Hilfe bei Küchenplanung für kleine Küche in einem "Altbau"

mozart

Spezialist
Beiträge
4.251
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
man könnte bei der Kühlschranklösung auch auf getrennte Geräte ausweichen und im Hochschrankbereich mit horizontaler Griffhole arbeiten. Das ist bei Leicht durch den 80er-Korpus möglich. Unten dann ein 72er Gefrierschrank, oben 102er oder 122er Kühlgerät, die Griffhole läuft dazwischen durch und fluchtet mit der Griffhole im Unterschrankbereich. Der Anschlag ist dann frei wählbar., die Türen gut zu greifen.
Die Lösung ist keine Standard-Type, wird aber bei Leicht ohne Aufpreis gefertigt.
Die Contino IST eine 3x2 Raster-Aufteilung, oben 1x2, unten 2x2, deutlich höher als 39cm (woher kommt denn dieses Maß?).
Unter dem Kochfeld bleibt durch die Griffhole die volle 2er-Höhe, unten kann man einen 2er Innenschub einsetzen und erhält so 3 2er-Schübe.
(durch die erhöhte untere Griffhole muß bei der Contino unten immer ergänzt werden)
2 Schubladen unter dem Kochfeld (als Frontauszüge oder als Schub+Innenschub) sind ebenfalls möglich, Ihr habt ja die Griffhole darüber, das reicht auch bei dünnen Platten und Induktionskochfeld, bei Miele -Feldern sowieso.
Den Mix aus untersch. Grifflösungen fände ich in der kompakten Küche nicht sehr schön.
VG,
Jens
 

Jolle1974

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
19
Hi,

Vielen Dank für Deine Antwort, Du bist ja offensichtlich Leicht-Experte.

Die 39cm kamen als grober Anhaltspunkt für die Höhen der Auszüge vom KFB. Ich hatte es so verstanden, dass durch die Griffmulde Platz verloren geht und daher auch die Auzüge entsprechend kleiner werden.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich Deine Erläuterung richtig verstanden habe. Du sagst es wäre quasi eine 3x2 Auteilung. In der Lösung wie wir sie unter dem Kochfeld jetzt hätten, wären dann die 2 Schubladen möglich. Und darunter, im großen Auszug, der Höher als 39 cm ist, würde man durch die Lösung über einen Innenauszug dann unten zwei 2er erhalten.Richtig? Wenn das möglich wäre, wäre das die Lösung unseres Problems bei den 90er Auszügen und wäre natürlich super!

Die Lösung beim Kühlschrank klingt gut, ich weiß aber nicht, ob diese noch umsetzbar ist. Da muss ich nochmal nachfragen...

Danke Dir auf jeden Fall schon einmal sehr!

VG Julia
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.251
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
ja, das ist genau so möglich, oben 2x1 (oder 1x2), unten 2x2. Die Contino ist anders gerastert, als die Standard-Korpusse bei Leicht, die untere Griffhole liegt nicht auf halber Höhe, sondern deutlich darüber.
Die getrennten Geräte sind eine wenig bekannte Lösung, vermutlich weil das bei den gängigeren 78er-Korpussen anderer Hersteller so gerade eben nicht passt-bei Leicht mit 79,5cm-Korpus geht es.
2 Details müssen berücksichtigt werden: Der 72er-Gefrierschrank sollte ein Miele /Liebherr sein (Befestigung anders) und die Griffholenfräsung am Hochschrank geht durch die komplette Korpusseite. Grenzt ein Unterschrank mit dünner Platte daran, muß ein Rest von ca. 2mm an der seitlichen Plattenkante optisch sauber abgedeckt werden.
VG,
Jens
 

Jolle1974

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
19
Ja sicherlich, ich weiß nur nicht, ob man als Kunde wirklich immer alle Optionen dargestellt bekommt. Da habe ich so meine Zweifel...
 

Anke Stüber

Mitglied
Beiträge
4.466
Nur noch mal für mein Verständnis: Das mit dem Verlust der Schublade hatte er dir doch auch bei den aufgesetzten Griffleisten gesagt, oder?
 

Jolle1974

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
19
Ja. Bei der Variante mit der aufgesetzten Griffleiste hat er darauf hingewiesen, dass die erste Schublade/der erste Auszug unter dem Kochfeld mit großer Wahrscheinlichkeit wegfällt. Anders ist dies bei der grifflosen Variante, da durch die obere Griffmulde nach oben hin mehr Platz ist.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben