Hilfe Arbeitsplatte hängt an den enden durch

Silvermir

Mitglied

Beiträge
7
Hallo, eine Freundin von mir musste kurzfristig umziehen und hatte wenig Geld zur Verfügung.
Sie hat sich für eine Knoxhult von Ikea entschieden... Das Problem ist das an dem einen ende ein Geschirrspüler steht und an dem anderen ihre Waschmaschine. In der mitte ist nur der Spülenschrank vorhanden... Meine frage ist wie stütze ich am besten die beiden Enden? Ich hatte überlegt nochmal die Arbeitsplatte zu kaufen und einfach mit Winkel jeweils an die enden zu befestigen... Geht das so einfach?
 

Meridian12

Mitglied

Beiträge
112
Klar geht das mit Winkel.
Bei einer Regips Wand ist das natürlich weniger stabil,wie bei einer dicken Betonwand.
Man kann auch einfach eine 19mm Holzplatte in Höhe der Arbeitsplatte an die Seitenwandstellen. Oder bekommt man links und rechts keine 19mm Platz?
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.096
Wohnort
Ruhrgebiet
Das löst man mit Wangen .Lass dir aus passenden Material(Frontmaterial)in Höhe von Fussboden Oberkante bis Arbeitsplattenunterkante und Tiefe Platten zuschneiden.Diese dann mit Metallwinkeln an der Plattenunterkante und Wand befestigen.
Im Fussbodenbereich musst du etwas gegen Feuchtigkeit tun ,evtl mit Silikon versiegeln.
Die Geräte,vor allem die Waschmaschine sollten die Arbeitsplatte eben nicht tragen.
 

Silvermir

Mitglied

Beiträge
7
Das löst man mit Wangen .Lass dir aus passenden Material(Frontmaterial)in Höhe von Fussboden Oberkante bis Arbeitsplattenunterkante und Tiefe Platten zuschneiden.Diese dann mit Metallwinkeln an der Plattenunterkante und Wand befestigen.
Im Fussbodenbereich musst du etwas gegen Feuchtigkeit tun ,evtl mit Silikon versiegeln.
Die Geräte,vor allem die Waschmaschine sollten die Arbeitsplatte eben nicht tragen.
Kann ich auch einfach die Arbeitsplatte verwenden? Ich würde sie mir einfach in der gewünschten Größe Zusägen und dann mit winkel befestigen
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
6.418
Wohnort
Berlin
Die Unterseite der Platte ist vermutlich nicht beschichtet, sondern bräunlich... sähe also nicht so schick aus.
 

russini

Mitglied

Beiträge
4.171
Rechts bei der Waschmaschine würde ich Winkel für die Wand nehmen oder Stück Latte an die Wand schrauben.

Links beim Geschirrspüler würde ich Stück Arbeitsplatte nehmen, wenn noch genug Überstand vorhanden ist. Die Schnittfläche würde ich oben hin, die beschichtete Seite unten stellen.

Wasserfall Arbeitsplatte Bsp..jpg Wasserfall Arbeitsplatte Bsp2.jpg
 

ingeborhauber

Mitglied

Beiträge
9
Sie können von beiden Seiten ein Stück des gleichen Oberteils wie oben verwenden. Die zweite Lösung besteht darin, eine Front ohne Griffe mit beidseitig passenden Größen zu kaufen. Die dritte Lösung besteht darin, ein Regipe mit der rechten Kante zu verwenden.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben