Häcker Systemat 3.0 - Vergleich zu Ballerina und Schüller

Chefkoch03

Mitglied
Beiträge
19
Hallo zusammen,

ich habe mir mal aktuelle Prospekte von Häcker durchgeschaut.
Hier wird als Neuerung Systemat 3.0 mit einigen Verbesserungen beworben.

Ergeben sich denn hieraus Änderungen am Hersteller-Ranking , die aktuell noch nicht aufgenommen sind?

Ich habe ein Angebot für eine Häcker Systemat, eine Ballerina und eine Schüller (Contur ) vorliegen.
Leider kann ich aufgrund des Lockdowns die Küchen momentan nicht im Studio vergleichen.

Das Angebot von Schüller scheint aber sehr deutlich günstiger zu sein.

Wie seht ihr denn die 3 Hersteller im aktuellen Vergleich - unter Berücksichtigung von Systemat 3.0, Legrabox bei Ballerina etc.?


Danke und viele Grüsse
 

Michael

Admin
Beiträge
16.724
"Produkttechnisch setzt Häcker mit systemat 3.0 neue Maßstabe in der Küchenbranche."

Das ist natürlich nicht richtig. Alle beworbenen Verbesserungen gibt es bei anderen Herstellern bereits und innovativ ist das alles wohl nur im Hause Häcker selbst.

Ich erkenne auch keine Veränderungen bzgl. des Rankings. Da sollte Ballerina immer noch das beste Produkt von den Dreien haben.

"Beginnend mit dem Designkorpus können Kunden bei systemat 3.0 zwischen den drei attraktiven Farben Kristallweiß, Lichtgrau und Lavagrau wählen, die außen sowie innen farbgleich sind."

Da können sie sich bei Ballerina sicher das Schmunzeln nicht verkneifen. Die haben 26 Korpusfarben:
Korpusfarben - Ballerina-Küchen: Finden Sie Ihre Traumküche

Einzig neu ist das Vionaro V8 Auszugssystem von Grass. Das ist aber optional gegen Aufpreis und entspräche dann von der Wertigkeit der Blum LegraBox bei Ballerina.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben