1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Häcker Systemat vs. Nobilia Lux

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von AdiemusX, 19. Jan. 2011.

  1. AdiemusX

    AdiemusX Mitglied

    Seit:
    16. Jan. 2011
    Beiträge:
    4

    Hallo,

    wer kann uns bei einer wichtigen Entscheidung helfen?

    Wir haben zwei Angebote für 1 Küche mit Hochglanzfronten Lack, Elektrogeräte und Beleuchtung sind bei beiden Küchen identisch.

    Da die Küchen vom Design her nahezu gleich sind stellt sich für uns nun die Frage ob Preis oder Qualität den Ausschlag geben soll.

    1. Angebot: Häcker Systemat 8.500,-
    2. Angebot: Nobilia Lux 7.200,-

    Küche im Detail:

    Küchenseite 1
    Korpushöhe 78

    1 Unterbau mit 1 Auszug h= 29,3 für hochgesetzten Geschirrspüler
    1 vollintegrierter Geschirrspüler
    Wange 5cm links und rechts und Abdeckboden
    2 Unterschrank 80cm; 1 Großraum-Schubkasten 2 Großraum-Auszüge
    1 Unterschrank 80cm für Einbauspüle; 1 feste Blende 2 Großraum-Auzüge mit Mülltrennsytem
    5cm Wange rechts
    Arbeitsplatte
    Glasrückwand 25 x 260

    1 Oberschrank 80cm h=39cm; 1 Schwenkklappe
    1 Oberschrank 80cm h=39cm; 1 Schwenkklappe mit Glas
    1 Oberschrank 80cm h=39cm; 1 Schwenkklappe


    Küchenseite 2
    Korpushöhe 155,8

    1 Geräte Hochschrank 60cm mit loser Tür, Nische 122,5cm, 1 Auszug;
    1 Geräte Hochschrank 60cm mit 1 Blende, 2 Nischen, 2 Auszüge
    1 Geräte Hochschrank 60cm mit loser Tür, Nische 122,5 mit 3 Innenauszügen, 1 Auszug
    Wange 5cm links und rechts und Abdeckboden


    Kochinsel
    Korpushöhe 78

    Vorderseite
    1 Unterschrank 45cm; 6 Schubkästen
    1 Unterschrank 90cm; 1 Schubkasten, 2 Auszüge
    1 Unterschrank 45cm; 1 Schubkasten, 2 Auszüge
    Rückseite
    1 Unterschrank 45cm; 1 Tür, 2 Einlegeböden
    1 Unterschrank 90cm; 2 Großraum-Auszüge
    1 Unterschrank 45cm; 1 Tür, 2 Einlegeböden
    Wange 5cm links und rechts und Arbeitsplatte
    Glastheke 40 x 150

    Begründet sich der Preisunterschied auf die Qualität der Hersteller?
    Sind die Preise angemessen?

    Vieleicht stand jemand vor der gleichen Entscheidung und kann uns ein paar Tips oder Ratschläge geben.

    Wir sind Dankbar für alle Infos .
    Gruß Marco

    _______________________________________________

    Checkliste zur Küchenplanung von AdiemusX

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrösse des Hauptbenutzers (wegen Arbeitshöhe) in cm :
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Sanitäranschlüsse : variabel
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Sitzmöglichkeit in der Küche erforderlich? : für 2 Personen
    Gefriermöglichkeit? : nein
    Ausführung Kühlgerät? : integriert
    Küchenstil? : modern
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
    Kochfeldart? : Heizkreis (herkömmlich)
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Raumhöhe in cm: : 260
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) :
    Fensterhöhe (in cm) :
    Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Jan. 2011
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Häcker Sytemat vs. Nobilia Lux

    Hallo Marco,

    schau mal in unser Herstellerranking, da kannst Du schon viel draus erkennen.

    In der Suche gibt es zusätzliche Merkmale, das Thema wurde schon oft behandelt.

    Mein Tipp ist die 1, wenn es preislich passt.
     
  3. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Häcker Sytemat vs. Nobilia Lux

    Damit das Thema in der Suche wiedergefunden wird, wäre es schön, wenn der Titel auf Systemat korrigiert wird.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: Häcker Systemat vs. Nobilia Lux

    Cooki .. erledigt ;-)

    Marco, du weißt schon, dass du hier im Planungsboard bist.

    Hast du keine Skizzen der Planung? Den ganzen Text zu lesen und zu sehen, ob die Planung paßt für einen Raum, den wir nicht kennen ... hmmm.

    Nobilia dürfte nur 72 cm Korpushöhe haben .. und damit nur 5-rasterig sein, z. B. am Kochfeld. Deshalb sage ich auch Häcker.

    So auf Anhieb beim Lesen würden mir Schubladen in der Arbeitszeile an der Spüle fehlen (Küchenhelfer, Messer usw).
     
  5. AdiemusX

    AdiemusX Mitglied

    Seit:
    16. Jan. 2011
    Beiträge:
    4
    AW: Häcker Systemat vs. Nobilia Lux

    Hallo,

    hier jetzt mal der Grundriss und die Ansichten der geplanten Küche zur Diskussion.

    Gruß Marco
     

    Anhänge:

  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Häcker Systemat vs. Nobilia Lux

    Hallo Marco

    Das sind Bilder von einer Küche mit 5er-Raster geplant - ist wohl die Nobilia-Planung. Was soll die Arbeitshöhe werden?

    Bei Häcker hättest Du, Deiner Beschreibung nach den 6er-Raster; was deutlich besser ist.

    Ihr habt schön locker geplant, die Insel ist knapp gross genug, eine Stauraumplanung habt ihr auch schon gemacht *top*. Wenn euch der Stauraum genügt ist das prima. Die Schmuckwangen sind relativ teuer, und der Thekenaufsatz ist teuer und die Nachteile sind in meinen Augen grösser als die Vorteile. Das solltet ihr euch gut überlegen.

    Ich würde Häcker wählen - wegen der hohen Korpusse
     
  7. AdiemusX

    AdiemusX Mitglied

    Seit:
    16. Jan. 2011
    Beiträge:
    4
    AW: Häcker Systemat vs. Nobilia Lux

    Hallo Vanessa,

    ja, die Aufteilung dieser Planung ist die 5 Raster von Nobilia, Häcker wäre 6er und dadurch halt mit einem größeren unteren Auszug. Ist der Nutzen hierbei soviel größer, Getränkekisten außen vor? Tendieren aber auch zu der Häcker.

    Arbeitshöhe soll so bei 91 liegen.

    Bei der Theke sind wir uns auch noch nicht sicher, ist als Essplatz für "Fast Food" vorgesehen.

    Die Wangen möchten wir uns für die Optik gönnen.
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: Häcker Systemat vs. Nobilia Lux

    Hallo Marco,
    ich würde auch Häcker wählen und rechts und links der Spüle dann Raster 1-1-2-2 wählen, am Kochfeld Raster 1-2-3 (da passen dann auch hohe Töpfe).

    Im Album Korpushöhen und Rastermaße siehst du z. B.
    [​IMG]
    Da handelt es sich darum, dass die Korpushöhe in 6 gleichmäßige Teile aufgeteilt ist, die man dann entsprechend den Grafiken in dem Album verschieden aufteilen kann. Während hier
    [​IMG]
    die Korpushöhe in 5 gleichmäßige Teile aufgeteils ist. Auch die möglichen Varianten kann man in obigem Album sehen.

    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm. --> Nobilia
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm --> Häcker Systemat

    Und welcher Hersteller was bietet, kann man in Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung lesen.

    Bei der hochgebauten GSP, ist da wirklich die volle Höhe des Auszuges unter der GSP nutzbar? Normaler versteckt der obere Teil der Auszugsblende den Sockel der GSP. Kannst du vielleicht auf den Aufbaufotos meiner GSP erkennen:

    Foto 1 - hier sieht man, dass der Einschub für den Auszug unter der GSP nicht so hoch ist, wie im Schrank nebenan:
    [​IMG]

    Foto 2: Hier kann man dann erkennen, dass die Oberkante der Auszugsfront unter der GSP genauso hoch ist, wie sie im Schrank nebenan sein wird.
    [​IMG]

    Ist eigentlich der GSP-Schrank genauso hoch wie die Schränke für Kühlschrank etc.?
     
  9. AdiemusX

    AdiemusX Mitglied

    Seit:
    16. Jan. 2011
    Beiträge:
    4
    AW: Häcker Systemat vs. Nobilia Lux

    Hi,

    danke für die Anregungen. *top*

    Kerstin, deine Aussagen bezüglich GSP sind zutreffend und gleich mit deiner Küche.
    Der GSP-Schrank ist 127cm hoch, der Geräteschrank 166cm.

    Gruß Marco
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: Häcker Systemat vs. Nobilia Lux

    Hm, bei der Gesamthöhe von 127 cm für die erhöhte GSP würde ich aber keine Getränke unter der GSP einplanen. Das wird nicht passen.
    GSP mit Abdeckung und Platte, auf der sie steht .. ca. 90 cm
    Sockel ca. 15 cm
    bleiben 22 cm für den Auszug, von denen vermutlich noch mal 2 bis 3 cm wegen Korpus und Mechanik abgehen.

    Also ca. 20 cm nutzbare Innenhöhe. Für Tetrapaks reicht es, für Flaschen wird es eng.

    Denke mal über Häcker nach, dann könntest du am Kochfeld die 45er wie folgt nehmen:
    - 1x 1-2-3 Raster (Gewürze, Öle, Essig)
    - 1x 3-3- Raster (Flaschen usw.)

    Die Auszüge, die du da jetzt noch so üppig eingeplant hast, hättest du ja dann mehr auf der Spülenseite bei Wahl Raster 1-1-2-2.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Häcker Systemat versus Leicht - Auszüge und Fronten Küchenmöbel 21. Okt. 2016
Häcker Systemat/ART Glas oder Nolte MatrixArt Glas Tec plus Küchenmöbel 19. Okt. 2016
Häcker systemat 2016 od. Beckermann Salva Küchenmöbel 13. Mai 2016
Diverse Fragen zu Häcker systemat Küchen Küchenmöbel 2. Apr. 2016
Qualität von Häcker Systemat AV 6000 vs Next125 vs Systhema vs Warendorf Küchenmöbel 2. Apr. 2016
Korpushöhen bei Häcker systemat und Lackfront Küchenmöbel 6. März 2016
Kaufhilfe Häcker systemat Teilaspekte zur Küchenplanung 22. Feb. 2016
Häcker Systemat Ausführung der Rückwände? Küchenmöbel 15. Feb. 2016

Diese Seite empfehlen