Herdanschluss falsche Stelle im Boden

DerGuteTon

Mitglied

Beiträge
5
Grüße!

Wir sind noch in der Hausbauphase, die Küchenplanung steht soweit. Bei der heutigen Estrichbegehung/Lüftung fiel nun jedoch auf, dass der Herdanschluss bzw. das dafür vorgesehene Kabel leider an der falschen Stelle aus dem Estrich ragt.
Wir haben eine Küchenzeile als eine Art halbhohen Raumteiler zwischen Küche und Wohn/Esszimmerbereich. Quasi Küchenhalbinsel. Der Herdanschluss befindet sich nun jedoch seitlich versetzt und auch auf der falschen Seite, also der Wohnzimmerseite der Küchenhalbinsel.

In wie weit man jetzt noch bauseits eingreifen kann, prüfe ich separat. Im Moment interessiert mich, wie weit man oberhalb vom Fertigfußboden das Kabel bzw. den Herdanschluss durch (IKEA -)Schränke ziehen kann? Stand der aktuellen Küchenplanung ist, dass der Herdanschluss auch an der neuen Position unter einem Schrank ist und das Kabel zwei Küchenunterschränke durchziehen müsste, bevor es in dem Schrank ankommt, indem die Herdplatte steckt. Ist das ohne Weiteres möglich?
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.587
Wohnort
Barsinghausen
Man wird das Kabel im Sockelbereich der Schränke verziehen. Wenn das Kabel also vom Sockel der Möbel jetzt verdeckt wird, alles kein Problem.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben