Herd mit Pyrolyse + Induktion für max 800€..?!?

Beiträge
5
Hi,

Wir sind gerade auf der Suche nach einem Einbauherd der für max 800€ folgendes bieten sollte:

1. der Backofen sollte Pyrolyse haben.
2. die Art der Tür oder Backwagen ist mir egal. (wenn ich die Wahl habe eher Tür)

3. ein Induktionsfeld sollte dabei sein mit Steuerung über den Herd. optimal mit Bräterzone. (das Feld sollte mit Edelstahlrand sein damit sollte mal was auf die Kante fallen nicht gleich die Ceramic springt)

eine Touchbedienung ist mir wegen fettspritzern und ewigem wischen bis das blöde Feld reagiert nicht wirklich "recht". da ist die Lösung von Neff mit den/der Magnetdiscs eine tolle sache...


Was gibt es denn da?

Danke schon mal :-)
 
Beiträge
5
AW: Herd mit Pyrolyse + Induktion für max 800€..?!?

HI,

danke :-)

ja 800€ sind sportlich *g* aber das ist die Grenze die mir auferlegt wurde. (Mietwohnung vom Vermieter)

in dem Link ist alles teurer und von Samsung und Beko halte ich auch nicht wirklich etwas...

*grübel* wo gibts denn supersonder angebote bei solchen Herden?
gibts da irgendwo B Warenverkauf/Outlets usw...
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Herd mit Pyrolyse + Induktion für max 800€..?!?

Wie wäre es denn, eine evtl. Differenz selbst zu tragen? Dafür hätte man dann Pyrolyse und Induktion.
 
Beiträge
5
AW: Herd mit Pyrolyse + Induktion für max 800€..?!?

eine Kombination aus Backofen und autarkem Kochfeld wäre ja auch ein Lösung es muss ja auch nicht vom selben Hersteller sein.

:-)
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Herd mit Pyrolyse + Induktion für max 800€..?!?

Das wird eher teurer,zumal du noch Zusatzkosten für
die Aufteilung des Herdanschluss dazurechnen musst.

LG Bibbi
 
Beiträge
5
AW: Herd mit Pyrolyse + Induktion für max 800€..?!?

das ist ne gute Frage.

gibt es Herdanschlussdosen mit 2 Abzweigungen drin?
oder wie splittet man das auf?

die gesamtstromaufnahme ändert sich ja nicht nur das eben 2 "kleine" Geräte statt einem "großen" dran hängen.

grüßle
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Herd mit Pyrolyse + Induktion für max 800€..?!?

Dafür gibt es Powersplitter,die den vorhandenen Herdanschluss
aufteilen.Die Installation muss natürlich vom Fachmann
ausgeführt werden.
Oder ein Elektriker ändert den Herdanschluss fachgerecht.
Vielleicht suchst Du mal einen Fachhandel auf.

LG Bibbi
 
Beiträge
5
AW: Herd mit Pyrolyse + Induktion für max 800€..?!?

elektriker ist in der familie vorhanden ;-)
nur grad nicht greifbar *g*
 
Beiträge
7
AW: Herd mit Pyrolyse + Induktion für max 800€..?!?

Huhu :-)

schau mal hier auf der Seite hitmeister da hab ich meinen Herd damals auch gekauft und er war recht preisgünstig :-) Falls du noch andere Einbaugeräte suchst, wirst du dort auch bestimmt fündig :-) Außerdem bietet dieser Shop dir auch Ratgeber an, die dir bei der Kaufentscheidung behilflich sein können :-)
Viel Erfolg!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
3.641
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
AW: Herd mit Pyrolyse + Induktion für max 800€..?!?

ich stimme da Kerstin zu: in der Preisregion eher nicht möglich. Die einzige Chance die ich sehe ist ein Ausstellungsstück eines Händlers, das er dir günstig anbietet...
 

Ähnliche Beiträge

Oben