Häcker Apotherkschrank einstellen?

Dieses Thema im Forum "Do it yourself" wurde erstellt von Kiko, 28. Juli 2015.

  1. Kiko

    Kiko Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2015
    Beiträge:
    3

    Hallo,
    wir haben beim Umzug eine Häcker Küche übernommen und nach gut 1 1/2 Jahren schließt der Apothekerschrank mit Selbsteinzug nicht mehr richtig. Die letzten 2 cm zieht er nicht mehr ein. Ich habe im Forum schon gesucht, aber nichts passendes gefunden. Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus? Ich vermute, es ist eine Einstellsache. Einen Imbußschlüssel, der im unteren Teil der Schiene eingebaut ist (wie bei Nobilia) gibt es nicht.
     
  2. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    Einfachste Lösung:
    Einmal ganz!! herausziehen, bis Endanschlag, und dann wieder zumachen.
    Evtl. hilft dies schon.

    Ansonsten ein Foto des Beschlages einstellen.
     
  3. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    Doppelt
     
  4. Kiko

    Kiko Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2015
    Beiträge:
    3
    Hallo Berde,
    Dankeschön für die schnelle Antwort. *clap*
    Leider hat Dein Vorschlag nicht geholfen. Ich habe Bilder gemacht und hoffe, dass man was drauf erkennen kann. Thema: Häcker Apotherkschrank einstellen? - 344796 -  von Kiko - 20150729_100117.jpg Thema: Häcker Apotherkschrank einstellen? - 344796 -  von Kiko - 20150729_095807.jpg Thema: Häcker Apotherkschrank einstellen? - 344796 -  von Kiko - 20150729_095725.jpg
     

    Anhänge:

  5. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    Scheint mir ein Kesseböhmerbeschlag zu sein.
    Sieht so aus als über die ganze Höhe die Front absteht, könnte dann an der
    Dämpfung liegen, das diese nicht mehr ganz einzieht???

    Hier ein Einstellungsvideo für den Beschlag(ab Sek.38)
     
  6. Kiko

    Kiko Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2015
    Beiträge:
    3
    Herzlichen Dank, das Video hat mir auf jeden Fall schon einmal weiter geholfen.*2daumenhoch* Das ist exakt unser Beschlag.
    Leihert die Dämpfung denn mit der Zeit aus? Das könnte es natürlich auch sein. Die Front hab ich so fotografiert, wie sie ohne mein Zutun eingezogen wird, daher sieht das so aus, als ob sie komplett absteht. ;-)
    Hätte ich aber auch dazuschreiben können :-[
     
  7. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    Der Dämpfer wird durch das graue Kunststoffteil auf Bild 3 ausgelöst,
    könnte auch sein das der Dämpfer einmal übersprungen hat und jetzt
    nicht mehr auslöst.

    Schau dir doch das Teil mal von unten an vielleicht kann man was erkennen.

    Evtl. lässt sich das graue Kunststoffteil auch ausbauen und der Auszug läuft
    ohne Dämpfung wieder zu?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Häcker oder Ballerina - Wie detailliert muss ein Angebot sein? Teilaspekte zur Küchenplanung Dienstag um 08:50 Uhr
Frontendschungel Häcker, Nobilia, Matt oder Glänzend Küchenmöbel Montag um 01:35 Uhr
Häcker Systemat versus Leicht - Auszüge und Fronten Küchenmöbel 21. Okt. 2016
Häcker Systemat/ART Glas oder Nolte MatrixArt Glas Tec plus Küchenmöbel 19. Okt. 2016
Häcker Küche von Küche&Co Teilaspekte zur Küchenplanung 13. Okt. 2016
Dekor Hersteller Häcker Tipps und Tricks 18. Aug. 2016
Beurteilung eines Küchen-Angebotes (Preis Häcker Küche) Teilaspekte zur Küchenplanung 10. Aug. 2016
Häcker Classic - Farbe des Greifraumprofils? Küchenmöbel 25. Juli 2016

Diese Seite empfehlen