Küchenplanung Hilfe bei Einrichtung neuer Küche

Wenn die Dunstabzugshaube das einzige Argument gegen meine Planung aus #18 ist, dann ist die Lösung eine sogenannte Deckenhaube , die eine Gesamthöhe von 20cm hat und über dein Fenster passen sollte.
Novy macht die besten, gibt aber natürlich auch andere Hersteller.
Novy sind teuer, aber sehr gut. Du hattest ja kein Budget angegeben. ;-)
 
du hast doch eine Heizung in der Küche, wenn die Wand planrechts wegfallen würde, kann man doch den Heizkörper in der Küche mit einem Designheizkörper tauschen, schmal aber hoch.
 
du hast doch eine Heizung in der Küche, wenn die Wand planrechts wegfallen würde, kann man doch den Heizkörper in der Küche mit einem Designheizkörper tauschen, schmal aber hoch.
Das versteh ich nicht ganz. Dann soll ich im Wohnzimmer gar keine Heizung mehr haben? Ich versteh nicht, was mir das an Gewinn bringen soll, wenn die Wand da weg wäre. Zumal dahinter auch direkt das Sofa steht:think:
 
Deine Idee:
1717666385121.jpeg

Grundsätzlich: du brauchst immer Eckblenden, damit die Schränke über Eck auch aufgehen, besonders wenn es Auszüge sind, die vorstehenden Griffe müssen ja aneinander vorbeigehen.
Und deine Zeichnung ist leider nicht maßstabsgerecht. Arbeite lieber mit kariertem Papier, 1 Kästchen gleich 10cm.

Diese Idee mal umgesetzt.

1. mit einem Nicht-Ikea Hersteller, 60cm APL-Tiefe, 50cm Spülen(eck)schrank möglich.

Dennis22119_mca_V_eigen_G.jpg

Sieht okay aus, aber du siehst, für einen Unterschrank links vom Herd (wie in deiner Handskizze) ist kein Platz.
Für den Turm ist hier wieder ein Stellvertreterschrank. Dieser ist deutlich näher an der Heizung als in deiner Zeichnung.
Dessen Konstruktion muss in echt noch genau überlegt werden, denn der Kühlschrank darf ja nicht direkt auf der WaMa stehen.
Einbau/Unterbau-Haube in dem 60cm Oberschrank .
Dennis22119_mca_V_eigen_A2.JPG


2. Und jetzt mit Ikea, 63,5cm Arbeitsplattentiefe und es gibt keinen 50cm Spülenschrank , nur 40 oder 60cm. Eckblenden gibt es nicht vorgefertigt, sind Bastelei.

Dennis22119_mca_V_eigenIkea60_G.jpg

Roter Kreis: hier wird es sehr/zu eng, selbst wenn man die Blende auf der anderen Seite (oranger Kreis) minimiert.
Blaues Viereck: hier rückt der Turm um nochmal 3,5cm näher an die Heizung. Und du wirst für die Konstruktion noch zusätzlichen Platz benötigen, zB für Wangen, die eine durchgehende APL über der WaMa stützen.
Mit einer 40cm Spüle löst sich das roter-Kreis Problem, aber nicht das blaues-Viereck Problem, und 40cm ist schon verflixt eng für Boiler plus Müll. Spüleneckschrank mit einer 40cm Tür gibt es ja auch nicht.
Dennis22119_mca_V_eigenIkea40_G.jpg
 
du könntest Plan oben eine längere Zeile stellen
 

Anhänge

  • Grundriss Wohnung 2.jpg
    Grundriss Wohnung 2.jpg
    150,2 KB · Aufrufe: 59
wie sieht denn deine Wohnraummöblierung aus? wo steht was? hast du Maße?

GA100 hat wohl gedacht, dass L von Annette verlängern, am Ende 2 Thekenplätze oder sowas
 
Man könnte einen 80er Spülenunterschrank nehmen und links mit einer 40er-Drehtür versehen. Rest mit Blenden (Bastelarbeit). Der Boiler könnte dann zumindest in die Ecke und der Müll unter die Spüle. Halt ohne Schubladen alles.
 
Halli Hallo :-)
So nett der Gedanke auch ist - die Wand zum WZ kommt nicht raus xD
Das passt sowohl mit der Heizung als auch der Möblierung im WZ nicht und das ist zu viel Aufwand! Ich will hier nicht noch drei Monate auf einer Baustelle wohnen ^^

Ich denke ich muss mich damit arrangieren, dass ich nicht alles haben kann - wie so oft im Leben ;-)

Aber da sind ja schon tolle Ideen bisher hierbei, da lässt sich sicher etwas basteln. Jetzt kommt auch noch hinzu, dass der kleine Wandvorsprung links vom Fenster doch stehen bleiben muss, weil da die Stromleitungen in die anderen Stockwerke laufen -.-

Viel eher stellt sich die Frage, wie man Waschmaschine und Kühlschrank gescheit übereinandergebaut bekommt :think:

Ich muss morgen nochmal alles messen und dann gebe ich hier n Update. Zudem kommt morgen nochmal n Elektriker :-)

Edit: Wo bekommt man denn mal 60x60 Obereckschränke? Ikea hat keine -.-
 
60x60 Eckoberschränke oder auch 65x65 EOS (da Eckblenden 65x65 sind) hat jeder Nicht-Ikea Hersteller im Programm, in verschiedenen Ausführungen.
Dennis22119_Eckoberschränke.jpg

Aber zumindest die mit schräger Tür ohne Karroussel innen sind „Dingegräber“, weil man nur sehr schlecht hineinkommt und alles, was nicht ganz vorne steht, in den dunklen Tiefen landet.
 
Mal Butter bei die Fische: wieviel willst und kannst du selber basteln? Wie hoch ist dein Budget?
 
Mal Butter bei die Fische: wieviel willst und kannst du selber basteln? Wie hoch ist dein Budget?
Guten Morgen :-)
Worauf willst Du denn hinaus? ^^
Wollen und können tue ich viel, aber manche Dinge würd ich eine Fachfirma machen lassen. Und ich habe kein festes Budget. Ich kann das auch alles Stück für Stück machen, je nachdem wie das Geld gerade passt.
 
sind ja schon tolle Ideen bisher hierbei, da lässt sich sicher etwas basteln.

Das klingt nicht so, als würdest du zu einem Küchenstudio gehen und das Gesamtpaket kaufen wollen.
Ich meine, dass das Ganze ja nicht irgendeine zusammengestückelte/-gebastelte Küche werden soll, oder? Mit Ikea musst du durchaus basteln. Das geht besser mit Erfahrung und dem richtigen Werkzeug, und so ein Küchenaufbau ist nicht zu unterschätzen, wenn man ihn noch nie gemacht hat. Und sicher soll die ganze Sache ja auch sein, wenn da ein Kühli über einer Wama trohnt.

Ich selber bin immer noch eher der Meinung, Backofen und Kühlschrank zusammen in einen passenden Schrank zu bauen wie in #18, als den WaMa-Kühli-Turm.

Aber ein letztes Mal gefragt: ja, auf dem Grundriss sieht dein Bad klein aus, aber hast du wirklich ausgemessen, ob nicht so eine Ein-Personen-Wama in die Ecke halb unter deines Waschbeckens passt? Bei AEG zB 67 hoch / 49,5 breit / 51,5 tief.
 
Nene, ich möchte das gerne in Eigenregie machen mit der Küche. Meiner Freundin habe ich auch mal eine Küche gebaut und die war sehr schön und das hat richtig Spaß gemacht :-)

Das mit der Sicherheit bei einem WaMa-Kühl-Turm ist mir klar, muss halt gut abgestützt sein die Platte und darf nicht auf der Waschmaschine aufliegen. Die Idee war, Hozlatten an die Wand zu schrauben, auf denen die Arbeitsplatte aufliegt, aber da ist dann die Frage, ob die WaMa noch drunter passt. Schaue ich dann, wenn ich mich für eine Variante entschieden habe ;-)

Es war eben noch ein Elektriker hier. Leider geht hier nur der eine Anschluss für Herd. Ich muss also bei meinem Kombi-Herd bleiben.
 
Hallo zusammen :-)
Ich wollte jetzt gerne mal mit einem kleinen Update kommen und weiter mit Euch über die mögliche Planung philosophieren ^^

Ich habe mir heute mal die Mühe gemacht, die alten Küchenmöbel wieder nach oben zu holen, und mal eine Stellprobe zu machen. Ich wollte gerne mal schauen, wie sich das anfühlt, wenn ich rechts in der Ecke einen Turm aus Wa-Ma+Kühlschrank oder evtl. nur einen großen Kühlschrank habe.

Dazu habe ich meinen alten Kühlschrank mal auf nen Tisch gestellt, und das ganze nach oben um den Karton meines Kärchers erweitert.

Ich glaube, ich finde das ganz gut so und könnte mich damit arrangieren. Was mich da dann allerdings wieder stört, ist das in der hinteren rechten Ecke so viel verschenkter Platz ist. Habt Ihr da eine Idee?

An der linken Seite bin ich noch etwas unschlüssig. Ich hatte den Gedanken, links neben den Backofen, meinen Toplader zu stellen. Der würde von der Breite genau da rein passen, allerdings würde er etwas weiter raus stehen, da ja hinten die Rohre sind. Vor den Toplader könnte dann aber zum Beispiel ein 60cm breiter und 37cm tiefer Schrank (also da, wo jetzt als Platzhalter der Oberschrank steht.

Was meint Ihr dazu? Was fallen Euch noch so für Ideen ein? Ich freue mich auf eure Antworten ;-)

LG aus Hamburg
 

Anhänge

  • IMG_7434.jpeg
    IMG_7434.jpeg
    263,5 KB · Aufrufe: 61
  • IMG_7435.jpeg
    IMG_7435.jpeg
    255,8 KB · Aufrufe: 65
  • IMG_7436.jpeg
    IMG_7436.jpeg
    273,4 KB · Aufrufe: 61
  • IMG_7437.jpeg
    IMG_7437.jpeg
    249,1 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_7438.jpeg
    IMG_7438.jpeg
    280,2 KB · Aufrufe: 54
  • IMG_7439.jpeg
    IMG_7439.jpeg
    248 KB · Aufrufe: 58
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben