Unbeendet Hilfe bei der Planung einer offenen Wohnküche

Leonie98

Mitglied

Beiträge
1
Hilfe bei der Planung einer offenen Wohnküche

Liebe Alle,

ich bräuchte bitte eure Hilfe. Ich ziehe in eine Wohnung in der eine offene Wohnküche geplant ist. Wir haben uns schon viel Gedanken gemacht wie die Küche ausschauen könnte, haben aber bis jetzt noch nicht die perfekte Variante für uns gefunden. Vielleicht hat jemand von euch ein paar Ideen, wie wir den Raum am besten nutzen können.

Vielen Dank im Voraus

Lg

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 170cm und 194cm
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 93 bis 95cm

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen möglich
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 89cm
Fensterhöhe (in cm): 120x160
Raumhöhe in cm: N. a.
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Hochgebauter Geschirrspüler: wenn möglich
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 78cm

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: täglich zum Essen

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Küchenmaschine, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Wasserkocher, Pürierstab, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, es wird viel gebacken und gekocht, auch mit den Kindern
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: gemeinsam mit dem Partner und dem Kind

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Biomüll, Plastik, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: N. a.
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Bora Dunstabzug mit Flächeninduktion
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: zu wenig Arbeitsfläche und Stauraum, Geschirrspüler und Backofen in den Unterschränken, nicht unser Stil bzw. Wunschfarbe
Preisvorstellung (Budget): € 15.000,-

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Plan Wohnküche.JPEG
    Plan Wohnküche.JPEG
    140,2 KB · Aufrufe: 139

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.766
Da bist du wohl durchgerutscht .. evtl. auch deswegen, weil dein Grundriss z. B. an der planlinken Wand nicht vermaßt ist (Wand-Fenster-Wand usw.). Außerdem wäre ein Gesamtgrundriss der Wohnung (wird noch gebaut und von euch gekauft?) sinnvoll, um anderen Stauraum zu erkennen. Denn gut 26 qm ist nicht groß für den Raum.

Die dargestellte Aufteilung ist eine mögliche Variante?

Was braucht ihr unbedingt im Wohnbereich? Muss es Couchecke und Esstisch sein? Wäre nicht eine Kombination mit einem tollen Küchensofa eine geeignete Variante der Küche und euren Kochwünschen mehr Raum zu geben und den Raum trotzdem etwas wirken zu lassen.

Mein Raum ist z. B. 7x4,1 m groß .. da gibt es Küche und großer Esstisch mit Küchensofa. Siehe Link in meiner Signatur.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.381
Wir haben uns schon viel Gedanken gemacht wie die Küche ausschauen könnte, haben aber bis jetzt noch nicht die perfekte Variante für uns gefunden.
Man könnte auch mal damit anfangen, diese Ideen zu posten, dann kriegt man vielleicht mehr Resonanz als mit 3 Zeilen Text und einen halbvermaßten Grundriss. Welche Variante käme in Frage aber noch nicht perfekt ist und warum?
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben