierkombination sollte 3 Tiefkühlfächer haben....

    Meine Kochinsel wollte ich evtl. tiefer machen, ich bekomme das
    nur mit dem Zeichnen nicht hin :-(

    Eckets
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Eckets,
    bei 3 TK-Schüben wird die Kombi eine Höhe von 178 cm haben, dann musst du beim Alnoplaner mind. die 212 cm hohen Schränke wählen, denn zu den 178 cm kommt ja noch Sockel und Korpusumbau hinzu.

    DAH ... was ist da geplant? Abluft? Umluft?

    Wenn du die Insel in deiner Planung tiefer machst, dann hast du keinen gescheiten Platz mehr für den Tisch. Um für 4 Leute bequem zu sein, sollte der nämlich schon ca. 130/140x90 sein. Und der Durchgang zu den hinteren Plätzen sollte bei ca. 80 cm liegen.
     
  17. ECKETS

    ECKETS Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Schlüchtern
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Wir haben eben gerade nochmal geredet. Uns reichen auch
    2 Gefrierfächer...

    Ob Abluft oder Umluft ist mir egal... Ich kann die Decke abhängen.

    Evtl. könnten wir ja den Platz zwischen Kochfeld und der Arbeits-
    platte an der Außenwand links noch ein bischen schmaler machen.

    Ich hatte einen 130 x 90 Tisch eingeplant...

    Ich denke ein 70'er Durchgang würde mir reichen....

    Ich weis doch auch net, vielleicht ist mein Vorschlag ja einfach
    nur schlecht :-(

    Eckets
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Hallo Eckets,
    sie ist nicht schlecht ...nur noch nicht so richtig ;-).

    Gibt es den Tisch schon? Irgendeine Art von Ansatztisch kommt gar nicht in Frage?

    Ich habe auch mal geplant ... mehr an der Wand lang. Aufgrund eurer sehr unterschiedlichen Größen mit 2 Arbeitshöhen. Hier würde mir die Kombination von Schüller System 715 (an der Kochzeile=Korpushöhe 71,5 cm) und System 780 (an der Spülenzeile =Korpushöhe 78 cm) gefallen. Vorteil, die Arbeitsflächen würden sich in der Höhe nur um 6,5 cm unterscheiden.
    Arbeitshöhe Kochzeile:
    - APL=4 cm
    - System 715=71,5 cm
    - Sockel = 17 cm
    --------------
    = Gesamt 92,5 cm

    Arbeitshöhe Spülenzeile:
    - APL=4 cm
    - System 780=78 cm
    - Sockel = 17 cm
    --------------
    = Gesamt 99 cm

    Dies habe ich mal berücksichtigt. Neben den Hochschränken noch ein Fach für einen ausziehbaren Handtuchhalter.

    Die hochgebaute GSP ist auch untergebracht und das Kochen erfolgt zumindest leicht seitlich Richtung Essplatz.

    EDIT:
    Die Hochschränke könnten noch ein Raster weniger hoch sein ... Endhöhe dann so ca. 210 cm
     

    Anhänge:

  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    So, und jetzt noch eine Planung mit Koch- und Essinsel.

    Wenn du Abluft noch in der Decke verlegen kannst, dann würde ich auf jeden Fall über so etwas wie eine |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| nachdenken.

    Auch hier wieder das Prinzip Schüller, die Arbeitshöhe an der Kochinsel c. 6 bis 7 cm niedriger als an der Spülenzeile.

    Diese Insel könnte bei einem großen Fest auch schön als rundum umlaufbares Buffet incl. Warmhalteplatz genutzt werden.

    Bilder mit so einer ähnlichen Insel --> Küche von biggimaus
     

    Anhänge:

  20. ECKETS

    ECKETS Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Schlüchtern
    AW: Hilfe bei Küchenplanung

    Erst einmal vielen vielen Dank für Eure Ideen. Jetzt habe ich auf
    jeden Fall wieder mal ein paar Anregungen...

    Ich muß jetzt erst mal nachdenken !!!

    Der Tisch ist übrigens noch nicht vorhanden !!!!

    Eckets
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 19:50 Uhr
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Hausbau, Hilfe bei der Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Messeangebot XXXL abgeschlossen - Hilfe Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 1. Nov. 2016
Status offen Hilfe bei Küchenplanung für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 25. Juli 2016
Status offen Hilfe bei der Küchenplanung gesucht :-) Küchenplanung im Planungs-Board 22. Juli 2016
Status offen Bitte um Hilfe für Küchenplanung im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 8. Apr. 2016
Hilfe bei der Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 20. März 2016

Diese Seite empfehlen