Hat jemand den Bauknecht KRIS 1509/A (Schubladenkühlschrank) - Erfahrungen???

Tempo

Mitglied
Beiträge
251
Hallo,

hat jemand den Bauknecht KRIS 1509/A

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

und wie sind die Erfahrungen?

Gruß
Tempo
:-)
 
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
AW: Hat jemand den Bauknecht KRIS 1509/A (Schubladenkühlschrank) - Erfahrungen???

hab ich zwar nicht,
aber ich finde die Bauknecht Geräte haben ein tolles Preis-Leistungs-verhältnis. Selbst habe ich privat ein 178-er Nische Kühl-Gefrierteil mit Schlepptürtechnik und bin 100% zufrieden (obwohl ich Liebherr/Miele/Neff.... verkaufe)
 

Tempo

Mitglied
Beiträge
251
AW: Hat jemand den Bauknecht KRIS 1509/A (Schubladenkühlschrank) - Erfahrungen???

Hallo Sam,

mir geht es vor allem um die Sinnhaftigkeit von Schubladen statt einer großen Tür.

Ich bin immer ziemlich genervt, wenn ich vor dem Kühlschrank rumkriechen muß, um was aus der hintersten Ecke zu räumen.

Das würde bei einem Schubladenkühlschrank, wie dem Bauknecht, entfallen.

Allerdings entfällt dann auch die Möglichkeit, Kleinkram und Flaschen in der Tür zu verstauen.

Die Frage ist also, sind solche Kühlschränke wirklich praktischer?

Gruß
Tempo
:-)
 
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Hat jemand den Bauknecht KRIS 1509/A (Schubladenkühlschrank) - Erfahrungen???

Hallo Tempo,

ein Kühlschrank unter der APL ist immer ein Kompromiss für den Fall, dass ein hochgebauter nicht in Frage kommt.
Da der Nutzinhalt bei diesen Geräten mit Drehtür sehr gering ist haben findige Ings. den Schubladenkühlschrank erfunden. Den kann man zwar nicht höher aber immerhin breiter bauen.

Aus meiner Sicht stellst sich primär die Frage nach dem erforderlichen Nutzinhalt. Wenn der bei Drehtürgeräten nicht ausreicht, sollte es ein Schubladengerät werden.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Hat jemand den Bauknecht KRIS 1509/A (Schubladenkühlschrank) - Erfahrungen???

ich kenne die Schubladenkühlschränke aus der Gastronomie - da sind sie für die vielen Flaschen auch sehr praktisch. Sobald Du viel "kleinzeug" wie Youghurt, Käse, Marmelade, all die Tuben und Tiegel etc. zu verstauen hast, wirds etwas unübersichtlich ;-)

Ich hatte mir auch eine Getränkeschublade überlegt .. zusätzlich zu einem *normalen* Kühlschrank - jetzt haben wir uns aber für ein Riesenteil entschieden - der sollte dann wohl reichen *hoff*
 

Ottmar

Mitglied
Beiträge
1
AW: Hat jemand den Bauknecht KRIS 1509/A (Schubladenkühlschrank) - Erfahrungen???

Hallo,
wir sind neu hier im Forum, planen gerade an unserer neuen Küche und wollten mal wissen, ob es inzwischen vielleicht neue Erkenntnisse Erfahrungen zu diesem oder ähnlichen Schubladenkühlschränken gibt.
 

Ähnliche Beiträge

Oben