Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

Cooki

Team
Beiträge
8.941
Wohnort
3....
AW: Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

:2daumenhoch::2daumenhoch: das ist ja toll !!!!!

Cooki ist Eurer ERSTER 5 Punkte Spezialist.

Also, ranhalten !!! ;D ;D ;D
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
1.985
Wohnort
Naumburg
AW: Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

...und nur bei uns findest Du die wahren Küchen vom Elch....

Gatto1
 

Anhänge

  • Kochabende37.jpg
    Kochabende37.jpg
    61,8 KB · Aufrufe: 144

Cooki

Team
Beiträge
8.941
Wohnort
3....
AW: Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

Cooki - Du kennst unseren Weinvorrat nicht ;D;D;D;D

und Du meinen Durst nicht !!! ;D ;D ;D Muss nur noch mit Michael klären, wär rechts sitzt !! :kiss:

Lass mich überraschen! Einen d`Alba hab ich bis heute im Piemont vermutet, aber die Marken werden auch immer besser. :-)
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
1.985
Wohnort
Naumburg
AW: Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

und Du meinen Durst nicht !!! ;D ;D ;D Muss nur noch mit Michael klären, wär rechts sitzt !! :kiss:

Lass mich überraschen! Einen d`Alba hab ich bis heute im Piemont vermutet, aber die Marken werden auch immer besser. :-)

Moro d'Alba ist ein Dorf nordwestlich von Ancona an den Hängen der Apenninen - und die Traube ist noch ein Relikt aus der neuen Römerzeit - so ganz ohne neue Wurzeln....

...und im Oktober gibt es hier Zimmer zum ganz kleinen Preis..

Gatto1
 

Michael

Admin
Beiträge
17.232
AW: Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

Ergänzungen sind problemlos möglich. Die stellen wir zur Diskussion und nehmen sie auf oder nicht.
Alleinstellungsmerkmale sollten im Text untergebracht werden. Klaus hat es bei SieMatic so gehandhabt. Ebenso Miele Küchen bezüglich des speziellen Korpus.
Das diese Merkmale nicht bewertet werden können versteht sich von selbst. Erwähnenswert sind sie allemal und es liegt am Ersteller, dieses zu tun.

Dass nirgends im Ranking darauf hingewiesen wird, es handele sich um Industrieküchen, ist schon sehr provokant Samy. Das Herstellerlogo pappt schliesslich davor und dass es sich bei Nobilia nicht um einen Schreinerbetrieb handelt, weiss selbst der grösste Küchen-Noob. ;-)

Gatto, viele deiner Punkte sind im Ranking vertreten. Wischleiste am Sockel und unsichtbare Schrankaufhänger. Auch die gehobene serienmässige Schrankausstattung wird honoriert. Bei anderen ist sie optional, soll heissen, gegen Mehrpreis verfügbar oder nicht verfügbar.
Alu-Sockel wäre aufnehmbar. Optional oder serienmässig.

Bisher gibt es niemanden auf der Welt, der Küchenhersteller einem Qualitätsvergleich nach objektiven Kriterien unterworfen hat. Das Ding ist einmalig und sicher verbesserungswürdig. Lasst uns daran arbeiten. Ich kann das sicher nicht allein machen.

Ebke Küchen haben übrigens eine 8mm Sperrholzrückwand serienmässig produziert. Bax macht das auch. Es sind also sicher nicht nur die Massivholzhersteller, die sich das leisten.

Und Samy, ich weiss wirklich nicht so genau worauf du hinaus möchtest. Wir können die Schreinerküche nicht bewerten, da sie zu individuell ist und jeder seine Suppe kocht. Insofern ist es müssig, diese ins Spiel zu bringen.
Im übrigen kenne ich sehr viele Schreinereien, die Nobilia kaufen und sie als Schreinerküche verkaufen. Was machen wir dann mit denen?
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
1.985
Wohnort
Naumburg
AW: Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

Ergänzungen sind problemlos möglich. Die stellen wir zur Diskussion und nehmen sie auf oder nicht.
Alleinstellungsmerkmale sollten im Text untergebracht werden. (...)
Das diese Merkmale nicht bewertet werden können versteht sich von selbst. Erwähnenswert sind sie allemal und es liegt am Ersteller, dieses zu tun.
Fein :-)
Übrigens... Ersteller bist/warst Du - also gib Gas ;-)

Gatto1
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.953
Wohnort
Barsinghausen
AW: Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

Hoffe bei italienischen Küchen auch guter italienischer Rotwein !!

Ich dachte, ich soll wieder "Hoffmannstropfen" mitbringen :o.
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.953
Wohnort
Barsinghausen
AW: Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

Foren-Gelage ??? :-\

Nu aber genug :offtopic:
 
Beiträge
7.460
Wohnort
Schorndorf
AW: Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

Und Samy, ich weiss wirklich nicht so genau worauf du hinaus möchtest. Wir können die Schreinerküche nicht bewerten, da sie zu individuell ist und jeder seine Suppe kocht. Insofern ist es müssig, diese ins Spiel zu bringen.
Im übrigen kenne ich sehr viele Schreinereien, die Nobilia kaufen und sie als Schreinerküche verkaufen. Was machen wir dann mit denen?
Ich hab doch schon teilweise resigniert und festgestellt, es ist halt in manche Details ein 2-Welten-Sache.
Was mich ganz emotional wurmt, ist, dass ich mich so einem Ranking wegen der von mir angesprochenen einzelnen Kriterien nicht stellen könnte, bzw. die "Sam Einbauküche ( und das ist auch eine "Marke") ungerechtfertigter Weise ein eher schlechtes Punktekonto aufweisen würde.

Ich möchte im Übrigen auch lediglich zum Nachdenken anregen und in keinster Weise das Ranking herabwürdigen.

*winke*
Samy
 

racer

Team
Beiträge
6.366
Wohnort
Münster
AW: Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

Grundsätzlich geht es beim Ranking doch nur darum, den Endkunden klar zu machen, das eine Miele oder eine SieMatic Küche z.B. nicht nur einfach teurer sind, wegen des Namens, sondern dass es auch qualitative Unterschiede gibt, die den Preisunterschied ausmachen. Ob der Preisunterschied dann gerechtfertigt ist, oder der Kunde auf den einen oder anderen Punkt keinen Wert legt, mag jeder Kunde für sich entscheiden.

Ebenfalls geht es darum, dem Endkunden zu zeigen, das NoName nicht gleich NoName ist... hätten wir das Ranking nicht, würde der gemeine Endkunde wohlmöglich Göring oder Bax mit Ballerina vergleichen und dann einfach annehmen, das der Händler A ihn einfach nur "barbieren" will, da er die Unterschiede nicht sieht.... wir kennen doch alle die Vergleiche von Äpfel und Birnen und der Endkunde sagt, es waren völlig identische Angebote...

Es geht also darum, die Küchenlieferanten aufzuführen, die am Markt am häufigsten nachgefragt werden, damit eine möglichst große Zahl an Endkunden sich über das Ranking informieren kann, ohne dabei jedesmal das Forum dafür mit einem neuen Thread zu belegen. Ohne dem Ranking war jeder 3. Post die Frage nach Qualitätsvergleichen zweier Hersteller... das mußte ein Ende haben...

Leider sind noch nicht alle Hersteller erfasst, es fehlen noch B3 und Poggenpohl z.B....

Auch erheben die Punkte im Ranking keinen Anspruch auf Vollzähligkeit, wir haben uns jedoch bemüht, sämtliche Punkte nach bestem Wissen und Gewissen auszusuchen....

mfg

Racer
 

Michael

Admin
Beiträge
17.232
AW: Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

Hier noch für Cooki:

Das sind die von Samy verteufelten Spreizmuffen. ;D
 

Anhänge

  • Spreizmuffen.jpg
    Spreizmuffen.jpg
    122,4 KB · Aufrufe: 161

Michael

Admin
Beiträge
17.232
AW: Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

Das ist ein uralter Schrank aus dem Keller. Hab ich extra für Cooki zerlegt. :cool:
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
1.985
Wohnort
Naumburg
AW: Herstellerranking, zusätzliche Kriterien sinnvoll ?

Das ist ein uralter Schrank aus dem Keller. Hab ich extra für Cooki zerlegt. :cool:

Ach so. Wir verarbeiten diese Scharnierböcke erst seit ungefähr einem Jahr. Bei uns sehen die allerdings etwas anders aus. Insbesondere ist die Entriegelung für den Schnellverschluß am Scharnierbock und nicht am Scharnier - Salice halt.

Gatto1
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben