Küchenplanung Hilfe bei Küchenplanung benötigt

Theo89

Mitglied

Beiträge
3
Hilfe bei Küchenplanung benötigt

Hallo zusammen,
wir sind gerade dabei eine neue Küche für unser Haus zu planen. Die vorhandene Küche war schon beim Einzug verbaut und ist mittlerweile auch über 20 Jahre alt. Nun wollen wir etwas moderneres mit obenliegendem Backofen und am Liebsten eine kleine Arbeitsinsel mit Thekenaufbau. Ein großer Esstisch, an dem täglich gegessen wird, befindet sich in unserem Esszimmer, daher ist kein Tisch in der Küche notwendig. Eine erste Planung in einem Möbelhaus hat schon stattgefunden, wobei ich den Plan hier leider nicht posten kann. Ich habe jedoch mit dem Alno -Planer eine Küche kreiert, wie wir sie uns vorstellen könnten. Jetzt geht die Frage an euch, was man hierbei noch verbessern/ ändern sollte und was Ihr für Ideen bzw. Anregungen habt. Vielleicht sind wir auch auf einem völlig falschen Weg mit unserer Planung.
Da sich direkt darunter ein Kellerraum befindet, wäre es auch möglich die Wasser/Abwasserleitungen flexibel zu platzieren. Momentan befinden sich die Anschlüsse links oben. Da ich Elektromeister bin, ist die Platzierung der Steckdosen und des Stromanschlusses auch flexibel.
Ich hoffe hier viele Anregungen und Ideen für unsere neue Küche zu bekommen und bedanke mich schonmal im Vorraus.

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 178cm, 160cm
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 87cm

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Bestandsbau > Umbauten ausgeschlossen
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 84cm
Fensterhöhe (in cm): 139cm
Raumhöhe in cm: 248cm
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80cm

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Tresen in Barhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Nur zum Frühstück oder Kaffee trinken

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Messerblock, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine, Wasserkocher, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Alleine

Spülen und Müll
Spülenform: Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Plastik, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Eventuell Nolte
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Nein
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: N. a.
Preisvorstellung (Budget): 10000€ ohne Geräte

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Grundriss Küche1.pdf
    2,1 MB · Aufrufe: 29
  • Küchenplan.JPG
    Küchenplan.JPG
    74,5 KB · Aufrufe: 92
  • 3D-Ansicht1.JPG
    3D-Ansicht1.JPG
    88 KB · Aufrufe: 94
  • 3D-Ansicht3.JPG
    3D-Ansicht3.JPG
    89,2 KB · Aufrufe: 94
  • PLAN neue Küche1.POS
    7,2 KB · Aufrufe: 15
  • PLAN neue Küche1.KPL
    3,6 KB · Aufrufe: 15

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.255
Wohnort
Perth, Australien
Hallo und herzlich willkommen,

Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 87cm
das erscheint mir zu niedrig. Ich bin 158, meine AP ist 91cm hoch, 90 würde auch reichen, aber ich trage keine Schuhe.

Zur Ermittlung der richtigen Arbeitshöhe :
ARBEITSHÖHE ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

Du solltest das einige Zeit austesten, dass du beim Schneiden nicht die Schulter anheben und dich nicht vorbeugen musst.

die Wasser/Abwasserleitungen flexibel zu platzieren. Momentan befinden sich die Anschlüsse links oben.
heißt was? wir brauchen Maße, von Wand bis außen warm bis außen kalt. Anschlüsse müssen im Spülen US erreichbar sein.

Die Raummaße sind der IST-Zustand oder abgeschrieben von einem Rohbauplan? Wir hätten gerne den IST Zustand, ohne Fliesen.

Was ist die UK Fensterflügelhöhe?

Das ist ein geschlossener Raum mit einer Küchentür planlinks unten, richtig?

1642636179614.jpg
das grüne ist die GSP Tür, wie du siehst, wird das nicht klappen, den Müll hast du wohl unter der Spüle. Schau dir das Konzept des MUPLs an.

60cm Arbeitsfläche zwischen Spüle und Kochfeld ist nicht viel.

Abluft
wo? gibt es das Loch schon, wenn ja, wo (vermaßen) und welchen Durchmesser hat es?
 
Zuletzt bearbeitet:

Theo89

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Hallo Evelin,
vielen Dank schonmal für die Antwort.
Hier mal meine Antworten zu deinen Fragen/Anregungen:
Arbeitshöhe : Hier habe ich die Höhe der aktuellen Arbeitsfläche angenommen, hier werde ich mit meiner Frau nochmal testen und hier gegebenenfalls anpassen.
Maße der Wasseranschlüsse: Hier habe ich die Maße in den angehängten Grundriss eingezeichnet.
Raummaße sind der aktuelle Ist-Zustand ohne Fliesen.
UK der Fensterflügel liegt bei 88cm
Der Raum ist geschlossen mit der Tür, wobei hier nur ein Türrahmen verbaut ist, die Tür haben wir schon seit längerer Zeit ausgehängt.
Das Konzept eines MUPLs finde ich echt gut, mir fehlt momentan nur die Idee, wo man den unterbringen könnte.
Der Abstand zwischen Spüle und Kochfeld könnte noch etwas vergrößert werden, wenn wir vielleicht doch nur ein 60cm breites Kochfeld nehmen würden.
Den Durchbruch der Abluft müsste ich noch ausmessen, hier werde ich die Maße noch nachreichen. Notfalls würde ich mich auch mit einer Umluftanlage zufrieden geben, wenn nicht anders möglich.
 

Anhänge

  • Grundriss Küche1.pdf
    2,1 MB · Aufrufe: 26

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.255
Wohnort
Perth, Australien
danke für die Skizze.

Ich dachte jetzt Wasser wäre planoben, denn du kannst den GSP nicht vor die Anschlüsse stellen, aber du hast ja geschrieben, dass du bereit bist, Wasser verlegen.

Die bestehende Küche ist nur ein L?
 
Zuletzt bearbeitet:

Theo89

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Sorry für sie späte Antwort.
Die Anschlüsse sind tatsächlich im aktuellen Spülenschrank, ca. 30cm über Fußboden. Ich wäre bereit die Anschlüsse zu verlegen, wenn nicht anders möglich. Momentan ist die Küche ein einfaches L.
Hättest du / Ihr eventuelle andere Ideen, wie man die Küche aufbauen/gestalten könnte?
 

Apothelke

Mitglied

Beiträge
98
Hallo Theo89,
bitte stelle möglichst alle Bilder und Grundrisse als jpg. ein. Viele die hier mitplanen, haben keine Lust Pdf-Dateien erst herunterzuladen, um sie an zu schauen. Danke.

Da du in deiner Planung ja recht flexibel bist, hier meine Anmerkungen und Vorschläge:
Die Spüle sollte raus aus der Ecke. Bewährt hat sich die Reihenfolge Geschirrspüler, Spüle, MUPL oder umgekehrt. Da der Geschirrspüler nicht vor den Anschlüssen stehen sollte, müssen diese evtl. verlegt werden.

Mein Vorschlag: Herd und Spüle tauschen.
Daraus ergibt sich folgende Reihenfolge beginnend mit den Hochschränken neben der Tür:
Kühlschrank,
Hochschrank mit Backofen
Unterschrank
totes Eck
breiter Unterschrank mit Kochfeld
Unterschrank mit MUPL
Spüle
Geschirrspüler
Die Breite der Schränke solltet ihr den Gegebenheiten und euren Wünschen anpassen. Ob ihr den schmalen Hochschrank braucht, seht ihr nachdem ihr eine Stauraumplanung gemacht habt.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben