Helle Arbeitsplatte - dunkle Stoßfuge

Patzi

Mitglied
Beiträge
150
Hallo,
Wir bekommen etwas, das ich nie haben wollte. Eine helle, einfärbige Arbeitsplatte.
Die Platte wird in Panna sein, wie bei Schichtstofffronten ist die Kante dunkel abgefast.
Der Grund war immer, das mir der sichtbare Stoß nicht gefällt. :-)
Nach der ersten Begeisterung über die tolle Farbkombi ist mir das aufgefallen. :-)

Gibt es hier mittlerweile andere Lösungen? Das man eventuell am Stoß mit einen Panna Lackstift drüber geht? Im Prinzip reicht ja ein 0,5mm dicker Strich. :-)
Was meint ihr?
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Helle Arbeitsplatte - dunkle Stoßfuge

Du könntest die dunkle Fuge / Fase als "Stilmerkmal" einsetzten und das Farbig abgesetzte wieder auftauchen lassen... ich sag nur "Mondrian" ;-) . Ich war mal kurz davor mit eine weisse Schichtstoffküche mit dunklen Kanten zu kaufen ... sehr graphisch und chic!
 
Zuletzt bearbeitet:

Patzi

Mitglied
Beiträge
150
AW: Helle Arbeitsplatte - dunkle Stoßfuge

gute Idee, muß ich mal fragen ob das geht.
Ich glaub ja das nur der normale Stoß möglich ist, also der dünne dunkle Stoß.
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Helle Arbeitsplatte - dunkle Stoßfuge

so ganz verstehe ich das Problem nicht *kopfkratz*, aber wenn es so ist, daß die Kanten der APL aus Schichtstoff sind,
verlange einfach daß die in ABS gemacht werden.
(Alles andere ist heutzutage schon ein bisschen neuertümlich für ein Industrieprodukt)

*winke*

Samy
 

Patzi

Mitglied
Beiträge
150
AW: Helle Arbeitsplatte - dunkle Stoßfuge

Sam ich hab das schlecht beschrieben.
Hier aus dem Ewe Katalog: Arbeitsplatte 40 mm, Schichtstoff mit Compaktdankte Helle Arbeitsplatte - dunkle Stoßfuge - 113956 - 6. Jan 2011 - 11:33

Damit wollte ich nur den Typ Arbeitsplatte beschreiben. Meine Frage ist hat mit der Kante eigentlich nix zu tun.

Wenn die Arbeitsplatten beim "L" aufeinander stoßen entsteht eine kleine dunklere Schattenfuge. Bei hellen Platte ist das sehr sichtbar. Das hat mich immer gestört. Deswegen meine Frage ob man das irgendwie umgehen kann.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Helle Arbeitsplatte - dunkle Stoßfuge

Irgendwie komm ich mit dem Industriezeugs nicht klar:-[...
bei mir gibts keine dunkle Fuge bei der L-(Eck-)verbindung.
Ziel ist eine Fugenlose Verbindung, das pure Aneinanderfügen von bekanteten Flächen ist... naja... *einfach*:-\

*winke*
Samy
 

Patzi

Mitglied
Beiträge
150
AW: Helle Arbeitsplatte - dunkle Stoßfuge

Sam, ich hab bis jetzt noch keine Verbindung bei hellen, einfärbigen Arbeitsplatten gesehen, der nicht aufgefallen wäre.
Wenn das bei einer aufmerksamen und sauberen Arbeit beim Montieren machbar ist, dann vertraue ich auf unsere Küchenfirma.

Wahrscheinlich ist das aber wieder so ein Tick von mir und es fallt sonst niemand auf. So ähnlich wie die dünnen Fugen bei hellen Kunststofffronten (tolles Wort!!!! 2xst & 3xf :-) ) und Dickkante.
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Helle Arbeitsplatte - dunkle Stoßfuge

OK, jetzt versteh ich was Du meinst...
da hilft echt Lena´s Tipp... weisses Helmi-zeugs,
denn komplett unsichtbare Fugen sind kaum machbar.

Samy
 

Mitglieder online

  • Tichu78
  • fralud
  • Razcal
  • Conny
  • SuseB
  • jemo_kuechen
  • Anke Stüber
  • Shania
  • LisaRu
  • Daena
  • Snow
  • Nordheide
  • TomiTom
  • XLII
  • moebelprofis
  • olafdruemmer
  • Captain Obvious
  • thermoman
  • mozart
  • elnino
  • angeliter
  • Rebecca83

Neff Spezial

Blum Zonenplaner