Guter Bräter gesucht - Was ist BAF?

Karl_Napp

Karl_Napp

Mitglied
Beiträge
495
Wohnort
Rheinhessen
Hallo Gemeinde!

Ich bin immer noch auf der Suche nach einem induktionstauglichen Bräter.
Vom Miele-Bräter (siehe https://www.kuechen-forum.de/forum/...ter-hub-62-22-und-hub-5001-m-unterschied.html) nehme ich immer mehr Abstand. Der ist mir zu niedrig.

Bei meiner Recherche bin ich über die Fa. BAF gestolpert. Dort gibt es einen "Super-Bräter" aus Alu-Guß.
Siehe
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.baf-produkte.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2013%2F04%2F500139409_mGrillD-539x327.jpg&hash=c085e1568123de92ddf51d7a57c43ee6


Kann jemand was zu dem Hersteller sagen?
Gibt es Erfahrungen mit der Brätern?
Was ist von der Beschichtung zu halten?

Danke und Grüße
Michel
 
Zuletzt bearbeitet:

carusine

Mitglied
Beiträge
83
Wohnort
Nürnberg
AW: Guter Bräter gesucht - Was ist BAF?

Hallo Karl_Napp,

ich habe diesen Bräter nicht, aber eine Servierpfanne von BAF und ich mit sehr zufrieden mit der Pfanne. Mittlerweile benutze ich sie immer, wenn ich was braten möchte. Die Qualität hat mich überzeugt und ich würde wieder BAF kaufen.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Guter Bräter gesucht - Was ist BAF?

Was willst Du mit Aluguss? Warum Beschichtung?

Für mich kommt nur Gusseiserne Bräter oder emaillierte Eisenbräter in Frage - die halten und verteilen die Hitze viel gleichmässiger als Aluguss.


Ich würde von*kiss* Staub*kiss* einen Bräter wählen *kiss*.

Oder Invicta oder LeCreuset, wenn Dir Staub zu teuer ist. ;-)
 
Hobby-Chef

Hobby-Chef

Mitglied
Beiträge
2.493
AW: Guter Bräter gesucht - Was ist BAF?

So ein mit ähnlichem. Aussehen, Bräter unten, Pfannendeckel oben, hat Silit, mit Siligan Beschichtung u Edelstahl pur. Ob die Grösse Dir passt, kann ich nich sagen. Warum möchtest Du Aluguss? Wegen geringeres Gewichts? Eidenguss - super in. Benutzung, aber kommt Handwaschbedarf (GSP ungeeignet) bei so einem großen, schweren Teil, da verzichte ich auch darauf.

VG, H-C
 
Zuletzt bearbeitet:

winterweiss

Mitglied
Beiträge
14
AW: Guter Bräter gesucht - Was ist BAF?

Ich selbst habe emaillierte Bräter von LeCreuset und bin sehr zufrieden damit. Sind natürlich recht schwer, halten lange warm und machen sich aufgrund der schönen Optik auch extrem gut zum Servieren bzw. einfach auf den Tisch damit.

Die BAF-Marke sagt mir leider nichts, kann keine Meinung abgeben, aber optisch gefällt mir der Bräter leider er überhaupt nicht.
 
Hobby-Chef

Hobby-Chef

Mitglied
Beiträge
2.493
AW: Guter Bräter gesucht - Was ist BAF?

Habe gehört Silit (Email. Edelstahl) soll vom Gewicht her leichter als Le Creuset od Straub (Email. Eisen). Daher tendiere ich mehr zu Silit.

LG, H-C
 
Karl_Napp

Karl_Napp

Mitglied
Beiträge
495
Wohnort
Rheinhessen
AW: Guter Bräter gesucht - Was ist BAF?

Ich hätte gerne ein Produkt aus dem eigenen Land gekauft. Le Creuset war ganz weit weg.

Am Freitag waren wir dann in einem Fachgeschäft. Dort sind wir derart gut beraten worden, daß ich dann nicht anders konnte als den ovalen 35er Bräter von Le Creuset zu bestellen - in Marseille bleu. Die Argumente dafür waren zu gut.

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.lecreuset.de%2FEInBusinessTemplates%2FEverything%2FImages%2Fcatalogue%2Fsmall%2F21002XX2002461_Braeter-oval_Marseille.jpg&hash=077677628d276a6c2c7eaa8ced3d17a6


Wer eine gute Beratung wünscht und ein inhabergeführtes Fachgerschäft von neuem Schrot und Korn unterstützen möchte, dem empfehle ich in Mainz die Firma Wolfgang Moritz in der Klarastraße.
Dies soll keine Werbung sein, sondern ein Tipp.

Grüße
Michel
 
kuechentante

kuechentante

Spezialist
Beiträge
3.718
AW: Guter Bräter gesucht - Was ist BAF?

Wer eine gute Beratung wünscht und ein inhabergeführtes Fachgerschäft von neuem Schrot und Korn unterstützen möchte,
Du bist mir sympathisch *top*
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.678
AW: Guter Bräter gesucht - Was ist BAF?

Ich habe einen LeCreuset seit meiner Hochzeit vor fast 35 Jahren.
Ein kleiner TiP: Karamelisiere darin keinen Zucker, denn das hält die Emaille nicht aus.
 

backprofi

Mitglied
Beiträge
5
AW: Guter Bräter gesucht - Was ist BAF?

Ich habe einen LeCreuset seit meiner Hochzeit vor fast 35 Jahren.
Ein kleiner TiP: Karamelisiere darin keinen Zucker, denn das hält die Emaille nicht aus.
Das kann ich bestätigen! Die Bräter von LeCreuset sind qualitativ sehr hochwertig. Wir haben unseren Bräter zwar noch keine 35 Jahre (nur 5 Jahre), aber der Bräter ist immer noch wie neu :-)
Auf Beratung haben wir beim Kauf auch verzichtet. Wir lesen uns da immer die Bewertungen und Kundenstimmen durch. Außerdem kann man die Geräte ja im Test vergleichen, z.B. hier
Werbelink entfernt
Das reicht dann auch für die Kaufentscheidung. Mehr erzählen die einem im Laden auch nicht. Schließlich wollen die dort ja auch nur verkaufen :-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Karl_Napp

Karl_Napp

Mitglied
Beiträge
495
Wohnort
Rheinhessen
Mehr erzählen die einem im Laden auch nicht. Schließlich wollen die dort ja auch nur verkaufen :-)
Natürlich möchte ein Laden was verkaufen, das ist der Sinn der Übung.
Ich kenne aber einige Fachgeschäfte, in denen auch mal von einem Produkt abgeraten wird, wenn man merkt, daß es zu dem Kunden nicht paßt. Denn es nützt denen nichts, dem Kunden was aufzuschätzen. Der kauft dann was, und merkt hinterher, daß es nicht das ist, was er sich erhofft hat. Dann ist er mit der "Beratung" unzufrieden und wird den Laden fortan meiden. Gute Fachgeschäfte können sich solch kurzfristige Geschäfte nicht leisten.

Grüße
Michel
 

Mitglieder online

  • anwie
  • palermo1
  • Magic
  • Bodybiene
  • Larnak
  • Jabu92
  • Snow
  • jemo_kuechen
  • Magnolia
  • moebelprofis
  • Helge D
  • Daena
  • ClaudiaM

Neff Spezial

Blum Zonenplaner