Halbfertige Küchenplanung

freeze

Mitglied
Beiträge
8
Hallo zusammen,

auf der Suche nach Informationen für meine Küchenplanung bin ich auf dieses schöne Forum gestoßen und konnte mir schon viele Dinge erstöbern.
Nun wollte ich auch meinen aktuellen Stand der Planung zur Diskussion freigeben, um evtl. noch ein paar Anregungen zu sammeln und natürlich auch ein preisliches Gefühl zu bekommen.

Aktuell habe ich ein Angebot über eine Nolte Küche, wie Sie im Alnoplaner aufgezeichnet ist, jedoch sind die Oberschränke über den Tisch nun auch komplett weiß Lack (Wangen auch), im Angebot sind folgende Einbaugeräte enthalten:

Induktionsfeld:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
, 530 €


Backofen: Teka HE738, leider nicht mehr auf der HP, 600€

Dunstabzugshaube:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
, 520 €

Kühlschrank KV:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
, 1260 €

Spülmaschine:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
, 650 €

Mikrowelle:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
, 510 €

Blanco Steelart Spülbecken mit einer Abtropffläche, Inet: 615 €

Amatur: Blanco Linee Chrom, Inet: 280 €


Korpushöhe: 75 cm
Einlegeböden: komplett Holz
Korpusfarbe: Nova weiß Lack
Tisch: Arbeitsplatte Schichtstoff



Mit der Küchenplanung wie sie in den Dateien aufgeführt ist, jedoch ohne Wangen an der langen Kochzeile soll die Nolte Küche mit Nova Lack Fronten 16.000€ kosten (ohne Stühle)



Habt ihr evtl. Ideen wie ich den Raum noch besser nutzen kann? Eine L-Küchenplanung habe ich bereits gemacht, jedoch gefällt mir diese schöne lange 4 m Zeile.

Ist der Preis der Nolte Küche mit den Geräten angemessen?

Danke für eure Hilfe!

Viele Grüße Philipp


Checkliste zur Küchenplanung von freeze

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 183, 175
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 91
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: : 260
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : bis 158 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
Küchenstil? : Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Arbeitsplatte in Tischhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : max. 2 m, wie in aktueller Planung
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Zum Frühstücken, Mittagessen, Abendbrot, Vorbereiten
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Toaster, Handrührgerät, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Überwiegend am Wochenende:
Altagsküche, auch mal ein Menü, Snacks..
Wie häufig wird gekocht? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Hauptsächlich zu zweit
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Erstplanung
Preisvorstellung (Budget) : bis 12.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Halbfertige Küchenplanung

:welcome: Philipp

Mal so allgemein, als Preisauskunft verstehen wir uns hier nicht, insbesondere im Planungsboard. Hier geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt. Faktoren wie
  • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
  • Entfernung Montageort
  • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:
  1. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Preisgruppe, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
  2. Lieferung & Montage dabei?
  3. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus €50 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle, Armatur).
Ohne genau Gerätebezeichnung kann man genausogut in der Kristallkugel lesen (die wurde mir hier im Forum leider entwendet *w00t*). (Was sind das für Gerätepreise, wenn Du die genauen Geräte nicht kennst?)

Was ist den genau der Lieferumfang? Tisch & Stühle dabei?
Gibt es noch einen anderen Essplatz?

Bitte gönne uns doch noch einen Gesamtgrundriss, dann kann man sich besser orientieren.
 

freeze

Mitglied
Beiträge
8
AW: Halbfertige Küchenplanung

Hallo Vanessa,

natürlich hast du recht mit der Preisauskunft. Ich wollte auch keine Zahl erfahren, nur ob dieser Preis angemessen ist.
Ich habe nun noch die Geräte in Erfahrung gebracht und im Ausgangsthread hinterlegt.

Die Zeile links und der Hochschrankblock sollte bleiben, mit dem Rest, d.h. Tisch, sowie die Schränke unten drunter und drüber, bin ich noch am hardern. Vielleicht hat jemand von euch eine bessere Gestaltungsidee??

Gruß

Philipp
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Halbfertige Küchenplanung

Deiner Auflistung nach müsste der reine Holzpreis ca 10' sein.

Die Arbeitszeile ist recht simpel - die Seite mit dem Tisch sieht so aus, als wären da ne Menge Sonderkonstruktionen (= aufwändige Montage) dabei .. also könnte das so vom Gefühl her schon hinkommen.

Reicht euch der Stauraum so? Ich würde ja hinter die Tür noch Mindertiefe Seitenschränke verplanen .. und würde mir überlegen, den Tisch nur als Sitzplatz für 3 zu bauen, dafür die Herdseite übertiefe - das wäre deutlich komfortabler zum Kochen.
 

freeze

Mitglied
Beiträge
8
AW: Halbfertige Küchenplanung

Hallo Nice-nofret,

die Unterkonstruktion besteht aus zwei Standard Auszügen mit 30er Korpus und darüber zwei Regale mit einer Höhe von 45cm. Die Tischplatte und der Fuß dazu werden aus Arbeitsplattenmaterial bestehen.
Außerdem bin ich mir mit den Oberschränken über dem Tisch unsicher, da diese beim Hereingehen evtl. sofort ins Auge fallen.

Meinst du mit Übertiefe 75cm ?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Halbfertige Küchenplanung

Wir sind manchmal etwas mäkelig .. ich auch. Es wäre sinnvoll, die Geräte im Eingangspost auch noch zum Hersteller zu verlinken, dann kann man sie schnell mal ansehen.

Soll das euer einziger Esstisch werden? Ich finde, er macht den Gang an der Hauptarbeitsfläche doch sehr eng, für die Größe der Küche.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Halbfertige Küchenplanung

Jetzt lese ich gerade Landhaus-Stil ... Fehler in der Checklisteneingabe?

Dann noch eine Frage:

Wasser: fix - Wieviel cm von/bis liegt der Bereich des Wasseranschlusses? Gemessen aus der Ecke oben rechts?
Heizung: wie Grundriss - Wie weit steht die Heizung in den Raum? Wie breit ist sie genau? Wieviel Abstand zur Ecke unten rechts?

61429d1318866456-halbfertige-kuechenplanung-raum.jpg
 

freeze

Mitglied
Beiträge
8
AW: Halbfertige Küchenplanung

Hallo Kerstin,

nun habe ich erstmal alles geupdated.

Der Wasseranschluss liegt 140cm von der Wand entfernt, kann aber noch gerückt werden.
Landhaus ist natürlich ein klein wenig falsch, ich meinte natürlich Modern ;-)
Die Heizung passt genau unter das Fenster und steht ca. 5 cm in den Raum. Eine Fensterbank ist noch nicht eingebaut. Überlegung war, dort Arbeitsplattenmaterial zu nehmen um es optisch zu vereinheitlichen.

Es wird noch ein Esszimmer mit einem großen Tisch geben.
Meine Eltern haben in ihrer Küche 70 cm Gänge, so dass die 80 cm für mich schon groß erscheinen ;-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Halbfertige Küchenplanung

Warum soll es dann ein Tisch für 4 Personen werden? Warum nicht dies dann evtl. in Arbeitshöhe, so dass man da auch noch ausweichen kann?

Der Kühlschrank steht so halt auch in der äußersten Ecke von der Küche. Wenn du aus dem Ess/Wohnzimmer mal ein Getränk willst, musst du immer um alles herumkurven. Sind Gäste da, muss man immer durch die Engstelle, obwohl der andere vielleicht gerade in der Kochendphase ist. Nur mal so die Gedanken, die mir durch den Kopf geschossen sind.
 

freeze

Mitglied
Beiträge
8
AW: Halbfertige Küchenplanung

Da gebe ich dir Recht mit beiden Themen.
Mir gehen leider nur langsam die Ideen aus wie ich es anders aufbauen könnte. Hatte da auch mal einen Entwurf mit Theke geplant (siehe Anhang). Dort wiederum wird man beim herein gehen in die Küche von dem Hochschrank erschlagen.
Zudem gefällt mir die lange 4m Zeile da diese den Raum meines erachtens streckt?!

Erste Planung mit Küchenblock:
Halbfertige Küchenplanung - 160160 - 18. Okt 2011 - 19:47 Halbfertige Küchenplanung - 160160 - 18. Okt 2011 - 19:47
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Halbfertige Küchenplanung

.. ich hatte die Frage schon ganz am Anfang gestellt (und keine Antwort erhalten): müssen es wirklich unbedingt 4 Sitzplätze sein, wenn ihr doch noch einen grossen Esstisch habt? Welche Mahlzeiten sollen den in der Küche eingenommen werden?

Und ein Gesamtgrundriss, wäre für mich auch hilfreich.

Wir stellen die Fragen ja nicht zum Spass - IHR kennt die Räume und eure Gewohnheiten .. wir müssen uns da mit den Infos welche wir von euch bekommen, versuchen reinzudenken .. je mehr Infos wir haben, um so eher können wir brauchbare Inputs geben ;-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Halbfertige Küchenplanung

Die Hochschränke mal mit an die lange Zeile. Dadurch schrumpft der Platz zwischen Spüle und Kochfeld, sollte für Kleinarbeiten aber noch reichen. Mit einer Drehung wäre man dann an einer großen Sitz- und Arbeitsinsel.

Spülenzeile mit 60er Spülenschrank, oberer Auszug nur kleine Putzreling, unten normaler Stauraum. Rechts davon dann oben der Müll unter der APL, der auch noch ganz gut von der Arbeitsinsel genutzt werden kann.

Die Sitzbank auf einem Podest, darunter noch Auszüge für Fondue etc.

Rechts und links als Sitzbank weitergeführt. Der Sitzbank kann man auch eine bequeme Lehne gönnen.

Ob die 2 Extrastühle noch da ran müssen, kann man dann entscheiden.

Aber, so der richtige Clou ist das auch noch nicht. Denn, die lange Zeile im Erstentwurf hat mir schon gut gefallen.
 

Anhänge

freeze

Mitglied
Beiträge
8
AW: Halbfertige Küchenplanung

Hallo ihr beiden,

der Heizkörper steht 8,5 cm von der Wand ab. Es müssen nicht umbedingt 4 Plätze sein, 3 wären aber schon schön, weil man sich sehr oft in der Küche aufhält.
Mahlzeiten werden Frühstück und Abendbrot in der Woche sein, sowie ab und an Mittagessen / Abendessen in der Küche.

@Kerstin: Dankeschön, das ist mal ein ganz anderer Vorschlag, so habe ich die Küche noch nicht betrachtet. Finde aber die Zeile so zu gedrungen... Die Oberschränke über der Tür anzuordnen rechts neben den Eingang hilft ungemein dabei nicht auf den Korpus des Oberschranks zu gucken sondern streckt den Raum wiederum, meines erachtens :-)

Komme eben von einem kleinen Siematic Küchenstudio, die mir Insignia anbieten werden. Machte auf mich einen sehr freundlichen und kompetenten Eindruck. Ich bin auf deren Ergebnis gespannt. :-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Halbfertige Küchenplanung

Hallo freeze,
aus einem anderen Grund habe ich hier gerade wieder reingesehen. Wie ist denn der Stand der Dinge? Gibt es die Küche schon? Wie ist sie geworden? Wäre toll, wenn du uns mal informierst.
 

freeze

Mitglied
Beiträge
8
AW: Halbfertige Küchenplanung

Hallo Kerstin,

die Küche steht bereits seit 1,5 Wochen, es fehlt noch die Nischenverkleidung und eine Stützwange um eine Blende zu befestigen. Ich werde in den nächsten Tagen ein paar Details und Fotos einstellen. Ich bin zur Zeit in der Endphase vom Umbau.

Viele Grüße

Philipp
 

Ähnliche Beiträge

Oben