Unbeendet Hilfe bei der Anordnung von Kochfeld und Kühlschrank

Elle27

Mitglied

Beiträge
3
Hilfe bei der Anordnung von Kochfeld und Kühlschrank

Hallo liebe Forumsmitglieder,

wir verzweifeln gerade an der Küchenplanung , leider sind wir nicht sehr entscheidungsfreudig, haben jedoch gewisse Wünsche und Vorstellungen und benötigen Hilfe/Anregungen.
Wir hätten gern eine großen integrierten Kühlschrank und eigentlich die linke Seite komplett geschlossen, jedoch wissen wir aufgrund der Abluft, die sich in der linken oberen Ecke befindet, nicht, wo wir sonst das Kochfeld einplanen sollen (Ecke, direkt neben Ecke und Fenster, was macht man dann mit der Ecke?).
Wir wären sehr froh über Vorschläge.

Vielen lieben Dank vorab!

Elle und Familie

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 176/183
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Bestandsbau > Umbauten ausgeschlossen, Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 95
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
244
Heizung: keine
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Side by Side (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: ja
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:


Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Küchenmaschine, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Allesschneider (z.B. in Schublade), Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Ab und zu mit den Kindern, sonst allein oder bei der Brotzeit zu zweit

Spülen und Müll
Spülenform:
1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Nein Mix nach Budget Liebherr/Neff/Siemens/Miele
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: größerer Kühlschrank mit Gefrierschrank in der Küche
Preisvorstellung (Budget): ca. 17.000 Euro

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • KÜCHE BAUPLAN.png
    KÜCHE BAUPLAN.png
    366,1 KB · Aufrufe: 73
  • KÜCHE SKIZZE.png
    KÜCHE SKIZZE.png
    48,8 KB · Aufrufe: 75
Zuletzt bearbeitet:

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.105
Wohnort
Frankfurt
Was genau sollen wir hier für dich tun? Du musst auch mitarbeiten, einfach nur einen Grundriss einstellen reicht nicht. Außerdem sind dort die Anschlüsse (Wasser, Herd, Abluft) nicht eingezeichnet. Der Heizkörper fehlt auch, genauso wie die Fensterpositionen und Brüstungshöhe. Wieso ist die Ecke unten links ausgeschnitten?
Wir kennen dein Haus nicht, also mach dir bitte Gedanken, was ein Fremder alles wissen muss, um dir zu helfen. Steht ja auch dabei, wenn man eine Thread eröffnet.
Zeig doch mal, wie ihr euch die Küche geplant habt.
 

Elle27

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Vielen Dank für die Antwort,
die Brüstungshöhe und die nichtvorhandenen Heizkörper habe ich in der Checkliste ergänzt.
Die Ecke unten links ist eine Wand, die im Bauplan falsch bemessen ist.
Die Abluft ist oben links und der Wasseranschluss ist auf der rechten Seite unterhalb des Fensters.
Unser großes Problem ist eben die Planung, da wir uns wünschen würden, die komplette rechte Seite mit Kühlschrank und hochgebautem Ofen zu schließen. Wir wissen nicht, wo wir das Kochfeld dann anordnen sollen, da die Abluft leider oben links in der Ecke liegt.
Zwischen Fenster und verblendetere Ecke wären dann nur 76 cm Platz. Der Küchenbauer meinte, dass der Platz nicht ausreichend sei und wir das Kochfeld zwingend auf der linken Seite anordnen müssten.
 

Julkus

Mitglied

Beiträge
1.077
Aber unten ist doch gar keine Wand? Ist doch offen zum Wohnbereich. Wo soll da diese Ecke stehen?
 

Elle27

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Doch leider wurde von den Vorbesitzern dort wo sich auf dem Bauplan ein X befindet, eine Wandgezogen, damit im Flur eine Nische für eine Garderobe ist.
 

Julkus

Mitglied

Beiträge
1.077
Sorry, aber wenn du keinen vernünftigen Plan von dem gesamten Raum incl. Wohnzimmer einstellst, plus mal erste Ideen von dir, dann wirst du wenig Resonanz bekommen.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben