Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Beiträge
31
Anhänge folgen noch, mit dem Tablet will mir das nicht gelingen. Mit dem PC hat es geklappt.


Checkliste zur Küchenplanung von Beach76

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 192 und 172
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 86
Fensterhöhe (in cm) : 120
Raumhöhe in cm: : 241
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 140 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
Küchenstil? : klassisch
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : kein
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kein
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 98
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Handrührgerät, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, Snacks
Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Für 2 Erwachsene
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Arbeitshöhe zu niedrig, Gefrierschrank der Kühl-Gefrier-Kombi ist defekt, Küche sieht langweilig aus
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Häcker Systemat,aber kein Muss
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Bosch, aber kein Muss
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,- Häcker Systemat - Was denkt ihr? - 258999 - 14. Aug 2013 - 16:33 Häcker Systemat - Was denkt ihr? - 258999 - 14. Aug 2013 - 16:33 Häcker Systemat - Was denkt ihr? - 258999 - 14. Aug 2013 - 16:33 Häcker Systemat - Was denkt ihr? - 258999 - 14. Aug 2013 - 16:33 Häcker Systemat - Was denkt ihr? - 258999 - 14. Aug 2013 - 16:33 Anhang anzeigen Küche.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
31
AW: Häcker Systemat

So Freunde der Nacht und Küchenplanung, es ist vollbracht, dei Dateien sind hochgeladen. Was denkt ihr? Kann man mit der Küche leben? Hab schon einige Denkanstöße bekommen.
So zum Beispiel:
zu viele schmale Schränke,
Kochfeld, Geschirrspüler und Spüle nebeneinander seien wohl nicht optimal,
Kochfeld zu klein,
zu wenig Schubladen (Raster nicht genutzt)

Habt ihr noch Ideen oder Fragen?

Besten Dank
 
Beiträge
473
AW: Häcker Systemat

Hallo und willkommen im Planungsbereich!

Ich habe mal einen Blick auf die Planung geworfen und mir ebenfalls gedacht, dass Spüle und Kochfeld weiter auseinander sollten. Die Spüle lässt sich, denke ich, auch ohne Probleme weiter in die Ecke schieben. Dann kann auch der Rest anders verteilt werden. Auszüge in 80/90/100 cm Breite sind sinnvoll, die meisten sollten die Aufteilung 1-1-2-2 haben, einen 39 cm hohen Auszug brauche ich nur für Thermoskannen.

Habt ihr auch schon mal an eine 2-zeilige Küche gedacht? Schrankraum verliert man dadurch bei einer 2,40 cm breiten Küche nicht, nur Arbeitsfläche. Die könnte man durch eine übertiefe APL ausgleichen (wieviel Platz habt ihr re. und li. vom Fenster?). Dann vermeidet ihr die niedrigere Höhe vor dem Fenster.

Nach unserer Erfahrung, denke ich, wird es mit 15000 € bei einer Häcker-Systemat eng. Bei etwas mehr lag unser günstigstes Häcker Angebot, bei weniger Schränken und ohne Dampfgarer, aber mit nur Auszügen in den Unterschränken und Mattlack. Wir wohnen allerdings in einer eher teuren Großstadt.

LG, Blumenlady
 
Beiträge
31
AW: Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Hi,

mittlerweile denk ich, dass wir wieder zu einer 2-Zeiler-Küche tendieren. In beiden Ecken links und rechts vom Fenster haben wir Lemans -Schubladen.
69cm wären es rechts vom Fenster bis zur Wand, 72cm links vom Fenster. Wir wollten eigentlich mehr Arbeitsfläche, deswegen die niedrige APL vor dem Fenster.
Danke
 

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Kannst du uns noch einen vermaßten Küchengrundriss geben mit genauer Angabe der Wasserposition geben? Dann können wir deine Küche im Alnoplaner nachbauen.
Du kannst dir dann auch den Alnoplaner runterladen und selber deine Küche in 3 D sehen.

Ich würde auch an einen Zweizeiler denken, eine Seite dann übertief, dann hast du zwei Vorteile zum einen mehr Stauraum, zum anderen eine Arbeitsplatte bei der du hinten etwas stellen und vorne noch bequem arbeiten kannst.
Vielleicht kann man den Herd auch auf die andere Seite bringen aber erst mal schauen;-)

Und die Lemans schauen nur auf den ersten Blick gut aus und begeistern mit ihrer Technik;-) Aber wenn du die Dinger aufziehst, blockierst du dir immer den nächsten Schrank und muss auch erst ein zwei Schritte zurückgehen, um an die Sachen zu kommen.
Dann hast du nur zwei Stellebenen und durch die komische Form der Tableare die hinten schmaler werden kannst du eh nur kleine Sachen stellen.
Lange Rede kurzer Sinn, du gewinnst keinen Stauraum.
Besser sind Auszugschränke.:-)
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Hi,
ja, ich denke auch, dass du hier mit einem Zweizeiler deutlich besser weg kommst und die Übertiefe verschafft dir an den richtigen Stellen (eben zwischen Spüle und Herd) vernünftige Arbeitsfläche, mal abgesehen davon, was so ein Lemans kostet... und die Breiten kann man lieber in Auszugsschränke stecken.
Ja, so ein Plan mit Maßen, da könnte man mal mit schubsen.
 
Beiträge
31
AW: Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Hi,

endlich kommt Bewegung hier rein. Echt schick, dass ihr mir eure Ideen mitteilt. Ja das mit dem Grundriss: Bin grad am arbeiten. EXCEL-Dateien kann ich nicht hochladen?

Welche Maße sind denn wichtig? Blöde Frage, oder? Wahrscheinlich alle Maße.

Besten Dank schon mal.
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Sinnvoll sind schon Dateien, die jeder öffnen kann, ohne Angst vor Viren haben zu müssen oder bestimmte Programme zu brauchen;-), also für den 1. Überblick ein .jpg und/oder besser lesbar ein .pdf

Und wenn man uns mit Daten und Fakten füttert, dann bewegen wir uns auch:cool:
 
Beiträge
31
AW: Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Hi,
habe hier nur mein Tablet zur Verfügung und einen PC ohne Internet.
Aber schaut mal, ob damit was geht, heute Abend kommt besseres Material.
Häcker Systemat - Was denkt ihr? - 259117 - 15. Aug 2013 - 12:43 Häcker Systemat - Was denkt ihr? - 259117 - 15. Aug 2013 - 12:43 Häcker Systemat - Was denkt ihr? - 259117 - 15. Aug 2013 - 12:43
 
Beiträge
473
AW: Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Könnt ihr dem Heizkörper eine Diät verpassen?
Wenn der so dick bleibt, muss man mit den Küchenschränken viel Abstand von der Wand halten. Da ihr ihn offensichtlich als Ablage benutzt (ok, jetzt ist Sommer), braucht ihr ihn wohl nicht unbedingt in der Tiefe, meist reicht in der Küche ja ein einplattiges Teil.

Blumenlady
 
Beiträge
31
AW: Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Ja der Heizkörper bereitet am meisten Kopfschmerzen. Er ist ein Schandfleck in der Küche. Und links und rechts von ihm kann man nicht wirklich Schränke einbauen. Wir wollen ihn jetzt mit einer APL und einer Blende verstecken. Mehr kann man als Mieter wahrscheinlich nicht tun.
 
Beiträge
31
AW: Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Irgendwie kann ich den Alnoplaner, egal welche Version nicht starten, könnt ihr was mit der PDF anfangen?
Häcker Systemat - Was denkt ihr? - 259167 - 15. Aug 2013 - 21:04
Was wir gern hätten, 2-zeilige Küche
rechte Seite: Spüle, Geschirrspüler, Induktionsfeld (80'er), Ablufthaube, Mülltrennsystem
linke Seite: Hochschränke mit Dampfgarer, Backofen, Kühlschrank mit Fresh-Zone und kl. Gefrierfach
an beiden Seiten: breite Schränke, Oberschränke, zum Teil mit Glas
APL auf ca. 98cm, links ca. 70cm tief
Was jetzt noch toll wäre: niedrige APL vor dem Fenster und Blende vor der Heizung.
Ich hab mich bisher auf Häcker Systemat versteift. Qualität ist wahrscheinlich gut, aber hat eben seinen Preis oder was denkt ihr Fachleute?
Besten Dank für alle Rückmeldungen

PS: Vlt. hat ja jemand Lust, einen Grundriss über Alno zu erstellen ;-)
Ich bekomme es nicht gebacken.:(
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.961
AW: Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Und jetzt fehlt nur noch die genaue Angabe, wie weit der Wasseranschluß von der rechten oberen Ecke (von/bis) entfernt ist ;-)
 
Beiträge
31
AW: Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Wasseranschluss ist 110 bis 130cm von der rechten oberen Ecke entfernt.
Besten Dank:'(
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.961
AW: Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Ich finde auch, dass hier ein 2-Zeiler die besten Möglichkeiten bietet.

Planrechts generell 70 cm tief (entweder auch die Unterschränke, z. B. Schüller oder nur vorgezogen und die APL so tief):
- ca. 26 cm offenes Regal für einen Handtuchhalter, der kann problemlos über der Heizung rausgezogen werden. Die APL in diesem Bereich leicht abgeschrägt, damit es keine Probleme mit dem Rollo-Band gibt, dass ja schon in Höhe 89 cm anfängt.
- GSP
- 60er Spülenschrank, innendrin ein Brett für die küchenüblichen Putzmittel und im Auszug dann großer Gelber-Sack-Behälter/Altpapier oder so
- 30er Bio/Rest-Müll direkt unter der APL ... der zweite Auszug unten ist Stauraum, z. B. Kartoffeln/Zwiebeln in Körben:
122616-93358e638ae08d00882f16494f377332.jpg


- 2x80er im Raster 1-2-3 wg. der Optik .. hier auch alle Küchenkleingeräte etc. Kochfeld auf dem zweiten 80er linksbündig aufsetzen.

- über dem Kochfeld ein etwas höher gesetzter Hängeschrank z. B. mit einem Lüfterbaustein oder auch einer Flachschirmhaube. Die Abluft muss dann in den danebenhängenden Hängeschränken oben durchgeführt werden, da es ja schon 36 cm unterhalb der Decke endet, also auf der Höhe von ca. 205 cm. Welchen Durchmesser hat das Abluftloch eigentlich? Moderne Hauben hätten gerne 15 cm. Evtl. wäre es ein Alternative, ein neues Loch direkt unterhalb der Decke zu bohren, dann könnte man die Abluft oberhalb der Hängeschränke nach außen führen und diesen Bereich über den Hängeschränken bis zur Decke einfach mit einer vorgesetzten Trockenbauplatte oder so verkleiden.

- Ansonsten halt noch Hängeschränke für den Normalgebrauch.

Planlinks:
- Kühlschrank
- Backofen/DG
- 120er Auszugsunterschrank im Raster 1-1-2-2 hier vor allem Geschirr und Abstellfläche für Kaffeemaschine, vielleicht auch mal einsatzbereit eine Küchenmaschine
- 60er Vorratsschrank mit Innenauszügen
- zur Wand hin noch 33 cm .. davon ca. 28 cm einfach eine Türfront und dahinter mit gewissem Abstand ein paar Fachbretter. Dort kann man dann z. B. große Getränkeflaschen lagern, oder nicht benötigte Backbleche/Tabletts und so gelagert werden. Die Tür sollte bei der Heizung gerade noch so aufgehen.

Farben sind willkürlich :cool:

Wenn ihr euch dann noch zu einer eher großen Spüle ohne Abtropfe entschließen könnt, dann hättet ich 2 gut nutzbare Vorbereitungsplätze rechts und links der Spüle.
--> Spülbecken mit oder ohne Abtropfe
 

Anhänge

Beiträge
31
Was denkt ihr?

Hi Kerstin!

Wahnsinn, vielen Dank für die Erstellung!
Ich muss jetzt wirklich nochmal alle Hebel in Bewegung setzen und versuchen, den Alno zu installieren.
Deine Planung sieht sehr abgestimmt und durchdacht aus. Für mich persönlich ist es zu wenig Arbeitsfläche. Die übertiefe APL bekomme ich bei meiner Partnerin nicht durchgesetzt.
Wir waren gestern nochmal im Küchenstudio und haben die 1- Planung nochmal komplett über den Haufen geworfen.
Es wird jetzt wiefolgt aussehen:
Rechte Seite unten: 2 x 90'er mit 1-2-3 Raster, 80'er Induktion, anschließend Silgranit 1,5 Spüle (nicht flächenbündig; zu teuer) darunter Mülltrennsystem und Geschirrspüler
Rechte Seite oben: Freistehende flache Dunsthaube anschließend Oberschränke mit Türen (Schwenktüren nach oben zu teuer)
Linke Seite: Backofen und Dampfgarer, Apotheker 2-teilig, Kühlschrank 140 hoch, je ein 80 und 60 mit 1-1-2-2-Raster
Fensterseite: ca. 88 APL, darunter Türen, die aber nur als Blende der Heizung wegen eingebaut werden.
Besten Dank an Kerstin
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.961
AW: Häcker Systemat - Was denkt ihr?

Hmmm ... halte ich nach wie vor für ungünstig.

Und warum ist in meiner Lösung zu wenig Arbeitsfläche?

Sag mal an, wo dir welche fehlt?

Die letzte Lösung ... auf welchem Unterschrank ist das Kochfeld ... ganz außen so wie bei meiner Planung?

Und frage deine Partnerin, was denn tatsächlich dagegen spricht, die planrechte Seite 70 cm tief zu machen. Ich wüßte keinen einzigen Grund.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben