Herdanschlussdose im Weg

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von Türdämpfer, 9. Okt. 2011.

  1. Türdämpfer

    Türdämpfer Mitglied

    Seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    232

    Hallo,

    unser neuer Herd ist tiefer als der neue und kollidiert mit dem oberen Bereich der Herdanschlussdose.

    Gibt es Herdanschlussdosen, die im oberen Bereich wandbündig sind und nur im unteren Bereich für den Leitungsauslass aufbauen?


    Bevor ich den Herd (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|) gekauft habe, hatte ich mit einem Techniker in dem Laden gesprochen und der meinte, dass der Herd sicher passt, wenn vorher ein anderer Herd gepasst hätte. Deswegen hatte ich selbst nicht nachgemessen.
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.384
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Herdanschlussdose im Weg

    Es gibt extraflache Herdanschlussdosen, z.B. Merten 520427. Die trägt knapp 1cm auf. Bei Schrankkorpustiefe 55cm oder größer passt die eigentlich immer (wenn der Wandputz keinen Buckel hat).
     
  3. Türdämpfer

    Türdämpfer Mitglied

    Seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    232
    AW: Herdanschlussdose im Weg

    Ich denke, dass ich diese Dose hier verbaut habe, aber das passt nicht.
    Meine Dose hat auch so einen grellgelben Befestigungsrahmen, auf dem "5204" steht.
    Diese Dose baut 12mm auf.
    Die Wand hat einen leichten Buckel, aber höchstens 2 mm, was aber dadurch ausgeglichen wird, dass der Korpus nicht vor die Wand gepresst ist, sondern auch 2mm Abstand hat.

    Die oben verlinkte Anleitung lässt einen auch im Dunkeln.
    Bei den Abmessungen BxHxT = 595 x 595 x 548 geben die die Außenabmessung der Blende + Tür an und der Maßsstrich sitzt an der Vorderkante der Tür.
    Wenn ich mit dem Zollstock von der Hinterseite bis zum Rückseite der Blende messe, dann komme ich auf die dort angegebenen 548 mm. Bis zum eingezeichneten Maßstrich ist der Herd länger.

    Für den Korpus geben die eine Mindesttiefe von 550mm an (ist hier vorhanden), geben dann aber in Abbildung 2 einen Bereich vor, in dem die Steckdose liegen muss. Dort ist der Ofen dann nicht ganz so tief und eine Anschlussdose hätte ausreichend Platz.

    Wenn ich es jetzt so einbauen würde, dann würde der Herd kräftig gegen die Anschlussdose gepresst werden. Ich würde also viel Spannung auf das hintere Blech bringen.
    Ich vermute, dass auch das hintere Blech warm wird und deswegen möchte ich da schon ein paar Millimeter Platz haben.
    Und vielleicht würde ich mir auch Schwingungen des Herds auf die Holzständerwand übertragen. Das muss ja auch nicht sein.


    Wenn es extraflache Dose gibt, werde ich die wohl versetzen müssen.
     
  4. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    AW: Herdanschlussdose im Weg

    In der Montageanleitung ist doch genau zu sehen in welchem Bereich die
    Herddose sitzen darf.
    Da Du eine Holzständerwand hast,versetze die Dose in diesen Bereich.
     
  5. Türdämpfer

    Türdämpfer Mitglied

    Seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    232
    AW: Herdanschlussdose im Weg

    In der Anleitung steht zwar, in welchem Bereich die Anschlussdose sein darf, aber nicht, wie weit die aufbauen darf.
    Die Angabe der Einbautiefe des Geräts kann man der Anleitung nicht entnehmen, bzw. das was angegeben ist, ist falsch.

    Ich hatte mich bis gestern auf die Auskunft des Technikers verlassen, der meinte, dass der neue Herd passt, wenn eine anderer Herd gepasst hat.

    Um das Versetzen komme ich nicht drum herum, nur muss ich die Dose nun so setzen, dass die teilweise vom Zwischenboden des Herdumbauschranks verdeckt wird, weil die Dose bisher zum Größten Teil in dem Bereich liegt, in dem sich die Dose befinden darf.
    Da es eine Holzständerwand ist, und dazu noch eine Außenwand, muss die Spanplattenschicht dicht sein und die neue Dose sollte sich nicht mit der neuen Dose überschneiden.
     
  6. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.384
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Herdanschlussdose im Weg

    Dann leg die Dose doch schräg recht oder links von der neuen. Hinterm Herd kommt's doch nicht auf Schönheit an.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neues Backofenset an alte Herdanschlussdose Elektro 4. Mai 2013

Diese Seite empfehlen