Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von appletini, 29. März 2012.

  1. appletini

    appletini Mitglied

    Seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    15

    Ein freundliches Hallo aus dem Allgäu!

    Wir planen recht spontan eine neue Küche. Klare Struktur, weiß Hochglanz, aufgesetzte Griffe in Edelstahloptik, APL ungewiss? Dunkelgrau oder doch weiß?

    Aber erstmal zur generellen Frage: ich habe viel gestöbert, es gibt hier ganz wunderschönste Küchen, ich bin begeistert! Aber, ich sehe keine Jalousinenschränke? Wir sind eine junge 5köpfige Familie, haben viel Krempel rumstehen.

    Die Planung sieht eine Kochinsel und eine lange Zeile vor. Das einzig hohe ist Backofen und Mikrowelle, Kühlschrank steht separat. Backofen u Mikrowelle sollen in eine Ecke, der JS in die andere. Hat man das nicht mehr? Da sollen Gläser u Tassen rein, wie auch Tee, Brot u Toaster u Co.

    Habt ihr bitte etwas Feedback für mich? Liebsten Dank!

    (Plan kann ich aktuell leider nicht zeigen, iPad mag das nicht :-( )
     
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Hallo und macht man noch Jalousinenschränke?

    Hallo appletini,

    alle Hersteller machen noch Jalousieschränke und ich ma(ch)(g) sie auch.
     
  3. appletini

    appletini Mitglied

    Seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Hallo und macht man noch Jalousinenschränke?

    Genau so meinte ich es, danke.

    Ich hätte so einen Schrank gerne, statt Hochschrank u Geraffel drunter. Sieht sicher aufgeräumter aus. Aber ist er vielleicht aus der Mode geraten?
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Hallo und macht man noch Jalousinenschränke?

    Na ja, je nach Art und Häufigkeit der Nutzung des "Geraffels", ist halt auch die Erfahrung, dass der Jalousienschrank nicht so oft zu ist und dann durch seine Seitenwände eher den Fluß auf der APL behindert und durch seinen Preis den Gesamtpreis der Küche in die Höhe treibt.
     
  5. appletini

    appletini Mitglied

    Seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Danke für deine Gedanken!

    Was ist die Alternative für Gläser und Tassen? DA komm ich nicht weiter... Optisch ist es auch nicht der Wahnsinn, stimmt.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Hängeschränke, Auszüge :cool:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. appletini

    appletini Mitglied

    Seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Auszugsschränke sind nix.... Ich habe 6jährige Zwillingsjungs - da bleibt sicher kein Glas ganz :rolleyes:
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Auszüge kann man auch sichern oder den Zwillingen die Bedeutung des Wortes 'Nein' erklären *kiss*. Mit 6 Jahren sind gesunde Kinder schon lange geistig in der Lage das zu verstehen ;-)

    Jalousieschränke passen optisch häufig einfach nicht in die Küche und sehen :-X aus. Besonders schlimm finde ich sie in Landhausküchen - da passt das technische von den Alu-Jalousien wie die Faust auf's Auge :girlblum:. Und in sehr reduzierten Küchen, wirken sie dann wieder seltsam 'verspielt' .

    Mal abgesehen von dem begrenzten praktischen Nutzen zu einem Preis der sich gewaschen hat. Unter dem Strich gibt es häufig bessere, schönere und günstigere Lösungen.
     
  9. appletini

    appletini Mitglied

    Seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Sie sind schon sehr lieb und brav *kiss*, aber sie denken sicher nicht immer an zerbrechliche Gläser - es sind Kinder!

    Es wird eine moderne Hochglanz Küche in weiß mit aufgesetzten edelstahlgriffen und sonst keinerlei Hochschränken, außer Backofen und Mikrowelle.

    Ideen?
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    ;D Macht halt mal einen Planungsthread mit allen benötigten Infos auf - da sprudeln die Ideen gleich VIEL besser :cool:
     
  11. Fantast

    Fantast Premium

    Seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    211
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Für die Mehrkosten des Jalousienschranks können Deine Kinder ziemlich viele Gläser himmeln. Bei Tassen kann das anders aussehen.

    Auszug mit Einteilung, so dass die Tassen nicht aneinander stoßen können?
     
  12. appletini

    appletini Mitglied

    Seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Ich versuche noch, mich zurecht zu finden :cool:

    Küchenplanung ist weitaus mehr, als nur drei Schränke aneinanderzureihen. DAS hab ich schon begriffen - guter Ansatz, gell?

    Ich werde mich mal durch die Planungsthread wuseln.
     
  13. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Ich habe eine neue Küche MIT Jalousienschrank und ich LIEBE ihn!Wir haben dort unser Kaffeegedöns drin, inkl. vieler Becher (die Tassen stehen beim Service im Auszug).
    Thema: Hallo und macht man noch Jalousienschränke? - 186843 -  von Angelika95 - DSC_2628.jpg
    Da wir auch einen *Blech-Kühlschrank* ;-) haben, passte der Edelstahl kaschierte Jalousieschrank sehr gut dazu, es gibt ihn aber bei einigen Herstellern auch in anderen Farben.
    Thema: Hallo und macht man noch Jalousienschränke? - 186843 -  von Angelika95 - DSC_2649.jpg
    Von innen hätte ich ihn vielleicht ganz gerne auch in hell gehabt, aber mit der dunklen APL sieht es trotzdem gut aus.
    Das weiße Brett unter dem Wasserkocher kann ich leicht vor ziehen, weil ich Filzgleiter untergeklebt habe:cool:, in dem roten Korb trocknen immer die Kaffeesachen vor sich hin, die sonst auf der Abtropfe vor sich hin lagen :rolleyes:.
    Den Schrank haben wir meistens zu, bis auf wenige cm für den Luftaustausch, allerdings ist man in den ersten Wochen vielleicht auch besonders ordentlich*foehn*

    Kleine Kinder werden übrigens furchtbar schnell groß und machen dann meistens nicht mehr kaputt, als man selber ;-)
     
  14. HWai

    HWai Mitglied

    Seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Berlin
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Hallo Zusammen,

    Jalousienschränke sind nach meiner Meinung nur ein teurer Kompromiss. Die Mechanik ist recht aufwändig, somit verteuert sich der Schrank erheblich. Auch sollte man bedenken, dass der Schrank durch seine Lamellen recht pflege intensiv ist und mechanisch beansprucht wird, somit auch nicht wartungsfrei sein wird.:knuppel:

    Vorteil ist natürlich, dass die Geräte ordentlich untergebracht werden können, ein weiterer Nachteil jedoch, dass die oberen Böden (sollte er in der Ecke stehen) schwer erreichbar sind. Somit ist auch dieser Schrank für Tassen und Gläser nur bedingt geeignet.

    Für Tassen und Gläser halte ich immer noch einen Oberschrank als die beste Variante. Hierfür gibt es auch optisch schöne Lösungen. Möchte man auf den Oberschrank über der Arbeitsplatte verzichten, kann man immer noch einen Doppeltüren-Oberschrank als SIDEBOARD mit Abdeckboden an die Wand hängen.*kfb*

    In einem Auszug stehen Tassen und Gläser nicht so gut.:nageln:
    Die werden nicht lange heil bleiben.

    Ach und übrigens...ein nein für Kinder ist manchmal gut, jedoch dürfen Kinder ruhig in der Küche mitwerkeln !!!*top*
     
  15. Hemerocallis

    Hemerocallis Mitglied

    Seit:
    8. Sep. 2011
    Beiträge:
    180
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    hei für mich das k.o. Kriterium überhaupt gegen den Jalousineschrank ist die Putzerei, wie bekommst du das Ding vernünftig saubergehalten?
    Du hast kleine Kinder damit wenig Zeit für Putzerei oder?
    Meine ultimative Alternative zur Jalousie ist der Ullaschrank, schau bei mir oder Ulla in den fertiggestellten Küchen nach
    Klar, im Öffnungsbereich der Trüs darf nix stehn, aber du will ja nix rumsteh haben oder? :-)
    lieben Gruß hemerocallis
     
  16. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Aaaalso, das Putzen ist das geringere Problem, nur direkt neben dem Herd würde ich den nicht gerne stehen haben, aber ansonsten wischt man drüber, genau wie über jeden anderen Schrank.
    Das obere Bord ist für mich genau so unerreichbar, wie bei den neuen Oberschränken, aber da stehen die Saisonbecher (Weihnachten ist also gerade ganz oben;-))

    Meine Gläser stehen z.T. im Auszug, zum Teil darüber:
    Thema: Hallo und macht man noch Jalousienschränke? - 186863 -  von Angelika95 - DSC_2644.jpg
    da klappert und klirrt NICHTS, dank Antirutschmatte vom Elch
    Auch das Geschirr bleibt in Position
    Thema: Hallo und macht man noch Jalousienschränke? - 186863 -  von Angelika95 - DSC_2641.jpg
    Thema: Hallo und macht man noch Jalousienschränke? - 186863 -  von Angelika95 - DSC_2639.jpg
    Oberschränke sind für mich keine Alternative mehr für Gläser und Geschirr, vor Allem wenn ich an die reichlich verbogenen Haken denke, die mein Mann aus der Wand geholt hat... örgs, das hätte auch mal heftig rumsen können.

    Ullaschrank finde ich auch chic, aber da müsste die APL davor immer frei sein und bei uns fängt da schon die Spüle an.

    Preislich hat der Jalousienschrank bei dem einen Händler knapp 600,- ausgemacht (Alternative jeweils vorgezogener Hängeschrank, den man aber nicht zuuu schwer beladen dürfte), beim anderen gerade mal 200,-, da wo wir dann gekauft haben vielleicht 100,-, also ganz pauschal von *zu teuer* kann man auch nicht sprechen, es sei denn, man lässt die Ecke frei.

    Als einzige echte Argumente lasse ich gelten, dass man ihn einfach nicht leiden mag;-) und dass die Mechanik vielleicht anfälliger sein könnte.
     
  17. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Angelika - man muss die Jalousien aber zwischendurch auch von innen putzen :girlblum:
     
  18. appletini

    appletini Mitglied

    Seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Ihr seid ja fleißig! Dank meiner drei lieben Kleinen :cool: Komm ich gar nicht dazu, mich im Planungsbereich durchzuwühlen.

    Aber hier werden Sie ja auch geholfen. *top*

    Eigentlich ist drunter ein Schrank mit großen Auszügen, da sollte kein ganzer Schrank eingesetzt werden. Alternative wäre ja nur ein Oberschrank - aber einer allein auf weiter Flur? Hm... Ich gehe morgen nochmal schauen im Küchen Studio.

    Zu meinen Kindern: sie kennen viele NEINS und sind wirklich sehr ordentlich, ich möchte sogar behaupten, sie sind gut erzogen :cool:Aber sie bleiben Kinder, die vielleicht nicht immer an zerbrechliche Gegenstände denken.

    Ich habe leider nur den Plan vom Küchenstudio hier, somit kann ich ihn nicht zeigen. Eine 4m lange Zeile und ein 2,40m Küchenblock gegenüber. In eine Ecke der Zeile kommt BO und MW und die andere ist vorgesehen für Alternative / Jalousinenschrank.

    Kitchen Aid und Jura stehen dann trotz J-Schrank schon rum, deshalb der Gedanke des Jalousienschranks.
     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Was für Geräte sollen noch genau in diesem Jalousienschrank verschwinden? Kleingeräte kann man auch prima in Schubladen und Auszügen unterbringen.

    Wenn es nicht die feinsten Gläser sind, bewegt sich auch nichts im Auszug. In meinen Gläser/Tassenauszügen/Schubladen sind noch nicht einmal Antirutschmatten.

    Von einer Studioplanung kann man auch die Namen abdecken und dann als JPG oder PDF, möglichst in Blickrichtung gedreht, veröffentlichen. Du warst doch an der Planung beteiligt oder ist die Planung aus den reinen Studioideen entstanden? ;-)
     
  20. appletini

    appletini Mitglied

    Seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Hallo und macht man noch Jalousienschränke?

    Hm... Ich dachte, in den Schrank sollte noch, ausser Tassen und Gläsern: Toaster, Brotkasten, evtl ein paar Süssigkeiten.

    Klar war ich bei der Planung beteiligt. Bzw ich muss sagen, dass mein Schwiegervater dies übernommen hat, weil er dort arbeitet. Aber im Prinzip wollte ich die Küche vor unsrem Einzug in das Miethaus vor 5 Jahren schon so ähnlich.

    Ich versuche es mal mit den Fotos (wobei die das iPad ja nicht hochlädt... ;-))
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hallo Forum! Hettich Einzugsdämpfer... Mängel und Lösungen Donnerstag um 19:16 Uhr
hallo Do it yourself 16. Nov. 2013
Einfach mal ein freundliches "Hallo!" in die Runde.... Teilaspekte zur Küchenplanung 25. Mai 2011
Hallo aus Salzburg und: Sketchup für Planungsboard? Feedback zum Forum 19. Nov. 2010
Erstmal hallo :-) und gleich eine Frage ;-) Küchenmöbel 26. Okt. 2010
Neu hier! Hallo erstmal ;o)) Küchenmöbel 24. Okt. 2010
Hallöle, Probleme mit Steckboards Mängel und Lösungen 25. Mai 2009
Schichtstoff von Haecker macht einen "billigen" Eindruck? Küchenmöbel 24. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen