Häcker oder Nieburg

Beiträge
3
Wir planen nach 25 Jahren unsere Küche zu erneuern. Nachdem wir zuerst bei Dassbach waren, schlechte, arrogante und unfähige Beratung, haben wir zwei Küchenfachhändler im Nahbereich aufgesucht und waren von beiden positiv überrascht. Ein Angebot erhalten wir kommenden Freitag, Urlaubsbedingt, das andere Angebot war übernacht per Mail mit Bildern sehr schnell und ausführlich da. Die Arbeitshöhe soll 92cm betragen. Die Heizung wird anders als wie im Maßplan eingezeichnet auf die rechte Wand verlegt. Die Planung ist bei beiden Häusern gleich. Der eine bietet uns eine Nieburg Küche, das 2. Angebot geht über eine Häcker Systemat Küche. Das Angebot über die Häcker Küche beläuft sich ohne Verhandlung auf 11.500 mit E-Geräten, Naber Compair Mauerkasten aber ohne Backofen (vorhanden). Wie findet ihr die Planung und den ersten Preis, welchen Küchenhersteller würdet ihr bevorzugen.


Checkliste zur Küchenplanung von Sticktom

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 165 / 180
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 110
Fensterhöhe (in cm) : 120
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : kein Tisch
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein Sitzplat
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : allein
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Keine Türen in Unterschränken mehr, nur noch Auszüge.
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 

Anhänge

Beiträge
8.709
Wohnort
3....
Hi,

wird die Heizung entfernt?

Ansonsten gehen die Auszüge schon mal nicht vernünftig auf.

Der Abluftausgang ist zu klein und sollte auf 150mm vergrössert werden.
 
Beiträge
13.753
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker oder Nieburg

Hallo Tom,

als erstes würde ich den Apotheker rausschmeissen. Ansonsten sieht die Planung für mich ganz ok aus. Zum Preis lässt sich nichts sagen. Wir kennen die Geräteausstattung nicht, und welches Frontmaterial zum tragen kommt ist uns auch vorenthalten.
 
Beiträge
3
AW: Häcker oder Nieburg

Hallo zusammen,
danke für die bisherigen Antworten.
Das Mauerloch wird selbstverständlich vergrößert.
Zu den ausgesuchten Geräten, habe ich leider vergessen zu erwähnen.:-[
1. Microwelle mit Backfunktion Neff CM 6750 N
2. Induktion Ceranfeld 80cm Neff TT 4483 N
3. Geschirrspüler Neff SX 68 M3
4. Kühlschrank Neff KN 435 A+
5. Sedia Esse aquilo nuovo Kopffrei 90cm
6. Naber Compair flow 125
7. Spüle Blanco Silygranit nos 40
8. Mischbatterie Hansgrohe Focus E
Backofen wie beschrieben vorhanden, auch ein Neff Gerät.
Die Frontfarbe ist Schichtstoff Acryl AV 3065 neuweiß.
Arbeitsplattenfarbe Speckstein Mausgrau
Rückwandfarbe Speckstein grau
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Häcker oder Nieburg

Wenn Du zu den Geräten etwas hören möchtest, solltest Du sie auf die jeweilige Herstellerseite verlinken.

Wenn Du zum Preis etwas hören möchtest, solltest Du den mittleren Internetpreis, PLUS Versandkosten, PLUS 50€ Einbau pro Gerät ermitteln, das Gerätepaket von der Gesamtsumme abziehen und uns den reinen Holzpreis mitteilen. ;-)
 
Beiträge
3
AW: Häcker oder Nieburg

Ich habe mal gerechnet und es müssten ca. € 3750.- für die Geräte und € 7750.- für das Holz und die Montage sein.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
AW: Häcker oder Nieburg

Ich finde, der Preis hört sich ganz vernünftig an.

Wie ist eigentlich die Eingangstür in die Küche? Oder läuft außen eine Schiebetür?

Die rechte Seite würde ich entweder

- 100er Auszugsunterschrank
- 100er Auszugsunterschrank
- 60er BO-Hochschrank
- 60er Kühlschrank-Hochschrank

Alternativ
- 80er Auszugsunterschrank
- 80er Auszugsunterschrank
- 60er BO-Hochschrank
- 40er Vorrats-Hochschrank mit Innenauszügen
- 60er BO-Hochschrank

Die Auszugsunterschränke würde ich auch eher im Raster 1-1-2-2 als 2-2-2 wählen (siehe bei den 6-Raster Unterschränken).
full


Das ergibt eine Stauraumebene mehr und mir würden bei dir schon noch einige Schubladen fehlen.

Ich habe in meiner Küche aktuell 430 lfd. cm Schubladen.
30 cm für Messer:
attachment.php?attachmentid=34393


40 cm für Glühbirnen, Kleinkram, gerade zu kochende Rezepte ;-)
attachment.php?attachmentid=34390


40 cm für Gewürze
attachment.php?attachmentid=34387


40 cm für Besteck
attachment.php?attachmentid=34386


40 cm für Servier- und Sonderbesteck
attachment.php?attachmentid=34385


40 cm für Küchenhelfer und 40 cm für Folien, Müllbeutel usw.
attachment.php?attachmentid=34384


80 cm für Brettchen, Servietten, Kleinkram
attachment.php?attachmentid=34383


80 cm für Kochbesteck, Pürierstab usw. unter dem Kochfeld
attachment.php?attachmentid=34379


__________________________
Für die neue Wohnung bekomme ich noch einen 80er Auszugsunterschrank dazu, mit weiteren 160 cm Schublade. Dort werde ich dann Servierplatten, Kaffeeservice-Tassen usw. unterbringen.

Eben alles schön einzeln und nicht zu sehr gestapelt.
 

Ähnliche Beiträge

Oben