Unbeendet Häcker oder Nobilia Küche

Nessa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
59
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Habt ihr vielleicht noch mehr Vorschläge für meine Küche?

Würde mich über weitere Ideen freuen!;-)
 

Nessa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
59
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Ich bin einfach für sowas nicht geschaffen. Ich hab hin und her geschoben aber das sah alles nicht gut aus. :'(
 

Nessa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
59
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Dein Vorschlag ist so gut, das ich nichts verändern konnte. Das hätte ich niemals so hinbekommen.

Aber ich würde gerne mehrere Varianten anschauen, wenn es noch anders geht?:-)
 

Nessa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
59
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Eine Frage! Kann ich den Geschirrspühler auch unter dem Backofen einordnen oder wäre das zu hoch für den Backofen?
 

Nessa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
59
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Ich kann ja mal zeigen was ich minimal geändert habe!
 

Anhänge

  • Kopie Planung.jpg
    Kopie Planung.jpg
    41,8 KB · Aufrufe: 138

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.668
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Das ginge bei deiner Größe von 174 wohl noch. Allerdings wird das dann ein Sonderschrank, da man dann die GSP mit Wangen umbauen muss, da die GSP selber schon 60 cm breit ist und ansonsten Hochschränke ja auch nur 60 cm breit sind.

Mal das Beispiel meiner, allerdings hochgebauten GSP:
full


full


Bildanleitung hochgebaute GSP von Wolfgang 01
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.668
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Ich sehe nicht, was du geändert hast. Vielleicht erläuterst du es kurz.

EDIT:
Ich glaube, jetzt habe ich es. Das ist aber nicht günstig. Du hast die GSP um die Ecke gelegt. Dann kannst du aber nicht die GSP öffnen und gleichzeitig an die Spüle oder den Müll kommen.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.242
Wohnort
München
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Wieder ohne hochgestellten GSP, die Anfrage habe ich zu spät gelesen, wäre in dieser Version aber auch nicht möglich.

Fast die gleichen Möbel, aber anders gestellt:
 

Anhänge

  • kf_nessa_V2_G.JPG
    kf_nessa_V2_G.JPG
    39,3 KB · Aufrufe: 200
  • kf_nessa_V2_A3.jpg
    kf_nessa_V2_A3.jpg
    41,4 KB · Aufrufe: 127
  • kf_nessa_V2_A2.jpg
    kf_nessa_V2_A2.jpg
    49,3 KB · Aufrufe: 137
  • kf_nessa_V2_A1.jpg
    kf_nessa_V2_A1.jpg
    40,8 KB · Aufrufe: 126
  • kf_nessa_V2.POS
    8,1 KB · Aufrufe: 96
  • kf_nessa_V2.KPL
    4,1 KB · Aufrufe: 94

Nessa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
59
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Kerstin: Dein Argument ist gut, habe ich gar nicht drüber nachgedacht.:rolleyes:
 

Nessa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
59
AW: Häcker oder Nobilia Küche

menorca: Mit der selben Möbel und sieht ganz anders aus. Klasse!:-)
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.242
Wohnort
München
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Nessa, du bist jetzt an der Reihe, dir genau zu überlegen, was dir wichtig ist, was dir bei welcher Planung gefällt, was du eventuell für deinen persönlichen Arbeitsablauf ganz anders möchtest (ob es zu verwirklichen ist, sehen wir dann;-)).
Und vielleicht eine Stauraumplanung machen: genau überlegen, was du wohin packen würdest. Dabei mal grob davon ausgehen, dass die niedrigeren Auszüge innen circa 21 - 23cm hoch sind, der eine hohe Auzug (der unterste neben dem Spülenschrank) hat circa 32cm Innenhöhe (Essig Öl in vorderster Reihe hier zB).
 

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.834
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Hallo Nessa, Menorcas Idee mit den Hochschränken an der Fensterseite finde ich klasse. Eine Idee hätte ich noch hierzu:
Man könnte nach dem Kochfeldunterschrank einen schmäleren US einbauen, dann der BO-Hochschrank , dann ein schmaler Hochschrank, (dann müßten ca. 45 cm übrig sein).
Um die Ecke rum ein Hochschrank, der eine 45er Tiefe hat.
LG Magnolia
 

Nessa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
59
AW: Häcker oder Nobilia Küche

menorca: Das ist eine sehr gute Aufgabe, werde mir morgen Gedanken machen und alles genauer überlegen:rolleyes:. Danke schon mal für die super Vorschläge:-)
 

Nessa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
59
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Achso, na klar!

Habe ich grade ausprobiert, wenn ich dich richtig verstanden hab. Das sieht auch gut aus!
 

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.834
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Ich könnte mir das jedenfalls gut vorstellen.
Wenn es um die Ecke geht, da natürlich eine tote Ecke mit APL / "Deckel" drauf machen. Ein Hochschrank mit ca. 45 cm Tiefe sieht nicht so wuchtig aus wie die 58er Tiefe. Ob es diese dann mit Innenauszügen gibt, weiß ich nicht. Ein Hochschrank mit Einlegeböden lässt sich jedenfall besser bedienen, da vieles auf Augenhöhe ist, als ein Unterschrank mit Einlegeböden, wo man sich ständig bücken muss.

Müssen die Hochschränke eigentlich so hoch sein? Wie wäre es mit einem Korpus von ca. 143 cm oder ca. 160 cm? Das wären dann Endhöhen incl. Sockel und APL = Arbeitsplatte von ca. 157 cm bzw. 174 cm.
LG Magnolia
 

Nessa

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
59
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Hallo Mangolia,

Das würde bestimmt auch gut aussehen, nur in dem blöden Metervertrag müssten wir die APL für die kleineren Schränke teuer bezahlen lt. unseren Verkäufer. (Leider erst nach der Unterschrift erwähnt, vorher hieße es wir dürfen alles nehmen was wir wollen:'()
LG Nessa
 

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.834
AW: Häcker oder Nobilia Küche

Hallo Nessa,
also müßtest Du für die "Deckel" für die niedrigeren Hochschränke extra bezahlen? Habe ich das richtig verstanden?
Ich würde trotzdem in erster Linie danach schauen, was praktisch und optisch schön ist. Vielleicht macht es ja finanziel gar nicht soviel aus.
Du lebst in Deiner Küche viele Jahre und die soll dann auch praktisch und schön sein.
LG Magnolia
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben