Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

wolfgang

Mitglied
Beiträge
51
Wohnort
Rhein-Main Gebiet
Hallo zusammen,

da mein Teilproblem im Planungsthread wohl untergangen ist frage ich hier nochmal...

Wir planen grade ne grifflose Küche (siehe https://www.kuechen-forum.de/forum/kategorien/kuechenplanung-im-planungs-board.63/5946-neubau-kueche-4.html#post76492)

In eienm Küchenstudio mit zufriedenstellender Beratung wurde ein Angebot für eine Häcker SystematArt gemacht:

Front: Eiche Graphit furniert (PG 7)
Korpus: mit Safeprofil
Schubkasten: 48 Metro Glas
Türen: mit Dämpfung SD 100
Sichtseiten: Furnier
Wangen: 1,6cm furniert
Sockel: Edelstahl Schichtstoff

1 Hochschrank , die ganzen Unterschränke und zwei übertiefe Hängeschränke als Aufsatzschränke für den Kühlschrank und den Hochschrank, die ganzen Schränke bis auf die kurzen zum Esstisch hin und einem 40 er neben dem Kochfeld mit Auszügen, einfache Besteckeinsätze

12.700 €

Soweit so gut, bei genauer Durchsicht stellte ich fest, dass Häcker systemat bei grifflos nur 72 cm Korpushöhe hat, was mir gestern Abend auch vom Küchenstudio bestätigt wurde (hat auch keine Ahnung, wieso)

Da wir eine nur 2 cm starke APL haben wollen, ergibt sich eine Sockelhöhe von 17 cm, was wir nicht so optimal finden, deswegen zweifeln wir jetzt an der ansonsten sehr sympathischen Häcker....

Als Alternative in diesem Küchenstudio gäbe es noch Beckermann oder Bax:

Beckermann Küchen sehen im Katalog und auf der Website so grauselig aus, kann jemand was über den Hersteller sagen, wie ist die Qualität der Griffloslösung wie sind die Furnierfronten, die Lackqualität... Preislich läuft Beckermann auf eine ähnliche Summe wie Häcker raus. Leider hat das Küchenstudio nix von Beckermann stehen..

Bax Küchen wiederum machen einen seeeeehr wertigen Eindruck, allerdings muss ich laut Küchenstudio mit ca. 5.000 € Mehrkosten rechnen und eigentlich sind wir am Limit...

Was meint Ihr, was gibts noch im mittleren Preisbereich?

Notfalls muss ich mir halt nen anderes Küchenstudio suchen, wobei es mir auch leid täte für die gute Beratung

Danke und Grüße

Wolfgang
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Was meint Ihr, was gibts noch im mittleren Preisbereich?
Hallo Wolfgang, mir fällt noch ein, daß Häcker auch eine andere Serie hat. "EmotionArt" nennt sie sich. Gibt es da nichts?

Ansonsten: im grifflosen Bereich: LEICHT Küchen (sehr sehr schön), Eggersmann (auch sehr schön, aber teurer).

Viele Grüße, Ulla
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.633
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Hallo Wolfgang,

die Häcker Systemat/Systemart hat einen 78cm hohen Korpus im 13er Raster.
Mir ist nicht klar, wie dort die Grifflosigkeit realisiert wird weil ich da keine Unterlagen zu habe.
Sehr wahrscheinlich wird ein umlaufendes Greifraumprofil gesetzt, das zwar die lichte Innen-Korpushöhe um 6cm verringert, was aber an der tatsächlichen Korpushöhe von 78cm nichts ändert.
Dazu addieren sich dann die Sockelhöhe und die APL-Stärke.

Evtl. kann das mal ein Spezialist bestätigen oder mich korrigieren.
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.695
Wohnort
3....
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Evtl. kann das mal ein Spezialist bestätigen oder mich korrigieren.
OK ! ;D

Häcker hat im Bereich ART ( grifflos ) wirklich nur einen 72 cm hohen Korpus, egal ob im Bereich classic, Systemat oder Emotion.

Sie begründen dieses mit einer schöneren Optik, die Küche wirkt schwebender und leichter. Das mag auch sein, aber Stauraum geht auch verloren.

Eine Alternative wäre die Schüller C3 grifflos mit 78 cm hohem Korpus.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.633
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Danke Cooki,

Halbzeit ist vorbei - kannst wieder verschwinden. *rofl*

Tja Wolfgang,

sorry für die kurzzeitige und vergebliche Hoffnung, die ich dir gemacht habe. Aber wenn ich zum Widerspruch aufrufe, dann kommt er prompt. ;-)
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.633
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Habs am Live-Ticker verfolgt und an dich gedacht. *kiss*

Ende OT
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Hi,

wir haben zwei "Häckers grifflos" in der Ausstellung.

Das Optikargument stimmt unbedingt; der Stauraumverlust bleibt Fakt und Sockel über 12 cm sind für mich eigentlich indiskutabel;

trotzdem läßt sich über APL Stärke dann einiges wett machen.

Uns ärgert die Häckerkorpushöhe und die sollten schnell nachlegen.... Kunden springen deswegen ab.
 

Radiokopf

Mitglied
Beiträge
38
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Hallo!

das ist ja alles sehr interessant. Jetzt habe ich auch eine Frage: Wie hoch ist der Eggersmann Korpus in der grifflosen Variante? Verliert man durch den Verzicht auf Griffe auch Stauraum? Danke!

Carla
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.410
Wohnort
Wiesbaden
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Hallo,
ja, man verliert nutzbare Höhe.
Bei der (häufigen) Aufteilung der Front in 2 gleiche Teilhöhen jeweils mit Griffmulde darüber verliert man gegenüber einer herkömmlichen Front rund 9-10cm "netto".
Es gibt aber auch grifflose Küchen ohne korpsseitiges Greifraumprofil . Rational Atmos zum Beispiel. Da fällt der Höhenverlust weg.
Grüße,
Jens
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.633
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Wobei der Unterschied zwischen "grifflos" und "Griffleiste" berücksichtigt werden muss.
Bei einer Griffleiste verliert man keinen Platz. Bei einer echten Grifflosen etwa den von Jens genannten Wert wegen dem Greifraumprofil oben und mittig.
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Hallo Miteinander
ja, man verliert nutzbare Höhe.
Bei der (häufigen) Aufteilung der Front in 2 gleiche Teilhöhen jeweils mit Griffmulde darüber verliert man gegenüber einer herkömmlichen Front rund 9-10cm "netto". Es gibt aber auch grifflose Küchen ohne korpsseitiges Greifraumprofil.
Also: Man verliert keine 10 cm, wenn man es wie wir macht: Eine durchgehende Front nehmen und nur Innenauszüge (siehe Fotos unserer Küche). Dann verliert man in der Höhe nur 4 - 5 cm. Wenn man dazu einen 83 cm hohen Korpus wie wir nimmt, bleiben 78 cm reine Nutzhöhe - optimal, um auch im unteren Auszug Flaschen zu stellen oder 4 statt 3 Innenauszüge zu planen. Evtl. Nachteil (wobei wir das nicht als nachteilig empfinden): Man muß erst den Frontauszug öffnen, um an die Innenauszüge zu gelangen.

Ich sage ganz offen: Ich bin ein Fan der "echten" grifflosen Küche mit Distanzprofil und nicht von der mit eingebauter "Greifleiste". Die eingebauten Greifleisten greifen sich leider oft nicht so schön (je nach Modell stößt man beim Greifen mit der Oberseite des Fingers oben an die Metallkante = für mich schmerzhaft). Aber das ist letztendlich Geschmacks- bzw. Gefühlssache. *rose*

Viele Grüße, Ulla
 

Anhänge

Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.633
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Hallo Ulla,

du hast aber eine Poggenpohl und hier geht es um Häcker. Da sieht es leider so aus, wie oben beschrieben.
Selbst bei durchgehenden Fronten und einer Korpushöhe von 72cm verbleiben lediglich 66cm netto.
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Hallo Michael, Du hast recht! Allerdings wurde auch nach Alternativen gefragt... *foehn*

Liebe Grüße, Ulla
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.633
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Das stimmt. Ob das allerdings ins Budget passt... ;-)
Ok, Budgets kann man ja nach oben beliebig erweitern.
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.410
Wohnort
Wiesbaden
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Hi,
Ulla, immer schön sachlich bleiben. Wenn ich grifflos ohne irgendeine Griffmöglichkeit nur mit p2o löse, gibt es gar keinen Höhenverlust...
Vollfronten mit Innenauszügen sind auch nur bis 60cm Breite ansatzweise praktikabel und selbst da schon für viele keine Lösung. (wenn, dann eher als Tür mit Innenauszügen)
Mit der Bemaßung von Küchen bin ich vertraut.
Jens
 

Radiokopf

Mitglied
Beiträge
38
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Hallo Ulla,

du hast aber eine Poggenpohl und hier geht es um Häcker. Da sieht es leider so aus, wie oben beschrieben.
Selbst bei durchgehenden Fronten und einer Korpushöhe von 72cm verbleiben lediglich 66cm netto.
Hallo,

und wie sieht es bei Eggersmann aus? Serie e:sign?

Danke!

Carla
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.633
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Eggersmann hat 75cm Korpus. Abzüglich Greifraumprofil verbleiben wohl ca. 69cm.
Möge Racer mich korrigieren falls erforderlich...
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Häcker grifflos Systemat Art Alternativen?

Ja, unsere Griffleiste ist brutto 64 mm hoch... somit verbleiben von 75 cm Bauhöhe 68,6 mm (bei einer Griffleiste)...

aber mal ehrlich... über 3 cm zu diskutieren, ist es das wert ???

P.S. Wir fertigen auch im unique Bereich Schränke mit Stein und Corianfronten. Hier haben wir 85 cm als Standardkorpushöhe definiert.... Du mußt dann nur deutlich mehr dafür ausgeben... ;D

Wie hoch hättest Du denn Korpus den eigentlich gerne... ???

Grundsätzlich könnten wir Dir ja Alles bauen...

mfg

Racer
 

Mitglieder online

  • Captain Obvious
  • Richtew
  • Doppelspüle
  • Snow
  • Lisa90
  • Cucina74
  • mozart
  • Butterblume
  • angeliter
  • jemo_kuechen
  • Teichfee
  • Michael
  • Conny
  • McKenzie
  • peal88
  • Tweety1966
  • Breezy
  • Rosaaron
  • Starlightsha
  • SuseK
  • 305er
  • Bodybiene
  • Gernelila

Neff Spezial

Blum Zonenplaner