1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet HELFT MIR. I AM LOST!

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von emma_11, 6. Aug. 2008.

  1. emma_11

    emma_11 Gast


    Hallo liebe Foraner,
    wir brauchen dringend eine Küche und ich bin inzwischen echt verzweifelt....wir haben 2 Planungsvarianten, die ich hochgeladen habe. Hierzu ist zu sagen:
    Die Maße der Küche sind die folgenden: lange Seite 4.88m, die kurze ab der Tür 3.29m. Die Deckenhöhe ist normal mit 2.53m. Anschlüsse liegen so wie auf dem Plan gezeigt. Zur kurzen Seite ist zu sagen, dass hinter den 60er Schränken eine Waschmaschine und ein Trockner unterzubauen sind. Diese wurden jetzt als Kombigerät eingebaut. Da wir beide recht gross sind (186 und 177cm), würden wir uns eine Küche wünschen, die höher als die bisherige ist, die nur 91 cm hoch ist. Es wurden hier 96cm eingebaut.
    Wichtig ist uns ausserdem ein hoher Vorratsschrank (ist in der L-Planung in dem 3er Block drin; in diesem Block ist auch der Kühlschrank eingebaut und dazwischen der Backofen), weil wir keine Speisekammer haben. Auf der anderen Seite ist die Spülmaschine in einen Hochschrank eingebaut. Bei der L-förmigen ist ein Drehschrank in der Ecke. Braucht man den??

    Bei der Paralellplanung sind auf der kurzen Seite Spülmaschine und Backofen in den Hochschränken eingeplant. Auf der langen in den Hochschränken ein Vorratsschrank und Einbaukühlschrank.

    Was sagt Ihr zu der Planung? Habt Ihr eine schönere Lösung?


    Von den Geräten her, würden wir uns gute Markenprodukte wünschen - ich war bisher mit NEFF sehr zufrieden und da diese als einziger Anbieter den Backofen mich versenkbarer Türe anbieten, würde ich auch gerne dabei bleiben.
    Bisher habe ich Angebote für Nolte Küchen - L-förmig 16.500 Eur, 2-zeilig 15.000 Euro und von Reddy für die 2-zeilige von 15.000. Sowie eines für Noblilia für 13.000. Ist das annähernd realistisch oder kann man da noch was rausholen?
    Freue mich auf Euer Feedback. Brauche es dringend...das Thema belastet mich echt und wir ziehen bald schon um und haben erst mal keine Küche...ich bin also unter Druck...Ich danke Euch! Ihr habt immer tolle Beiträge!!
    Viele Grüße, Emma
     

    Anhänge:

  2. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Großraum Frankenmetropole
    AW: HELFT MIR. I AM LOST!

    Hallo Emma,

    nur ruhig Blut, Hektik ist ein schlechter Ratgeber.

    auf mich wirken Tisch+Stühle in beiden Varianten wie ein Fremdkörper, sind die vorhanden? oder soll nur ein Eßplatz integriert werden.
    Die L-Variante gefällt mir auf den ersten Blick besser, warum wurden die Hochschränke so ins Eck gepresst? und nicht erweitert, wenn schon Stauraum benötigt wird?
    Die Eßtheke könnte auf der AP aufliegen, oder sogar darauf verschoben werden, wenn mal mehr Arbeitsfläche benötigt wird, wir hatten da mal ein Bild... wenn noch einer weiß wo das ist.

    jetzt hab ich den Faden verloren wg Briefträger ;-)
    die anderen kommen bestimmt auch bald
     

    Anhänge:

  3. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: HELFT MIR. I AM LOST!

    Hi Emma
    hi Atmos,

    ich würde auch das L wählen, wobei ich die Emma-Variante "luftiger" finde als den Vorschlag von Atmos. Da die Ecke etwas "nakkich" wirkt, sollte da noch eine Rückwandverkleidung in Korpusmaterial hin und ein paar Steckboarde dran. Eckschrank raus, Ecke blind und nach links zu den Hochschränken dann noch einen Auszugschrank hinstellen.

    Beide Tischlösungen haben ihre Vor-und Nachteile. Der eine mag die Thekenhöhe und der andere nicht. Klar sollte die Tischplatte farblich angepaßt sein.


    -
     
  4. emma_11

    emma_11 Gast

    AW: HELFT MIR. I AM LOST!

    Danke an Euch beiden! Finde ich super, dass Ihr so schnell reagiert habt. Also wenn ich es recht verstehen, soll kein Rondell rein, sondern die Ecke "tot" sein und dafür lieber ein grösserer Auszugsschrank. Soweit so gut. Was sind denn Steckboarde? Und was sagt Ihr preislich? Liegt das im realistischen Bereich oder geht da noch was? Danke, danke, danke...Emma
     
  5. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: HELFT MIR. I AM LOST!

    Hi Emma,

    Da wir den genauen Umfang nicht kennen, das heisst die enthaltenen Details nicht bekannt sind, kann man hierzu absolut keine Wertung vornehmen. Du hast das schon ziemlich genau beschrieben ABER .......

    Z.B. könnte man das so übersetzten : Mein Auto ( Punto oder Golf ) hat 4 Räder, 65 PS, Metalliclackierung. usw. und kostet 22.500,-€.

    .... und Steckboarde sind " Regalbretter "
     
  6. emma_11

    emma_11 Gast

    AW: HELFT MIR. I AM LOST!

    Verstehe. was brauchst Du an Details?
     
  7. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: HELFT MIR. I AM LOST!

    Was für Geräte sind das genau, die da Angeboten wurden ???

    Welche Ausstatungen haben welche Schränke ??

    so ungefähr, das würde helfen....

    und unsere Not ein wenig lindern....;D;D;D

    mfg

    Racer
     
  8. mart

    mart Spezialist

    Seit:
    29. Aug. 2007
    Beiträge:
    455
    AW: HELFT MIR. I AM LOST!

    & welches Programm du hast wäre auch interessant (da es ja verschiedene Preisgruppen gibt)
     
  9. emma_11

    emma_11 Gast

    AW: HELFT MIR. I AM LOST!

    Also die Geräte sind NEFF Geräte: Spülmaschine, 44db, Backofen, Ceranfeld 90 cm, Einbaukühlschrank. wenn man sich die Kataloge von NEFF ansieht, haben wir von den Preisen immer das Mittelfeld genommen. Ausserdem kommt eine MIELE Wama-Trockner Kombi rein. Da gibt es wohl eh nur eine.

    Die Auszugsschränke sind leer - haben nur in den oberen Schubladen Besteckkästen. Der Vorratsschrank hat nur Regalbretter. Die Spüle ist Granitkomposit. Hilft das?

    Was haltet Ihr eigentlich von REDDY? Kennt das jemand?
     
  10. hminet

    hminet Spezialist

    Seit:
    4. Dez. 2007
    Beiträge:
    96
    Ort:
    SHG (bei Hannover)
    AW: HELFT MIR. I AM LOST!

    REDDY ist eine Franchise-Kette vom MHK-Verband (Musterhausküchen), bieten aber auch eine relativ breite Palette an, m.E. eigegntlich auch ein ordentlicher Verein (zumindest die ich kenne), sind aber eben an deren Produkte gebunden
    (einige zumindest ;D)
     
  11. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: HELFT MIR. I AM LOST!

    Hi Emma,

    keine Armatur, kein Müllsystem, keine Beleuchtung ??


    ;D muß man dir denn alles aus der Nase ziehen ??? ;D ;D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Aug. 2008
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: HELFT MIR. I AM LOST!

    Hallo Emma,
    die Miele Wama-Trockner-Kombi gibt es als Unterbaugerät oder als vollintegrierbares Gerät. Dazwischen können schon mal 500 bis 1000 Euro liegen ;-)

    Gruß
    Kerstin
     
  13. emma_11

    emma_11 Gast

    AW: HELFT MIR. I AM LOST!

    Sorry- Asche auf mein Haupt. is meine erste Küche.
    Bezüglich Wama und Trockner haben wir uns jetzt für getrennte Geräte entschieden. Wama wohl von Siemens als Unterbau, den Trockner gibt es nur von Miele. Miele wohl immer mit Blende, was schade ist.

    Mülltrennsystem ja und mit 3 Behältern und so, dass alles direkt beim aufziehen mitrauskommt.

    Die Küche selbst ist NOLTE Lack - keine Folie! Wie sie heisst, weiss ich leider nicht. Die Sichtseiten sind auch lackiert. Lange Stangengriffe. Hinter dem Herd 90 cm Glasplatte als Spritzschutz. Die Schränke haben beleuchtet Glasböden.

    Der Vorratsschrank mit einfachen Regalböden. Besteckkästen mit Einsätzen. Hilft das?
    Ihr seid wirklich toll!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Messe-Meter-Kauf: Helft uns, das beste daraus zu machen Küchenplanung im Planungs-Board 17. Feb. 2013
Bitte helft uns: Schüller-Küche - gutes Angebot??? Küchenplanung im Planungs-Board 8. Apr. 2012
Bitte helft auch mir beim planen :) Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2011
Wir machen uns eine Küche....helft uns bitte;-) Küchenplanung im Planungs-Board 27. Jan. 2011
Installationen - bitte helft mir mal ! Montage-Details 18. März 2009
Schüller, Nolte oder Bauformat...bitte helft mir :-) Teilaspekte zur Küchenplanung 10. Dez. 2008
Wasserhahn löst sich immer aus der Haltung Montagefehler 28. Juni 2016
Wie löst ihr das Problem, dass in den neuen Backöfen von Siemens/Bosch kein Backpapier... Einbaugeräte 16. Sep. 2015

Diese Seite empfehlen