Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

konichiwa

Mitglied
Beiträge
35
Wohnort
Augsburg
Servus,

leider habe ich dieses Forum erst heute entdeckt. Da wir vor kurzem nach Augsburg gezogen sind und unsere neue Wohnung eine total Renovierung braucht kommt auch eine neue Küche. Wir waren in 3 Möbelhäusern, im Elch und bei 2 Küchenstudios zum planen. Von 38 000 Euro bis 14 000 Euro war alles dabei (bei vorgegeben Budget von max. 10 000 Euro :rolleyes:, muss dabei sagen Geräte habe ich vorgegeben alles Neff und Franke laut Internetdurchschnittspreis etwa 4000 Euro für die Geräte und Sachen von Franke) am Ende kam uns ein großes Möbelhaus aus München entgegen, hat die Nero Asoluto Steinarbeitsplatte rausgenommen und den Preis auf 9300 Euro gesenkt inklusive Lieferung und Montage.
Jetzt kommt der fertige Vertrag zum unterzeichnen per Post und unsere letztmalige Chance etwas zu ändern. Daher bitte ich um Kritik und Ratschläge.... Noch ist nichts unterschrieben...

Der Raum ist 3,05m lang und 2,40m breit(Fenster und Türseite)
Küche ist von Häcker in Polarweiß Hochglanzlack PG4 Unterschränke, Oberschränke in Schwarz Hochglanzlack
Arbeitsplatte: Nolte amazonas TEAK T22

Anbei der Link um sich den Raum in 3D anzusehen
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Name: elliott
Passwort: 1905

Geräte von Neff:
Geschirrspüler: GX360
Kühlschrank: KLN545T
Induktionsfeld: TT5486N
Backofen mit Slide&hide: MEGASHE4562N

Abzugshaube mit Umluft integriert: INTEGRATA90

Franke:
Mülltrennung: Franke SORTER GARBO 60-4
Spüle: Franke MARIS MRG 651 Fragranit Onyx
Wasserhahn: Franke 380-1 Einhebelmischer onyx

Alles sind Ausszüge in den Interschränken und den Oberschränke schwingt die Tür nach oben auf, confused weiss den Namen gerade nicht. Griffe sind aufgesetzt, Edelstahl gebürstet und zwischen den Oberschränken befindet sich ein Lichtboard 90 cm lang.

Anbei die Pläne und vielen, vielen Dank für Ideen oder Vorschläge




Checkliste zur Küchenplanung von konichiwa

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 176, 180
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 80
Fensterhöhe (in cm) : 130
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 140 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 150 x 100
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kaffee trinken, ca. 1 mal am Tag :-)
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 94 cm
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Messerblock, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Getränkekisten, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alles, 3 Gänge, Tapas, backen, eher asiatische Küche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 2x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meistens alleine, hin und wieder zu weit
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : keine da??? xD
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Häcker
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Neff und Franke
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

konichiwa

Mitglied
Beiträge
35
Wohnort
Augsburg
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Sorry es handelt sich um eine Systematik von Häcker also Korpus 78 cm, Sockelhöhe 10 cm und die Arbeitsplatte (leider kein Stein) 5 cm.
Die Oberschränke sind 39 cm Hoch.
An der gegenüberliegenden Wand (Backofen und Kühlschrank) wollten wir eine APL auf Sitzhöhe ca. 80 cm lang damit man am Morgen dort seinen Kaffee schlürfen kann.
So meine Illy Siebträger hat den Umzug nicht überlebt und der Bialetti Esspressokocher ist nicht Induktions geeignet da Alu....*stocksauer*

Finde sie funktional aber nicht gerade sehr stylisch....
 
Zuletzt bearbeitet:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.869
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Hmm ;-) reicht dir der Stauraum? Mir wäre er zu knapp. Genauso wie der Platz zwischen Spüle und Kochfeld.

Die Hängeschränke würde ich bei eurer Größe mind. 1 Raster höher hängen, so dass die Nische zwischen APL und Unterkante Hängeschrank ca. 60 cm hoch wird. Evtl. würde ich die Schränke sogar 2 Raster höher hängen, da das sicherlich mit der DAH (Geräte am besten mal verlinken) angenehmer ist.

Wenn es ein 140er Kühlschrank werden soll, dann reichen die Hochschränke nicht, da die insgesamt nur die 140 cm hoch sind.

Es fehlt leider auch ein vermaßter Grundriss bzw. eine Grundrissansicht der Planung.
 

konichiwa

Mitglied
Beiträge
35
Wohnort
Augsburg
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Hi, vielen Dank für deine Antwort. Stauraum wird in einer Nische im Flur entstehen, auf Drängen meiner Frau. Die Oberschränke werden wahrscheinlich auf dieser Höhe bleiben da ich bereits einen Fliesenspiegel in 60cm Höhe gelegt habe. Der Boden ist gefliest mit 30x60cm graphitfarbenes Feinsteinzeug. Der Fliesenspiegel sind 10er weiß Hochglanz.
überlege gerade ob es Sinn macht noch 2 Reihen Fliesen (20cm) in die Höhe zu legen damit würden die Oberschränke 20 cm höher hängen...


Hier die DAH
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Es gibt keine 30cm hohen Oberschränke bei Häcker Systemat.
Warum nehmt ihr eine Platte von Nolte und nicht von Häcker oder einem APL-Konfektionär?


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.869
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Timo, die Hängeschränke sind doch mit 39 cm Höhe in den Zeichnungen angegeben.

@konichiwa ... das Höherhängen würde ich auf jeden Fall prüfen, denn die DAH will ja auch mind. 63 cm Abstand haben.

Hast du trotzdem mal eine Grundrissaufsicht der Planung?
 

konichiwa

Mitglied
Beiträge
35
Wohnort
Augsburg
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Hier die Links zu den Geräten
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Die Zeichnung hab ich nicht genau studiert. Habe nur den Text gelesen und dort gibt er an, es wären 30cm hohe Oberschränke.
Aber dann ist es ja gut...:-))


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
 

konichiwa

Mitglied
Beiträge
35
Wohnort
Augsburg
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Danke für deine Antwort. Wir wollten anfangs eine Nero Asoluto (leider nicht im Budget) Massivholz APL ist halt Pflege intensiv und wenn ich mit meinem Hackebeil und Wok turne kann ich mir gleich Schleifpapier an meine Hände tackern :-). Deswegen Schichtstoff -APL, leider hat Häcker keine ansprechende Dekore, Nolte habe ich im Studio gesehen und der Name ist bei mir hängen geblieben da es am Amazonas keine Teakbäume gibt...
Grundriss folgt, grobe Eckdaten habe ich im Kopf 3,05x2,40 Meter. 8,9 Quadratmeter 2,50 meter hoch
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Mit Hackebeil und Wok auf einer Schichtstoff APL rumhantieren?
Dann kannst du die Platte auch wegschmeißen.


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
 

konichiwa

Mitglied
Beiträge
35
Wohnort
Augsburg
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Hier noch der Müll Trenner

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

und danke für das formatieren, Mühe mich gerade mit meinem Windowsphone ab...
 

konichiwa

Mitglied
Beiträge
35
Wohnort
Augsburg
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Meinte nur das Holz empfindlicher ist und man jede Schramme sieht... Hab ja meinen Hackklotz
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Sehe ich persönlich zwar anders....
Für mich ist Echtholz das schönste und individuellste Material was es gibt.
Ist aber wie immer eine Preisfrage


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk H
 

konichiwa

Mitglied
Beiträge
35
Wohnort
Augsburg
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Finde Holz auch sehr schön aber ich mache mir Sorgen wegen Pflege, Hygiene und wenn mal ein heißer Topf drauf landet
außerdem ist esb4xmal so teuer wie eine Schichtstoff APL
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

konichiwa

Mitglied
Beiträge
35
Wohnort
Augsburg
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Mal was anderes ist der Preis realistisch für. 1 1/2 Küchenzeilen?
Und ist Häcker gut, bzw welche Beschläge\Auszüge werden bei Häcker verbaut.
Andere Hersteller wären Burger oder Nobilia gewesen. Gleicher Preis in etwa aber nur als 5er Raster und ohne Gimmiks wie Domino Innenbeschichtung, Griffleiste oben auf Kante aufgesetz und und und
 
Zuletzt bearbeitet:
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Auf Schichtstoff kannst Du ganz sicher nicht mit Hackbeil und Wok turnen ;-) da wäre Holz schon besser geeignet. Holz ist Hygienisch - sofern man es nach dem Putzen austrocknen lässt.

zum Preis:
suche Dir den MITTLEREN Internet-Preis für Deine Geräte/Spüle/Armatur etc raus, ziehe das vom Gesamtpreis ab und sag uns den reinen Holzpreis. Dann kommen schon Einschätzungen unsererseits.
 

konichiwa

Mitglied
Beiträge
35
Wohnort
Augsburg
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

So alle Geräte inklusive Spüle, Wasserhahn, DAH und Mülltrenner sind bei 3960 € zuzüglich etwa 250€ für Versand und anschließen. Also ca. 4200€ das hieße die Küche kostet knapp 5000€ inklusive Lieferung, Montage, Lichtboard und APL
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Da haben wirs mal wieder....
Du vergleichst eine Häcker Systemat in Hochglanzlack, also eine AV4030, mit einer Nobilia oder einer Burger.
Das funktioniert nicht!!!
Beide Anbieter werden immer günstiger sein.
 

konichiwa

Mitglied
Beiträge
35
Wohnort
Augsburg
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Das ist der Lack

PG 5 / 4030 GL
Hochglanz lackiert / Kanten leicht gerundet
Polarweiß / Unterschränke sowie Kühlschrank- und Backofenblock

PG 5 / 4030 GL
Hochglanz lackiert / Kanten leicht gerundet
Schwarz / Oberschränke

Sockel ist ebenfalls Polarweiß
 

konichiwa

Mitglied
Beiträge
35
Wohnort
Augsburg
AW: Häckerküche 2 zeilig, Planung und Preis okay???

Da haben wirs mal wieder....
Du vergleichst eine Häcker Systemat in Hochglanzlack, also eine AV4030, mit einer Nobilia oder einer Burger.
Das funktioniert nicht!!!
Beide Anbieter werden immer günstiger sein.
Sagst du, ein Möbelhaus und ein Studio haben uns die Burger/Nobilia mit den gleichen Geräten und mit einer Nero Asoluto Steinarbeitsplatte für 12800 Euro/Burger, 13300 Euro/Nobilia und 13400 Euro/Häcker zum Vergleich. Unterschied von 500 Euro, von Sytemat auf Burger.... xD

Ohne Steinarbeitsplatte lagen sie immer noch dicht beeinander Burger 8200 Euro, Nobilia 8900 Euro und die Häcker 9300 Euro. Nero Asoluto scheint unterschiedlich teuer zu sein????
 

Mitglieder online

  • PhilippWDR
  • Belladonna89
  • Bodybiene
  • messerjocce
  • TomiTom
  • Larnak
  • Herta
  • moebelprofis
  • Elba
  • bibi80
  • Puro
  • rika
  • Anke Stüber
  • Michael
  • Angelika95

Neff Spezial

Blum Zonenplaner