Küchenplanung Hausumbau mit Neugestaltung der Küche und Wohnebene

L.Otto

Mitglied

Beiträge
16
Hausumbau mit Neugestaltung der Küche und Wohnebene

Hallo in die Runde.
Wir sind in Vorbereitung unser Haus umzubauen und die Küche mit dem Ess und Wohnbereich zusammen zulegen. Es wird einen neuen Ofen geben als zentralen Mittelpunkt zwischen den bdn. Bereichen. Ein Stück der Zwischenwand muss der Statik wegen nun doch stehen bleiben so das hier kein Regal als Raumtrennung zum Einsatz kommt. Neben dem Ofen werden wir eine Trockenwand errichten hinter der eine Schiebetür zur Trennung der Räume verschwinden soll bzw. hinter der Restwand entlang läuft.
An der rechten langen wand an der auch der Ofen stehen wird ist der Zugang zu Wasser und Abwasser gegeben und an dem Reststück zum neuen Wohnzimmer hin. Elektrik wird komplett neu installiert.
Links des Fensters würden wir den Heizkörper vertikal platzieren wollen aber auch hier ist die Planung noch völlig offen.
So könnte allerdings auch die Fensterfront in die Küche integriert werden z.b. durch die Platzierung eines Tisches.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe ): 170
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: ?

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 84
Fensterhöhe (in cm): 145
Raumhöhe in cm: 245
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): noch nicht sicher

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:

Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: gemeinsame Mahlzeiten

Stauraumplanung

Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Küchenmaschine, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Allesschneider (z.B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Getränkekisten, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: N. a.

Kochgewohnheiten

Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): täglich eine warme Mahlzeit und 2 kalte
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: gemeinsam

Spülen und Müll

Spülenform: N. a.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: aktuell gibt es wenig Arbeitsfläche und Stauraum das soll unbedingt mehr werden . und wir wünschen uns Holzfronten
Preisvorstellung (Budget): max 10.000

Angehängte Dateien

---------------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:

1620142853607-jpg.330874
 

Anhänge

  • Scan_20201205.pdf
    1,4 MB · Aufrufe: 78
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Evelin

Mitglied

Beiträge
14.849
Wohnort
Perth, Australien
Hallo und herzlich willkommen

Wenn du die Datei noch zusätzlich als Bild hochlädst, werden mehr user antworten. Den hellblau reingekritzelten Text kann ich nicht lesen, steht auch auf dem Kopf.

Du musst deine Arbeitshöhe ermitteln, die sich aus Sockel , Korpushühe und der Dicke deiner ausgewählten Arbeitsplatte zusammensetzt.

ARBEITSHÖHE ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert. Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

Die BRH eurer Fenster ist sehr niedrig, wie stellst du dir dann Schränke auf der Seite vor? Auch kannst du mal die UK des Fensterflügels messen, aber das wird auch nicht sehr viel mehr sein.

Es wäre gut, wenn du selbst Papier und Bleistift in die Hand nimmst und mal aufzeichnest, wie du dir die ganze Sache vorstellt. Ein Kamin direkt an der Küche wäre jetzt nicht gerade mein Traum.

Und soll in den Raum alles was man in dem Plan sieht, also Wozi, Tisch und Küche? das sieht sehr eng aus.

Wie lang ist der gesamte Raum?

Von planunten bis zum Rest Wand auf beiden Seiten sind es 357cm?

Wird der Boden neu gemacht?

Wie lang werden die Wandstücke rechts und links sein müssen?
 
Zuletzt bearbeitet:

L.Otto

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
16
Hallo und vielen Dank für die Antwort.
Die Arbeitshöhe sollte ca 90cm sein.
Die Unterkante der Fensterflügel beträgt 87cm.
Hier wären schränke natürlich nur mit einem Höhensprung möglich.
Der Kamin ist leider nur an dieser Stelle in unsrem Haus möglich. Da er zentral zwischen Wohnzimmer und Küche sein wird denken wir dass es ganz schön werden könnte .
Es sind Momenten noch komplett getrennte zimmer. Die komplette Länge zusammen sind 11m und Breite 3.60m.
Der Boden wird auch neu gemacht. Hier sind wir noch nicht festgelegt welcher Boden es wird.
Von der Wand die momentan zwischen den beiden Räumen steht bleiben links 140 cm stehen .
DaS Bild hoch zuladen versuche ich direkt nochmal.
Lg
 

Anhänge

  • 20201210_202114.jpg
    20201210_202114.jpg
    46,6 KB · Aufrufe: 95

L.Otto

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
16
Hallo auf den guten Rat von Evelin hin möchte ich versuchen hier meinen Thread fortzusetzen. Im grundriss hat sich nur die Position der Tür etwas geändert.sie ist 120 cm breit und genau mittig auf der wand. Links und rechts sind nun jeweils ebenso 120cm . Ich hänge mal ein paar Pläne an die ich im Alno Planer erstellt habe .leider ist mir dies nicht direkt aus dem Programm heraus gelungen und ich habe es abfotografiert. Ich hoffe man kann trotzdem alles gut erkennen .Der Kasten in der rechten oberen Ecke soll den Kachelofen darstellen und die Stühle simulieren eine Ofenbank. Vor dem großen Fenster haben wir uns den Essplatz für 6 Personen vorgestellt. Die Wand ,an der ich das kochfeld positioniert habe ist unsere Außenwand nach Norden . Hier möchte wir mit dem Dunstabzug direkt nach draußen gehen. An dieser wand und an der angrenzenden wo auch der Kachelofen steht, kann Wasser und Abwasser installiert werden . Ich hoffe ich habe an alles gedacht lg
 

Anhänge

  • IMG-20210502-WA0006.jpeg
    IMG-20210502-WA0006.jpeg
    68,5 KB · Aufrufe: 53
  • IMG-20210412-WA0020.jpeg
    IMG-20210412-WA0020.jpeg
    106,5 KB · Aufrufe: 52
  • 20210412_203844.jpg
    20210412_203844.jpg
    93,3 KB · Aufrufe: 53

DolceVita

Mitglied

Beiträge
262
Im Grundriss schaut es so aus, als ob nebenan das Esszimmer waere? Muss der Essplatz in die Kueche? So, wie du sie in den drei Alternativen gestellt hast, fehlt es immer an Arbeitsflaeche.
 

L.Otto

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
16
Hallo. Der grundriss war so von der Architektin als Vorschlag. Momentan entsteht dort unser Wohnzimmer. Wir haben schon einige stellmöglichkeiten probiert hier den Essplatz unterzubringen aber leider keine praktikable Lösung gefunden. Daher haben wir den Essplatz in der Küche geplant
 

DolceVita

Mitglied

Beiträge
262
Verstehe. Das schraenkt euch wirklich ein.
In dem Fall wuerde ich die zwei Hochschraenke in die 'freie Ecke' gegenueber dem Kachelofen stellen, damit ihr auf dem L wenigstens Arbeitsflaeche habt.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
14.849
Wohnort
Perth, Australien
ich schreibe jetzt hier weiter.

Wie gesagt, ich habe keine Ahnung, wie ihr euch die Küche vorstellt. Das Budget reicht wahrscheinlich nicht für meine Planung. Was meinst du mit Holzfronten?

lotto1.jpg lotto11.jpg

lotto2.jpg lotto3.jpg

die Insel könnt ihr entweder mit einem niedrigeren Sockel nehmen, oder ein niedrigeres Raster. Bei Schüller /Häcker zb gibt es ein 5er und 6er Raster.

Ansonsten könnt ihr 2 verschieden hohe Sockel nehmen. ZB hat Nolte einen 75er Korpus. Oder ihr könnt auch für'd eine dicker AP nehmen, für die Insel eine dünnere.

Sparen kann man, indem man breitere Schränke nehmt anstelle von vielen schmalen.

Ansonsten musst du Fragen stellen.
 

Anhänge

  • lotto-PLAN1.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 0
  • lotto-PLAN1.POS
    7,4 KB · Aufrufe: 1

DolceVita

Mitglied

Beiträge
262
@Evelin - so wie ich das verstehe, ist planunten rechts ein Kachelofen mit Sitzbank drumherum, daher geht da wertvoller Platz verloren.

Die Insel geht leider auch nicht, weil ein Esstisch fuer sechs Personen hermuss.

Ich fuerchte, das wird eine echte Herausforderung, platz-/stauraummaessig
 

L.Otto

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
16
Wir hätten gerne Fronten in Eichenoptik
Ja das der Kachelofen dort hinkommt hat sich erst im Laufe des Umbaues so ergeben da wir das baulich so umsetzen müssen. Der ursprüngliche plan hatte einen nachheizraum im Flur vorgesehen aber leider läßt diesen Umbau die Statik nicht zu.daher die umplanung. Für die Gemütlichkeit ein großer Gewinn aber der Platz fehlt uns leider . Vielen Dank dass ihr euch in unseren plan reindenkt
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
14.849
Wohnort
Perth, Australien
dann bitte gut lesbare, up-to-date Pläne einstellen

1620136050222.jpg
mit dieser Vorgabe mache ich nichts
 

L.Otto

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
16
Ok. Ich hoffe so ist es gut erkennbar. In dieser Darstellung ist nur die ofenbank noch nicht drin.
 

Anhänge

  • 1620137479735285056099.jpg
    1620137479735285056099.jpg
    163,4 KB · Aufrufe: 34

Evelin

Mitglied

Beiträge
14.849
Wohnort
Perth, Australien
Die Maße stimmen die?

Warum soll der Tisch in die Küche? Was passiert mit den restlichen 7m Raum?

Der stauraum reicht nicht
 

L.Otto

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
16
Ja die Maße stimmen. Rechts oben im Bild ist die Küche .in der langen aussenwand plan oben kommt eine 120cm terrassentür und ein großes Fenster . Das Sofa ist hier etwas kleiner dargestellt. Der Tisch würde uns hier denke ich den ganzen Raum verstellen .egal wo er stünde .da uns das nicht gefällt wenn es noch voller ist dachten wir er wäre in der Küche besser aufgehoben
 

Anhänge

  • 1620139342483-1589640911.jpg
    1620139342483-1589640911.jpg
    124,5 KB · Aufrufe: 31

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.714
@L. Otto ... was hältst du denn von Evelins Plan in Beitrag 8 ? Und dann eine dringende Bitte ... nicht jede Skizze vom Raumgrundriss, die du einstellst in einer anderen Ausrichtung einstellen. Auch bei Gesamtskizzen immer darauf achten, dass das Fenster wieder planlinks ist ... so wie Evelin den Plan ausgerichtet hat.

lotto11-jpg.330866


Deinen Plan aus Beitrag 12 habe ich mal entsprechend gedreht .. und auch in Beitrag 1 nochmal verlinkt, damit man es schneller findet.
1620142853607.jpg
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
14.849
Wohnort
Perth, Australien
Im ersten Plan steht, die Fensterfront ist ca 350 lang, als Maße schreibst du 100-232-25.

Im letzten Plan ist die gleiche Wand jetzt 100-226-77 lang?

Was stimmt?

Genau, jeder plan ist anders ausgerichtet
 

L.Otto

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
16
Der aktuelle plan ist richtig. 100/227 breites Fenster /77.
Entschuldigung das ist keine absicht.gebe mir mühe und werde zukünftig besser darauf achten. Danke für den Hinweis
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
14.849
Wohnort
Perth, Australien
Was ich auch nicht verstehe ist der KACHELOFEN. Wenn ich an Kachelofen denke, stelle ich mir vor, daß man KACHELN sieht, sie anfassen kann, man sich an die warmen Kacheln setzen kann.

In deinem Plan sehe ich aber eine Wand an 3 Seiten von dem Ding.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben