1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertig ohne Bilder halbe U-Küche in halboffener Wohnküche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von SirSydom, 2. Juni 2013.

  1. SirSydom

    SirSydom Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    24

    Hallo ihr Küchenliebhaber und sonstige Leidgeplagten

    wir ziehen bald in ein eine gemietete DHH, Erstbezug, und da muss nun auch eine neue Küche rein.

    Fakten dazu: 12,5 m2, (3,18 x 3,90), zwei Fenster, Tür + Durchgang zum Wohn/Essbereich.
    Anbei eine Skizze des EG.

    Thema: halbe U-Küche in halboffener Wohnküche - 250719 -  von SirSydom - EG_Grundriss.jpg

    Wasser/Abwasser ist zentral unter dem Fenster, Drehstrom und Abluft da wo im Grundriss das Kochfeld eingezeichnet ist, an der rechten Wand 140cm Abstand zur unteren Wand.
    Bodenbelag: Fliesen: grau
    Die Fenster sind höher, bei Aufbauten bis max. 125 kann man die Fenster noch öffnen.

    Wichtig war uns:
    erhöhter Backofen
    große Spüle
    Schubladen, keine Regalböden
    bequemes Arbeiten zu zweit
    Stauraum!

    Nun, dass haben wir uns im Ikea-Planer zusammengestellt:

    Thema: halbe U-Küche in halboffener Wohnküche - 250719 -  von SirSydom - Kuechenplan_20130602_uebersicht.jpg Thema: halbe U-Küche in halboffener Wohnküche - 250719 -  von SirSydom - Kuechenplan_20130602_3D.jpg

    Dazu soll noch erwähnt sein:
    Die Arbeitsplatte ist momentan von Obi oder Hornbach (Getalit) geplant. Dekor: listone butcherblock wenge
    Spüle: Franke PPX 221
    E-Geräte: noch nicht festgelegt
    GSP: den kann der Planer irgendwie nicht mit der hohen Sockelleiste. Es sollte aber Geräte geben, die man auf die Höhe bringen kann, oder?
    Kühlschrank: Stand-Alone in der linken oberen Ecke.
    Wandschränke: wird an der Sichseite noch Dekorgleich zur APL verkleidet.
    Designmäßig haben es mir die Rubrik Vitrinen mit Rauchglastüren besonders angetan.

    Der Hersteller ist auch noch nicht fest, ich plane auch gerade mit dem Alnoplaner.

    Ich freue mich auf kritische Kommentare und Hinweise auf Planungsfehler eines Laien.
    Danke!



    Checkliste zur Küchenplanung von SirSydom

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 172, 174
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 125
    Fensterhöhe (in cm) : 130
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Side by Side ca. 90cm breit
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : keiner
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein Sitzplatz
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 95
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Toaster, Brotbehälter
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : regelmäßig zu zweit, ab und zu mit Gästen
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : siehe Text
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : IKEA (aufgrund der Verkaufskonzeptes)
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : BSH (MA-Rabatt)
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: halbe U-Küche in halboffener Wohnküche

    :welcome:

    im Küchen-Forum.

    Dir ist bekannt, dass IKEA sein Küchenprogramm wohl 2014 auf Method umstellen wird?

    Bei der von dir anvisierten Preisklasse würde ich mir auch eine Küche von einen Fachhändler rechnen lassen.
    Günstige Anbieter sind unter anderem: Bauformat und Schüller.

    Ansonsten bitte ich dich um etwas Geduld, da im Moment viel los ist und die Planerinnen auch ein RL haben.
     
  3. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: halbe U-Küche in halboffener Wohnküche

    Wenn du schon mit dem Alno Plander deine Küche planst, könntest du diese Planung bitte hier enstellen? Es ist viel los hier im Forum...

    Ich würde mir auch die Küche vom Fachhändler mal rechnen lassen. Das wird nicht unbedingt teurer wie Ikea. Zumal du eine Arbeitshöhe von 95cm angibst. Da kann man einen 6 rastrigen Anbieter wählen und du gewinnst somit bei jedem Schrank eine Stauraumebene hinzu.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: halbe U-Küche in halboffener Wohnküche

    Tara, es war der Online-Ikeaplaner.

    Aber beim Rest hat Tara Recht, insbesondere die Korpushöhe. Was mir auch aufgefallen ist, beim Kochfeld nur einen 60er Unterschrank und 2 Drehtürunterschränke daneben. 80er Auszugsunterschränke wären wesentlich besser als Stauraum.


    Was heißt 6rasterig werden:
    [​IMG]
    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 15 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 95 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Ballerina, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.
    __________________________

    Muss es ein SbS sein? Ohne Wasseranschluß?

    __________________________
    Und mal ganz beispielhaft für eine Kleinwohnung --> https://www.kuechen-forum.de/forum/...ch-ikea-burgerkueche-von-kuechenstudio.12560/
     
  5. SirSydom

    SirSydom Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    24
    AW: halbe U-Küche in halboffener Wohnküche

    Hallo!

    Das freut mich ja, es antwortet jemand. Ich stelle hier auch keine Ansprüche, ganz im Gegenteil, ich bin für jeden Beitrag dankbar und leiste jede Hilfestellung. Schließlich geht es ja um meine Küche :-)

    Ja, ich weiß das METOD kommt. Das hab ich kurz vor Erstellen des Threads bemerkt und hat die starke Tendenz zu IKEA ins Wanken gebracht. Siehe dazu auch: Link
    Die Tendenz ist aber immer noch da. Ja, auch aus Kostengründen, aber auch aufgrund des Verkaufskonzeptes.
    Dieses Zusammenstellen beim Planer ohne dass man weiß "Schublade ist so teuer, Einlegeboden so" und dann das "also der Herstellerpreis ist 15.000€, der XXX-Preis ist 5900." eine Woche später der Anruf "also ich hab das nochmal mit meinem Chef, ich kann jetzt 4900". Das ist mir so zuwider! Wie am Basar. Ne. (PS: Preise nur "Holz")
    Vielleicht habe ich auch einen schlechten Berater oder Laden erwischt. Von Beratung war da keine Rede. Einfach nur die vorhandene IKEA-Planung abgepinselt.
    Und der Preis war dann (für exemplarisch eine Pino und eine Nolte) selbst bei der Pino ohne Aufbau so viel teurer als IKEA, das ich in diese Richtung erstmal nicht weiter bin.

    So, zurück zur Küche - mal unabhängig vom Hersteller/Lieferant zum "Layout/Design".
    Das 6er-Raster hatte ich natürlich bei (z.B. Alno) schon gesehen und auch bei meiner Schnell-Planung berücksichtigt. Klar, 1/5 mehr Stauraum!
    Bei der 95cm Arbeitshöhe bin ich mir unsicher. In der jetzigen 85,5 schmerzt mir zwar besonders beim Abspülen und auch beim Gemüse schneiden/Putzen der Rücken, aber ob satte 10cm mehr nicht doch zuviel sind.
    Bis zum angewinkelten Unterarm hab ich 108cm, also nach der Faustformel 93cm...

    Zu den Schränken und deren Anordnung, und was wir uns dabei geacht haben.
    Ich muss noch erwähnen, dass dies seit dem letzten Beitrag nochmal überarbeitet wurde.
    Im Anhang Screenshots aus IKEA-Online Planer und die Alno-Planer-Datei.

    Zum schnellen Überblick hier als Bild:
    Thema: halbe U-Küche in halboffener Wohnküche - 250883 -  von SirSydom - Kuechenplan_2_Uebersicht.jpg Thema: halbe U-Küche in halboffener Wohnküche - 250883 -  von SirSydom - Kuechenplan_2_alno_3D.jpg

    IKEA als PDF-Report mit allen Maßen und Ansichten: Den Anhang Kuechenplan_2.pdf betrachten
    Alno-Planer-Datei: Den Anhang PLAN2.KPL betrachten Den Anhang PLAN2.POS betrachten

    1. Hohe Schränke. Brauchen wir für Backofen (soll erhöht sein) und Kühlschrank. Die Stand-Alone Kühl-Kombi ist vorhanden und soll bei Zeiten durch ein SbS-Schnäppchen ersetzt werden. Sofern aber planerisch sinnvoll haben wir nichts gegen eine Einbaulösung, aber SbS hat auch was. Spricht was dagegen?
    => Einzige Position für Seiten/Hochschrank ist links unten. Wo anders sind Fenster, oder Dunstabzug, Tür oder Durchgang. Rechts unten geht nicht, das ist ja "mitten drin".

    2. Spüle. Position durch Anschluss festgelegt. Diese befinden sich unter dem linken Fensterfügel (genau: 126cm (Mitte Abflussrohr) von der linken Wand entfernt). 80er Spülschrank ist Platzverschwendung. 60 für Müll und Putzmittel reichen - was anderes tut man eh nicht dazu.

    3. Damit die Spüle richtig steht, ist zwischen Hochschrank und Spüle 30-40cm. Also 40cm Auszüge/Schubladen, GSP ist zu groß. Soll schon ein 60er werden! Der also auf die andere Seite.

    4. Bleiben noch ca. 90cm im Eck. Perfekt für ein Rondel (Yippee! Ich weiß ihr liebt tote Ecken ;-) Meine Frau liebt ihr Faktum Le-Mans, das wir momentan in unsere 25Jahre alte Pino eingebastelt haben)

    5. Dann das Kochfeld. Durch den Abzug der 140 von der unteren Wand an der rechten Wand ist, steht die Position des Kochfelds auch weitgehend fest. 60er Kochfeld reicht - mehr Platz vermisse ich nie. Mehr Power beim Braten schon. Also Induktion! Neben dem Kochfeld wünscht sich meine Frau einen Auszug für Flaschen, also diverse Öle, Sherry, Kochwein. Passt ganz gut rein von der Aufteilung.

    6. Und jetzt die "Halbinsel". Ich wollte diese Rubrik-Rauchglas-Vitrinen Richtung Wohn/Esszimmer haben. Total stylisch! Für den Stauraum noch einen 80er Schubladenschrank und im Eck wieder keine tote Ecke. Wie gesagt, meine Frau liebt ihr LeMans, und da wir denn ja sogar schon haben, brauchen wir auch nur neue Fronten (sofern wir tatsächlich bei Faktum landen)

    6 - Alternativ war mal statt der Halbinsel ein Hochschrank NACH dem Fenster geplant. also nicht Kochfeld -> LeMans -> Insel sondern Kochfeld -> 80er Auszüge -> 80er Auszüge -> Hochschrank.
    Nicht ganz so stylisch - in meinen Augen.

    7. Den verbleibenden Platz in der rechten unteren Ecke wird mit zwei vertikalen Vitrinen genutzt - passend in schwarz Rauchglas. In der Alno noch nicht berücksichtigt.



    Zur Empfehlung, die Ecklösungen durch breitere Schubladen zu ersetzen.
    Hab ich mal ausprobiert. Die eine Ecklösung habe ich Beibehalten, weilwir den Schrank ja schon haben.
    IKEA-PDF-Ausdruck: Den Anhang Kuechenplan_2.1.pdf betrachten

    Fazit:
    80er statt 60er Spüle
    statt 90er Rondell und 30er Auszug einmal 60er Auszug.
    Bringt das WIRKLICH mehr Platz?!
     

    Anhänge:

  6. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: halbe U-Küche in halboffener Wohnküche

    Erst mal kurz auf die Schnelle.
    Mit dem Verkaufsgebaren im Küchenhandel hast du absolut recht und die meisten hier haben solche Erfahrungen hinter sich. Leider muss man lange suchen, bis man sich aufgehoben fühlt;-)
    Und dann sind sind es meist die kleinen Küchenfachgeschäfte, die nicht so rumzicken;-)
    Und preislich liegen sie manchmal sogar unter den Großen.

    Zu der Arbeitshöhe. Meiner Meinung nach funktioniert das Ausprobieren auf einem Bügelbrett am besten. Hier kannst du dir die Höhe einstellen und kannst längere zeit mal dein Gemüse darauf schnippeln. Dann merkst du schnell, welche Höhe dir guttut.

    Beim Rauchglas wird es wohl nicht anders sein, wie bei dem satinierten Glas.
    Schön sehen solche Schränke nur in den Verkaufsräumen aus, oder wenn du absolut nur einfarbige Teile in solche Schränke stellst.
    Hier mal ein Beispielbild.

    Zu den toten Ecken. Ich hatte alle Berechnungen gelesen und konnte mir das immer nie vorstellen. Erst als ich das ganze Kochgeschirr( wir haben ein Rondell) in eine Schublade bekommen habe, hat es mich überzeugt. An die Kochtöpfe kommt man in einer Schublade auch wesentlich schneller und leichter ran.
    Beim Lemans ist es ja auch so, dass nicht die volle 90er breite ausgenutzt wird. Entweder ist das Rondell ca.15 cm kürzer, oder die Rückwand ist vorgesetzt.
     
  7. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: halbe U-Küche in halboffener Wohnküche

    Sodele, ich habe mal ein wenig geschoben. Es soll eine erste Stellprobe und Ideenskizze sein.
    Ich hab mal deine beiden Le Mans rausgeschmissen....pfff, die zwei mickrigen Ebenen auf die du was stellen kannst;-)

    Herausgekommen ist erst mal Folgendes, ohne deine Idee erst mal groß zu ändern,
    denn ich bin absolut nicht überzeugt von dem 80cm Halbinselstummel, der den Durchgang doch sehr beengt.

    Nun gut...also erst mal so gelassen. Herdseite: man kann problemlos 2 90er Unterschränke stellen.

    Spülenseite war ein wenig schwieriger;-) Meine Idee, um einen großen 90er Auszugschrank zu stellen, wäre die Idee über einer erhöhten Spülmaschine einen 45 er Bachofen zu packen.

    In der Planung ist der allerdings mit dem vorgegebenen Schrank zu hoch. Das müsste man mit dem KFB klären.
    Kerstin hat dies in ihrer Küche so, und kommt auch mit der Höhe so hin.
     

    Anhänge:

  8. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: halbe U-Küche in halboffener Wohnküche

    ich verlink dir grad mal ein Bild aus Kerstins Album...Kerstin*rose*
    Als Beispiel wie ich mir das auch bie dir vorstellen könnte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erfahrungen "halbe Beladung" u. "Extratrocknen" von BSH Einbaugeräte 21. Sep. 2014
Frage zu Bauformat halbes Raster bei Cube 130 Neu in 2012 Küchenmöbel 24. Nov. 2011
Armatur nicht richtig angeschlossen - halbe Küche unter Wasser !! Mängel und Lösungen 22. Juni 2010
Format Küchen- wirklich sooo teuer?? trotz halbem Preis*schock Küchenmöbel 19. Aug. 2009
U-Küche in Wohn/Essraum geplant Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Zu wenig Stauraum in Neubau-Küche? Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Status offen U-Küche, Raum teilweise flexibel, Essplatz Küchenplanung im Planungs-Board 22. Sep. 2016
Status offen Neubau-Küche mit Kochinsel Küchenplanung im Planungs-Board 28. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen