Hilfe bei Beleuchtung, Wandfarbe, Glasfarbe benötigt

Swan

Mitglied
Beiträge
3
Hallo,
ich bin funkelnagelneu hier und komme alleine einfach nicht mehr weiter.
Wir haben nach 4 Monaten Recherche eine Küche bestellt, Schüller , Contur , Magnolie Lack. Arbeitsplatte wird Granit, Nero Assoluto. Die Wand zum Wohnzimmer haben wir rausgerissen. Gelb markiert in der Abbildung. In der neuen Küche ist eine Leuchtstoffröhre an der Decke.
Maße Küchenzeile:
Länge Wand mit Hochschränken: 4,05
Länge Spülenseite: 2,00 m, dann Tür (0,78), dann nochmal ca. 1,60m Wand.
Breite Küche 2,46
Raumhöhe 2,56, Küchenhöhe, 2,24m.
Boden-Fliesen sind etwa wie in der einen Abbildung rechts, mit grauen Fugen.
Die Farben in der Abb. der Küche stimmen in keinster Weise.

Ich habe leider kein gutes Farb-Vorstellungsvermögen, deshalb bin ich froh über Tipps.


  • Ich suche eine Hintergrundfarbe zur Küche (Vorschlag von meinem Mann war helles silbergrau oder Farbe der Küchenmöbel etwas heller).

  • Welche Farbe Glasrückwand?

  • Welche Beleuchtung? Kann ich über die Deckenbeleuchtung alles gut ausleuchten und was müsste das für eine sein?

  • Unterbauleuchten? Bin mittlerweile nach LED und Halogen bei T5 Röhren gelandet aber welche Lichtfarbe sieht am besten aus und ist noch effektiv?
Die Farbe des Teils Esszimmer Wohnzimmer soll dann etwas die der Küchenmöbel sein. Sehr hell. Die derzeitigen braunen Türen sollen durch weiße Türen ausgetauscht werden.
Zur Raumform: Wenn man gerade durch die weggenommene Wand guckt schaut man auf den Essbereich, dahinter ist ein Fenster. Links um die Ecke ist dann der Wohnbereich. Das Ganze ist also etwa ein L, das auf dem Rücken liegt (gespiegelt).

Ich bin für Eure Tipps sehr dankbar. Wenn Euch noch etwas anderes auffällt oder einfällt freue ich mich auch. Wenn Ihr noch andere Infos braucht gebt Bescheid.

Danke!

Swan
 

Anhänge

Beiträge
200
Wohnort
in A. bei G. in NRW (OWL)
AW: Hilfe bei Beleuchtung, Wandfarbe, Glasfarbe benötigt

Hast du Mut zur Farbe???
ein schönes kräftiges Rotbraun wirkt an einer Wand auch sehr schön. Kann das leider gerade nicht darstellen. Kein Alno-Planer.

Ähnlich wie hier
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Opps langer Link. Hoffe er funktioniert. Die Art halt.
Oder setz akzentuierte Flächen

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.630
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Hilfe bei Beleuchtung, Wandfarbe, Glasfarbe benötigt

Jen *2daumenhoch*

Heut zu Tage gibt es doch sooo viele Möglichkeiten der Farbgestaltung. Kombiniert mit Küchenfront , Korpus und Arbeitsplatte ergeben sich wunderbare Effekte.

Genauso finde ich die Kombination von Rustikal und Modern sehr schön.

Leider darf ich das Bild eines ehemaligen Kunden nicht einstellen, der eine sehr moderne, helle Wohnküche hat und die Wandfarben dementsprechen angepasst hat. Der Hammer aber ist dazu von HORI
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Boden...einfach nur goil.;-)
 
Beiträge
653
AW: Hilfe bei Beleuchtung, Wandfarbe, Glasfarbe benötigt

Magnolie ist eigentlich ein warmes weiß, dazu passt ja alles, zu Hochglanzfront würde ich ne warme Farbe wählen, (rot, erdfarben, orange usw.) Zu ner matten Front passt auch klasse ne kühle Farbe (grün, grau, silber) aber umgekehrt würde ich persönlich es nicht machen, Glanz und kühl wäre mir zu steril umgekehrt würde es mich persönlich etwas erschlagen, es wäre evtl. auf den ersten Blick klasse, aber man sieht sich dann glaub ich schnell satt ;-)
 

Swan

Mitglied
Beiträge
3
AW: Hilfe bei Beleuchtung, Wandfarbe, Glasfarbe benötigt

Vielen Dank für Euer sehr hilfreiches Feedback. Das mit der warmen Farbe zu Hochglanz hat mich überzeugt. Zudem würde ein rotbrauner Ton zu den Fliesen gut passen.
Nicht ganz so sicher bin ich mir ob es zur schwarzen Granitplatte passt. Vielleicht finde ich ja auch noch ein paar hilfreiche Bilder.

Swan
 

Swan

Mitglied
Beiträge
3
AW: Hilfe bei Beleuchtung, Wandfarbe, Glasfarbe benötigt

Ach ja, der Boden von Hori ist superklasse!!
Schade, dass wir 2007 als wir das Haus gekauft hatten und ein neuer Boden rein musste daran nicht gedacht hatten. Ich würde ihn auch sofort nehmen!
Jetzt ist aber der Boden bereits drin und es bleiben mir die Wände usw. :-)
 

@nna

Mitglied
Beiträge
123
AW: Hilfe bei Beleuchtung, Wandfarbe, Glasfarbe benötigt

Magnolie ist eigentlich ein warmes weiß, dazu passt ja alles, zu Hochglanzfront würde ich ne warme Farbe wählen, (rot, erdfarben, orange usw.) Zu ner matten Front passt auch klasse ne kühle Farbe (grün, grau, silber) aber umgekehrt würde ich persönlich es nicht machen, Glanz und kühl wäre mir zu steril umgekehrt würde es mich persönlich etwas erschlagen, es wäre evtl. auf den ersten Blick klasse, aber man sieht sich dann glaub ich schnell satt ;-)
Warum meinst Du das ???

Ich hätte es jetzt genau umgekehrt gesehen. Wir haben eine Hochglanzfront in Magnolie ausgewählt und ich bin total unsicher mit der Farbe. Unser Raum ist nicht sehr hell und eine kühle Farbe wäre vermutlich angenehmer.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.829
Wohnort
München
AW: Hilfe bei Beleuchtung, Wandfarbe, Glasfarbe benötigt

@ @nna: gerade wenn der Raum nicht sehr hell ist, würde ich mir über die Farben Sonne in den Raum holen.

Das, was zu Magnolie wirklich nicht gut aussieht, ist klares Weiß. Wenn weiß, dann abgetönt.
 
Beiträge
653
AW: Hilfe bei Beleuchtung, Wandfarbe, Glasfarbe benötigt

@anna

ist meine persönliche Meinung, wir hatten vor sechs Jahren neu gebaut wir haben Fußboden in Nußbaum im Wohnessbereich gehabt, dazu terrakottafliesen im Flur und Küche. Die Küche selbst Vanille matt mit Nußbaum, dazu einzelne Wände in Sansibar (Orange) gestrichen es war alles sehr in warmen farben gehalten, passende Vorhänge dazu Cremefarbene Couch usw, nach vier Jahren wollte ich die am liebsten die Fliesen rausschmeissen. Ich konnte es nicht mehr sehen auch wenn alle Leute gesagt hben es sieht schön aus, sie wären froh alles so gemütlich blabla mich hat es erschlagen. Von daher würde ich immer gegenakzente setzten und eine Hochglänzende Front in Magnolie wirkt kühler als eine matte in der gleichen Farbe. Kann auch sein das es nur mir so geht, aber lieber etwas zeitloseres, dann sieht man sich nicht so schnell satt ;-)

Ach ja eine kühle Farbe bringt nicht automatisch Licht in den Raum jede farbe nimmt etwas Licht, aber warme Farben lassen den raum eher Strahlen und können besser angeleuchtet werden, als z.b. grün oder blau das sieht dann ungemütlich aus
 

Ähnliche Beiträge

Oben