helle Arbeitsplatte

Juvina

Mitglied
Beiträge
20
Hallöchen,

ich wollte mal in die Runde fragen, ob jemand von euch Erfahrung mit hellen APL hat?

Ich möchte in meiner Küche nämlich zu Zebrano hochglanz Fronten gerne eine helle (weiß, vanille oder magnolie) APL in matt (damit es nicht zu glänzend wird).

Sind die sehr pflegeintensiv? Bzw. wenn ich mit Rotwein oder Kirschsaft oder Tomatenmark um mich schmeiße :knuppel:- gehen die Flecken wieder raus???

Danke schon mal, lg
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: helle Arbeitsplatte

Aus welchem Material soll die Platte den werden?
 

Juvina

Mitglied
Beiträge
20
AW: helle Arbeitsplatte

Hi!

Es soll eine Schichstoff APL werden.
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
Ich hatte jahrelang eine weiße schlichte Kunststoff APL. Putztechnisch gab es keine Probleme. Man sieht die Flecke ja sofort und kann sie auch sofort beseitigen.

Achte auf eine geperlte Oberfläche. Die ist wesentlich kratzunempfindlicher als die glatten Dekore, ok, sieht aber auch nicht so schön aus.

Manchmal und gerade bei der APL würde ich die Funktionalität aber in den Vordergrund stellen.

Gruß
Cooki
 

Mitglieder online

  • Makljaza
  • jemo_kuechen
  • tamali
  • Elba
  • Gernelila
  • moebelprofis
  • Eisbärin
  • Schreinersam
  • bibi80
  • coja

Neff Spezial

Blum Zonenplaner