Herausforderung DAH für Kochinsel

Beiträge
7
Hallo liebe Forumgemeinde, :-)

der Umzug steht an und mit ihm die Planung einer neuen Küche, inkl. Kochinsel. Soweit, so gut. Hier nun die Herausforderung:

  • keine Möglichkeit für Abluft
  • Deckenhöhe 4,30 Meter
  • Kappendecke (nicht plan)
Anbei auch ein Bild mit Ansicht des Küchenbereichs - offene Wohnküche, 65qm.

Ich habe nun bereits viel recherchiert, bin aber nicht wirklich fündig und glücklich geworden. Einerseits möchte ich kein 3 Meter Rohr an der Decke haben, andererseits sind selbst freihängende DAH herstellerseitig nicht für eine solche Höhe geeignet.

Was ist die beste Lösung eurer Meinung nach?
  • freischwebende DAH weiter abhängen?
  • Versenkbare Tisch-DAH?
  • Gar keine DAH, da Raum sehr groß und 4 große Fenster vorhanden?
Derzeit schwebt mir auch vor, antike Fenstergitter an Ketten befestigt über die Kochinsel anzubringen, als Aufhängung und Ablage für Töpfe/Pfannen. Vielleicht kann man hier eine DAH anbringen?

Schon jetzt vielen Dank für eure Tipps und Ratschläge!

Beste Grüße,
Martin


Checkliste zur Küchenplanung von squirrel

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 180
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 1
Fensterhöhe (in cm) : 370
Raumhöhe in cm: : 420
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Side by Side
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Gas
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle, Wärmeschublade
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 8 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 210cmx100cm
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kein Sitzbereich in der Küche
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 91cm
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Gemeinsam gekocht, mit und ohne Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Neue Küche sollte unbedingt eine Kochinsel mit Gasfeld besitzen.
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 

Anhänge

mozart

Spezialist
Beiträge
2.492
Wohnort
Wiesbaden
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

Hallo,
mir fallen spontan die seilhängenden Hauben von Novy und Berbel dazu ein.
Grundsätzlich ist es einer Umlufthaube auch "egal", wieviel Höhe der Raum hat, sofern keine Kamin-artigen Verhältnisse herrschen.
Gruß,
Jens
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

Hallöle und erst mal herzlich :welcome: hier.

Wenn ich vor diesem Problem stände, würde ich einen grossen Baldachin (Kasten), in Inselgrösse von der Raum-Decke an bspw. 4 Edelstahl-seilen/-rohren abhängen, darin beleuchtung und eine vernünftige Decken-Umlufthaube.
Ähnlich wie DAS
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Oder sogar so was wie die Horizon XL von O+F....
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
leider ist deren Homepage:-\

*winke*
Samy
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.070
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

Ja, so eine hängende Haube kann ich mir auch vorstellen.

Ein vermaßter Küchengrundriss bzw. Raumgrundriss wäre allerdings noch sinnvoll, damit hier auch eine Planung stattfinden kann *rose*
 
Beiträge
13.795
Wohnort
Lindhorst
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

Hallo Martin,

die Cube von Novy wäre für mich auch wie für den Raum geschaffen. Allerdings würde ich wegen der tollen Optik der Gewölbedecke keinen Kasten mehr daruntersetzen. Die muss erhalten bleiben. *top*

Hier noch ein Foto der Cube jenseits der Werbefotos:
 

Anhänge

Beiträge
6.855
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

OT:


Schlage hier unbedingt die Siemens-Lufthaken vor. :-)

Ich gehe davon aus, diese gibt es auch von Bosch und Würth.
 
Beiträge
7
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Antworten - ernste und nicht ernst gemeinte. ;-)

@Michael: Danke für das Foto der Novy Cube - sieht sehr schick aus. Mit der hatte ich auch schon geliebäugelt, laut Hersteller wären aber die Drahtseile zu kurz und man müsste sie wohl dann irgendwie verlängern.

@KerstinB & @Nice-nofret:
Habe derzeit keine genauen Grundriss zur Hand, den ich eben hier einstellen könnte. Liegt zu Hause. IKEA & Nobilia Küchenplaner sind entweder nicht genau genug oder zeigen später keine Abmessungen ab und Alno Planer kann ich nicht nutzen (Mac OS).

Kennt jemand sonst noch einen guten Online Planer?

Gestern habe ich ein paar neue schmiedeeiserne Gitter gesehen:
Herausforderung DAH für Kochinsel - 153725 - 30. Aug 2011 - 12:50

Ein Gitter hat die Abmaße (BxL) 37cmx104cm. Bin nun am überlegen 4 dieser Gitter irgendwie zu einer Einheit zu verbauen und diese mit schweren Ketten von der Decke herabzuhängen. Darauf dann Töpfe und Pfannen legen/hängen.

Ist nur die Frage wie und welche DAH ich dort ranbekomme. Eine flache Decken/Wandhaube vielleicht?

Alleine die Gitter mit Ketten hätten ein Gewicht von ca. 80kg. Was haltet ihr von der Idee?

Ach ja: Zur besseren Vorstellung des Raums hier noch ein paar Bilder:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Viele Grüße aus Berlin,
Martin
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

Martin, dieser Raum ist affengeil *kiss* - ich würde da eher Richtung ultramodern - minimalistisch tendieren und nicht zu den (allerdings ebenfalls wunderschönen) Gittern... aber evt. scheitert es auch nur daran, wir das richtig vorzustellen *2daumenhoch*

Wenn ich es genau bedenke, müsste ich dringend nach Berlin und den Raum in Natura sehen - dann liesse sich bestimmt noch besser planen *foehn*
 
Beiträge
7
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

Danke für die *rose*, Vanessa. :-)

Wir haben uns auch direkt in die Wohnung verliebt und möchten teils (ultra)modern einrichten und gleichzeitig den neuen, industriellen Touch erhalten. Die Wohnung entstand bei der Sanierung einer Alten Mälzerei, erbaut 1874. Die Backsteinwand die Du siehst ist nicht weniger dick als 75cm und noch im originalen erhalten - ebenso wie die Kappendecke und viele neue Details in und um der Wohnung. Deshlab denke ich, dass die Gitter gepaart mit einer modernen Kochinsel und Küche sehr schön zu Geltung kommen. Eben auch mal etwas anderes als die immer gleich aussehenden modernen Küchen. ;-)

Der Raum wirkt einfach fantastisch - gerade auch wegen der einmaligen Höhe von über 4 Meter. Wenn Du mal in/um Berlin bist, gib Bescheid. :-)
 
Beiträge
7
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

Hallo nochmal. :-)

Ich habe mich nochmal mit dem IKEA Küchenplaner be- bzw abgemüht, um euch eine wage Idee unserer Planung vorzustellen.

Wie gesagt: Alno läuft bei mir nicht und andere, gute Alternativprogramme habe ich nicht gefunden. Wobei der IKEA Planer auch nicht der Hammer ist. :rolleyes:

Küchengrundriss:
Herausforderung DAH für Kochinsel - 153886 - 31. Aug 2011 - 14:30

3D Ansicht und Draufsicht:
Herausforderung DAH für Kochinsel - 153886 - 31. Aug 2011 - 14:30 Herausforderung DAH für Kochinsel - 153886 - 31. Aug 2011 - 14:30

Herausforderung bei der Küche ist die dämliche Ecke oben links - aus diesem Grund müsste einer der Hochschränke vorstehen. Eine andere, praktikablere Lösung ist uns bisher nicht eingefallen.

Die Planung ist wie gesagt nur provisorisch (Wandschränke andere Modelle und höher hängen), stellt aber sicherlich ganz gut unsere Idee der Zusammenstallung dar. Am Ende der Woche haben wir eine Beratung im Küchenhaus - mal sehen wie die ausgeht.

Momentan tendieren wir noch zur IKEA Lösung, kombiniert mit anderen Elementen (andere DAH, besseres Kochmodul) - z.B. soll die Kücheninsel nur IKEA Unterschränke als Basis nutzen. Als Arbeitsplatte und Seitenverkleidung wird Altholz verwendet - neue Massiveiche aus Blockhäusern z.B., damit das Ganze am Ende ungefähr so aussieht:

Herausforderung DAH für Kochinsel - 153886 - 31. Aug 2011 - 14:30

Kochfeld: Gas mit Flaschenanschluss.

Was haltet ihr von folgenden Tatsachen:

  • Entfernung von Küchenzeile zu Insel nur ca 100 cm - Grund: Bodentank ist nur 160 cm von Wand entfernt. Dank' an die Architektin. :-)
  • Aufteilung der Schränke, bzw. Abstände und Positionierung allgemein
  • Größe der Kochinsel (240cm x 120cm) - zu lang, zu tief, optimal?
Würde ja am liebsten noch eine kleine Spüle in der Kochinsel haben,... aber da mangelts dann am Wasseranschluss.

Vielen Dank für eure kreativen Ideen!

Liebe Grüße aus Berlin,
Martin
 
Beiträge
6.855
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

Hallo Martin,

wegen dem Problem des linken Hochschrankes.
Das ist meiner Ansicht kein Problem sondern ganz einfach.
Die ganze Zeile wird nach vorne gezogen.
Die Seitenteile sind ggf. übertief.
Habe ich auch so, ist absolut kein Problem. Außerdem hast Du
dann auch eine tiefere APL, sprich mehr Platz.
 
Beiträge
7
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

Hi Magnolia,

stimmt - aber wenn ich den Rest der Zeile vorziehe, wird der Abstand zur Kochinsel um 27 cm reduziert. Dann bleibt nur noch 73 cm - defintiv zu wenig, wie ich denke.

"Weiter weg" kann die Insel nicht, da der Bodentank mit E-Anschluss 160cm von der oberen Wand nach unten versetzt sitzt. Dann wäre die Insel nicht mehr über dem Tank.

Martin
 
Beiträge
6.855
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

Hallo Martin,

habe ich gerade auch gelesen (also 160 cm) von Wand entfernt. Mist!!!!!
Blöde Architektin. Wäre so einfach gewesen.
90 cm sollte es schon Abstand haben.

Weiter überlegen

  • *foehn*
  • Dann wäre es evtl. noch besser beide Hochschränke (die beiden außen, also KS und der, der eben muss) nach vorne zu ziehen also nur einen ****find ich******
Vielleicht könnte man aus den beiden Hochschränken links nur einen machen und dort die E-Geräte unter kriegen.

PS: Sehe gerade ist wiede so ein Sbs, das würde dann auch nicht gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.855
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

Hallo Martin,

im ganz linken Hochschrank ist momentan die Einaumikrowelle?
Diese Mikrowellen brauchen evtl. nicht die ganze Tiefe vom Schrank.
Diesen Schrank in der Tiefe dann gekürzt und die anderen Schränke entsprechend angeglichen, dann hättest Du einen Durchgang von ca. 95 cm. Ich denke, das wäre schon ausreichend. Kerstin hat m.W. nach absichtlich einen Durchgang von 90 cm für sich gewählt.

Voraussetzung natürlich, dass die Mikrowelle eine geringere Tiefe benötigt.

Also den linken Geräteschrank soweit kürzen wie möglich, die anderen Schränke entsprechen evtl. einige cm. nach vorne ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7
AW: Herausforderung DAH für Kochinsel

Kürzen ist eine sehr gute Idee - hier werden aber wohl nur wenige Zentimeter zu gewinnen sein, da die Mikrowelle ca. 55cm tief ist => 5 cm gewonnen. Bleiben noch 22 cm zu überbrücken.

Vielleicht kürz ich doch den linken Hochschrank wie vorgeschlagen und stelle gar keine E-Geräte rein, sondern packe die Mikrowelle/Kombiofen woanders hin.
 
Oben