Häcker - Kunststoff Feinstruktur - Matexoberfläche

Beiträge
64
Huhu,

wir können uns einfach nicht entscheiden.
Nun hab ich mir mal den Prospekt von Häcker online angesehen und finde die Front Eiche Cornwall bzw. Silberkirsche total toll.
Erstere ist beschrieben als Matexoberläche, die zweite als Kunststoff Feinstruktur. Könnt ihr mir den Unterschied erklären???

GLG eine völlig gefrustete Katrin, es gibt sooo viele sooo schöne Küchen....
 
Beiträge
19
AW: Häcker - Kunststoff Feinstruktur - Matexoberfläche

hallo schnutzel,

ich interesse mich auch für die küche in eiche cornwall. mich würde interessieren, wie ihr euch entschieden habt? und vor allem: wie seid ihr zufrieden?

grüße
tambourine
 

Flyboy

Spezialist
Beiträge
435
Wohnort
Sassenberg
AW: Häcker - Kunststoff Feinstruktur - Matexoberfläche

Hallo, Frohes Neues,

die Matexoberfläche ist auch eine Kunststoffoberfläche die aber besonders behandelt wird.Die Oberfläche hat eine feine rifflige Struktur.Dadurch erhält die Oberfläche einen Echtholzcharakter.
Stell Dir vor du nimmst von einem Holzstück das sehr porig ist einen Gipsabdruck und von dem machst du eine reproduktion dann hast du auch die offenen Poren in der Oberfläche. So kann man es sich denke ich gut vorstellen.
Die Silberkirsche ist eine normale direktbeschichtete Spanplatte ,aber keine Folie.Sieht halt wie Kunststoff aus.
Gruß Fly
 
Beiträge
19
AW: Häcker - Kunststoff Feinstruktur - Matexoberfläche

danke für die info, flyboy!

was gibt's denn zur qualität zu sagen? lt. dem herstellerkatalog ist das wohl die zweitniedrigste preisgruppe. heißt das, die qualität ist wirklich nicht so dolle?
als wir uns das im küchenstudio angeschaut haben, sah das gar nicht so aus. bin erst zu hause auf die einteilung der preisgruppen gestoßen und etwas "erschrocken". vor allem bei dem wahrscheinlich zu erwartenden preis, den uns der verkäufer mal so angedeutet hat (angebot bekommen wir erst nächste woche, daher kann ich im moment nur mutmaßen).

lg
tambourine
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Häcker - Kunststoff Feinstruktur - Matexoberfläche

die Preisgruppen haben keinen Bezug zu den Gebrauchseigenschaften der Materialien. Melamin ist häufig am günstigsten, dann kommt Schichtstoff , Folie ist häufig teurer,dann Acryl, Lack, Echtholz, Glas (je nach Hersteller auch andere Reihenfolge)..

Schichtstoff ist am robustesten, Melamin ähnlich robust... - Folie.. naja da steht genug zu im Forum..

Gold ist auch teurer als Edelstahl .. Edelstahl hat aber unbestritten bessere Gebrauchseigenschaften ;-) ... verstehst Du was ich meine ???
 

Flyboy

Spezialist
Beiträge
435
Wohnort
Sassenberg
AW: Häcker - Kunststoff Feinstruktur - Matexoberfläche

Hallo,

so wie Nice-nofret es beschreibt ist es richtig.
Hat einfach was mit den Herstellungsverfahren der Fronten zu tun.
Schichtstoff und Direktbeschichtungen werden gern von Architekten oder Bauträgern für TeeKüchen in Krankenhäusern oder Schulküchen genommen weil eben die Oberflächen viel aushalten.
Wäre mal auf das Angebot gespannt was Du bekommst.

Gruß
Fly
 
Beiträge
7.454
Wohnort
Schorndorf
AW: Häcker - Kunststoff Feinstruktur - Matexoberfläche

Vorsicht
"Direktbeschichtung" = m.W. Melamin.... bzw extrem dünne Beschichtungen.
Archschies wollen Schichtstoff, und das sind 2 paar Stiefel.

*winke*
Samy
 

Ähnliche Beiträge

Oben