Häcker Classic

Beiträge
13.747
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker Classic

Nachdem ich mir gerade mal einen Prospekt von Häcker angesehen habe musste ich feststellen, daß dort Drehkarusseleckschränke und Eckschränke nicht in gehobener Ausstattung abgebildet sind, sondern nur aus Plastikwannen bestehen.

Nun haben wir diesen Punkt im Ranking demnach falsch bewertet.

Wie ist die Standardausstattung bei diesen Schränken?
Plastikschüssel und gegen Aufpreis Holzboden und Reling?

Info von den Profis wäre nett.
 
Beiträge
127
Wohnort
Bochum
AW: Häcker Classic

hallo michael
beides bei häcker classic mit unterschiedlichen artikelnummern zu bestellen heisst dann kunststoffdrehboden bzw. drehboden mit metallreling (holzböden) ist dann aber auch teurer. gibt es sowohl in der 270° als auch in der 360° ausführung.
gruß kb
 
Beiträge
13.747
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker Classic

Hallo Kitchenboy,

dann wäre es prinzipiell richtig zu sagen, die hochwertige Ausführung gibt es optional gegen Mehrpreis, oder?
 
Beiträge
4.238
Wohnort
Lipperland
AW: Häcker Classic

die letzte, vor ca. 6 Wochen, die ich montiert habe, hatte auch nur Kunststoff.

und, Kippsicherungen der Einlegeböden habe ich nicht gesehen.... waren nur Metallstifte.
 
Beiträge
127
Wohnort
Bochum
AW: Häcker Classic

hallo michael
wenn du so möchtest ja. aber je nach modell wird man als planer eher denn hochwertigen verplanen (z.b. Bristol) oder mit dem einfacheren (z.b. Uno) zurecht kommen. man hat halt so mehre möglichkeiten
gruß kb
 
Beiträge
127
Wohnort
Bochum
AW: Häcker Classic

hallo wolfgang
häcker liefert auch keine kippsicherungen für einlegeböden lediglich werden bei classic metallbodenträger geliefert wobei die vorderen mit stiften versehen sind und die hinteren ohne. bei systemat werden je boden 4 bodenträger mit stiften geliefert diese dienen mehr dem versehentlichen herausziehen des boden zu verhindertn
gruß kb
 
Beiträge
13.747
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker Classic

Kippsicherungen der Einlegeböden habe ich nicht gesehen.... waren nur Metallstifte
Die sind ja auch völlig ausreichend. Was soll denn bei einem Einlegeboden kippen? ;-)
Die Arretierung duch die Bodenträgernoppen ist die am besten bewertete im Ranking.

Ich werde nun Häcker bearbeiten und diesen passus ändern. Schliesslich muss man das Ranking immer im Vergleich mit anderen Herstellern sehen, auch preislich. Die Kunststoffschüsseln sind ja billiger als die mit Böden und Reling aber trotzdem in der Standardausführung gleich mit Nobilia .

Brockmann hatte auch zwei Artikelnummern dafür und wir nehmen dann die günstige Ausführung an mit Hinweis, daß eine hochwertigere Ausführung gegen Mehrpreis erhältlich ist.
 
Beiträge
4.238
Wohnort
Lipperland
AW: Häcker Classic

eben,

und diese "Stifte" waren nicht vorhanden. Auch die Löcher im Einlegeboden, wo die Stifte lagern, fehlten.
Zieht der Benutzer den Boden zB. nach vorn, kippt der Boden...
 
Beiträge
13.747
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker Classic

Achso,

sorry Wolfgang, das hatte ich falsch verstanden.
Jetzt kann ich mich an meine letzte Häcker erinnern, welche bereits 1 Jahr her ist. Da waren die Nupsis noch da.

Hat da evtl. jemand aktuellere Infos?
 
Beiträge
8.697
Wohnort
3....
AW: Häcker Classic

Wolfgang, bei classic nein, bei Systemat ja.



Mal zur Erklärung unterschiedlicher Innenausstattungen:

Da viele Hersteller über die Verbände durch Werbungsbeilagen auch in Preiskategorien mitspielen müssen, welche die Leute in die Häuser zieht, werden hier natürlich unterschiedliche Innenaussattungen angeboten.

Standard ist dann für Werbungsblöcke und wenn man es richtig machen möchte, sattelt man halt auf.

Rational und Co. macht gar keine Werbung, ich habe jedenfalls noch keine gesehen. Somit benötigen Sie die einfachere Ausführung auch gar nicht.

Nun könnte man den Schuh auch einfach umdrehen und behaupten:

Der Häcker ist ja viel flexibler als der Rational. ;-) *tounge* ;D;D
 
Beiträge
13.747
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker Classic

Der Häcker ist ja viel flexibler als der Rational.
Das erklär dann aber mal dem User, dem wir hier absolute Objektivität bescheinigen. *w00t*

Grundsätzlich verfahren wir im Ranking bisher so, daß wir die günstigere Ausstattung als standard ansehen und darauf hinweisen, wenn es optional höherwertigere Komponenten gibt.

Das halte ich für vernünftig und so sollten wir es beibehalten.

Nur nochmal um sicherzugehen:

Häcker Classic = keine Bodenträgerarretierung
Systemat = Bodenträgerarretierung (gezapft)

Richtig so?
 
Beiträge
8.697
Wohnort
3....
AW: Häcker Classic

Meine Erklärung an unser Teammädels, welche nicht aus der Branche kommen und auch gerne tiefere Einblicke genießen möchten.

Wir verstehen uns schon Michael. ;-) *kiss*
 
Beiträge
8.697
Wohnort
3....
AW: Häcker Classic

Ich habe ja schon geantwortet, werde es am Dienstag aber überprüfen.

Systemat hat definitiv Zapfen, classic, ... ich meine nicht. :-[
 
Beiträge
127
Wohnort
Bochum
AW: Häcker Classic

hallo alle zusammen
also wie schon vorher geschrieben, classic zwei bodenträger mit stiften und bohrungen im vorderen bereich des boden, bei systemat vier bodenträger mit stiften, fragt nicht warum die da vier liefern obwohl zwei auch ausreichen ist halt bei der montage angenehmer da du einfach zugreifen kannst und nicht noch bodenträger sortieren muss. ist bei uns jedenfalls so und wir montieren regelmäßig häcker küchen und verkaufen sie auch. für glasböden werden bodenträger mit transparenter gummiauflage geliefert.
gruß kb
 
Beiträge
8.697
Wohnort
3....
AW: Häcker Classic

Das Team muss nicht -just in time- alles wissen und gut, das es die Spezis gibt. *top*

Ich werde es trotzdem überprüfen. :cool:
 
Beiträge
13.747
Wohnort
Lindhorst
AW: Häcker Classic

In dem Fall wüsste ich es ja selbst... :cool:

Natürlich können wir nicht alles wissen. Ich war nur gerade dabei und damit ich es nicht wieder vergesse, hab ich mal energischer nachgefragt. ;-)
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben