1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Große Küche in großer Wohnung

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von green_apple, 12. Aug. 2011.

  1. green_apple

    green_apple Mitglied

    Seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    49

    Liebes Küchen-Forum,

    vor einiger Zeit hatte ich bereits einen Beitrag eingestellt:

    https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/kurz-vor-dem-wahnsinn-nach-wochenlangem-planen.8721/

    Dort finden sich bereits Planungsvorschläge, die mich beeindruckt haben und ich habe versucht, die vielen Ideen aufzugreifen und einen neuen Küchen-Prototyp zu erstellen.
    Dort finden sich auch noch Dateien mit Leergrundrissen, die Nice-nofret freundlicherweise erstellt hat.
    Da inzwischen einige Zeit vergangen ist und sich auch in der Wohnungsaufteilung Änderungen ergeben haben (die Speisekammer wurde z.B. gestrichen, der Wahnsinn auch ;-)), wollte ich gerne mit diesen Vorschlägen neu starten.

    Wir haben uns für einen Speisenaufzug (rot) entschieden, da wir eine Dachterrasse im oberen Stock planen und die Sachen nicht immer die Treppe rauf schleppen wollen.
    Die Spüle muss an die Nordwand (grün)
    Der Kamin (orange) ragt im Rohbau 89 cm in den Raum.
    Die Raumhöhe wird vermutlich zwischen 260 und 270 liegen.
    Da wir (fast) alles offen haben (Küche, Essen, Wohnen), sollte die Dunstabzugshaube einen wirklich guten Job machen: Die offene Küche ist ein Zugeständnis an meinen Mann. Ich mag's ja lieber mit Tür.
    Momentan sind wir noch zu zweit, aber das wird sich in Zukunft wohl noch ändern: Kinder sind geplant.
    Wir werden eine Wandheizung installieren, im Formular gab es diese nicht zur Auswahl...

    Thema: Große Küche in großer Wohnung - 150718 -  von green_apple - 08,2011 - Grundriss 1. Wohngeschoss + Hinweise.jpg


    Thema: Große Küche in großer Wohnung - 150718 -  von green_apple - 08,2011 - Grundriss Küche, Essen.jpg

    Thema: Große Küche in großer Wohnung - 150718 -  von green_apple - 08,2011 - Grundriss Küche 3D.jpg

    Die Herdplatte habe ich so schmal gewählt, damit sich von der anderen Seite keiner die Finger verbrennt. Aber eigentlich hätte ich da noch gerne einen Tresen als Sichtschutz und dann eine "normale" Herdplatte.
    Thema: Große Küche in großer Wohnung - 150718 -  von green_apple - 08,2011 - Grundriss Küche.jpg

    Nordseite: max. 480 cm bis Fenster. Da dann die Treppe anfängt, sollten nicht mehr als 400 bis 440 verbaut werden.

    Der Kühlschrank soll nicht eingebaut sein: Wir haben bei meinen Eltern festgestellt, dass sich vom Abtauwasser hinter dem Kühlschrank am Verdunster ganz eklige Dinge entwickeln: Die will ich hin und wieder beseitigen: Wir haben starke Schimmelallergiker in der Familie!

    Rollschrank für Küchenmaschine, Vorratsschrank, Kühlschrank, GSM, breite Spüle (zur Abfalltrennung)
    Thema: Große Küche in großer Wohnung - 150718 -  von green_apple - 08,2011 - Nordseite 3D.jpg

    Ostseite (bei mir die mit der Herdplatte): max. 350cm -> besser: 280 bis 300 cm (in den Raum rein)

    Eck-Unterschrank (ich weiß: tote Ecken sind gut, aber ich finde die ausziebaren Lösungen gut (man könnte evtl. auch von der anderen Seite den Raum nutzen...), Herd mit Schubladen (!), Schublade für Kochlöffel - Gewürze - Besteck -...
    Thema: Große Küche in großer Wohnung - 150718 -  von green_apple - 08,2011 - Ostseite 3D.jpg

    Westseite: 349 cm: 86cm - Fenster (180cm) - 83cm
    Hochbauofen, Schubladen in allen Größen: Auch die kleinen finde ich für manche Sachen sehr praktisch, und dann wieder ein Eckschrank unter dem Rollschrank für die Küchenmaschine.

    Thema: Große Küche in großer Wohnung - 150718 -  von green_apple - 08,2011 - Westseite 3D.jpg Thema: Große Küche in großer Wohnung - 150718 -  von green_apple - 08,2011 - Westseite.jpg

    Es freut mich, dass es hier so viele Küchenbegeisterte gibt, die so viel Zeit opfern und würde mich freuen, wenn am Ende meine Traumküche dabei heraus käme.
    Die obige Version erfüllt im Prinzip meine Ansprüche an eine Küche , aber ich habe heute früh zum Beispiel festgestellt, dass ich noch Spülbecken und GSM verkehrt herum hatte. Vielleicht habe ich ja noch weitere Planungsfehler begangen und würde mich über Hinweise sehr freuen. *dance*


    Checkliste zur Küchenplanung von green_apple

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 163 und 181
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 100
    Fensterhöhe (in cm) : Deckenhoch
    Raumhöhe in cm: : > 260
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : beliebig
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tresen in Barhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Großer Tisch mit Aufsteckplatten im Esszimmer (100x200/250/300)
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Imbiss
    hin und wieder
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 86 und 96
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alles
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 2x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine und gemeinsam
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : 2 Arbeitshöhen, viel Arbeitsfläche, viele Schubladen, Küchenmaschine soll hinter Rollo vor Staub geschützt werden können: vgl. - Küchen-Forum
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. Aug. 2011
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Hallo Green - willkommen zurück im Forum.

    Ich werde leider aus dem Grundriss nicht ganz schlau. Bitte stelle den Küchen/Essbereich nochmal vergrössert ein.

    Warum setzt der Ess-Erker nicht am Kamin, sondern direkt darunter.. dadurch hast Du innen und aussen so seltsame Abstufungen - das ist teuer im Bau und schlecht zu isolieren.

    Ist das nur ein Heizungskamin, oder soll da auch noch ein Ofen hin - es sind ja zwei Abzüge? Wenn ja, was für ein Ofen?

    Soll der Tisch so nah an der Küche stehen? .. ich habe den neuen Thread jetzt nicht nochmal ausgegraben, es wäre besser, Du würdest alles relevante hier nochmal erwähnen .. sonst ist es etwas mühselig sich zusammen zusuchen, was noch gilt und was nicht.

    Deine Neuplanung finde ich noch nicht so richtig gelungen - mhhh; und das Budget wird auch stark strapaziert ... Glasoberschränke; tiefengekürzte Auszugsschränke, schmale Schränke....
     
  3. green_apple

    green_apple Mitglied

    Seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    49
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Hallo Nice-Nofret!

    Den Teil-Grundriss habe ich zu den anderen Bildern gestellt. Ich hoffe, jetzt kann man mehr erkennen.

    Das Budget ist mir gar nicht so wichtig. Ob es nachher Glas oder was anderes ist, da bin ich flexibel.
    Mir geht es hauptsächlich um die laufsparsame und praxisorientierte Aufteilung und dass alles geschickt untergebracht ist.
    Klar, schön aussehen darf es natürlich auch! :-)

    Die tiefengekürzten Auszugsschränke fand ich als Sichtschutz geschickt. So wäre noch Stauraum für Sets, Servietten, Besteck,... Das könnte aber auch eine Theke werden.

    Der Erker im Esszimmer ist der ehemalige Balkon. Ihn abzureißen wäre Wahnsinn gewesen (Aufwand + Kosten) und daher haben wir entschieden, ihn doch zu behalten und in die Wohnung zu integrieren, da er dann besser isoliert werden kann.

    Der Kamin ist nur für den Brenner im Keller. Wir werden keinen Kamin/Ofen in der Wohnung haben.

    Wichtig: Die komplette Einrichtung des Grundrisses ist rein fiktiv. Der Tisch kann also noch überall stehen. Ursprünglich war ein Ess- mit Wohnzimmer geplant. Jetzt wird der Bereich im Anschluss an die Küche wohl reiner Essbereich werden und das Wohnen wird mit dem Büro nebenan kombiniert. Daher ist auf dem Plan nach dem Tisch noch sowas wie ein Wohnzimmer zu erkennen. Aber wir haben nur ein paar Möbel, die wir mitnehmen (der Esstisch ist da dabei) und der Rest wird dann passend gekauft.



    Aus dem neuen Thread (Kursiv gekennzeichnet):
    Der Kamin ist schon vorhanden und tatsächlich so groß. Das Haus ist neu. Vielleicht liegt es daran. Wir stocken auf: Aus dem jetzigen Dachgeschoss wird ein Obergeschoss und es kommt ein neues Dachgeschoss dazu. Manches kann daher so gemacht werden, wie wir möchten, anderes, z.B. der Kamin ist eine feste Größe.

    Der Hauswirtschaftsraum ist ein eigener Raum mit TK-Truhe, Waschmaschine, Trockner, Waschbecken und Platz für's Wäscheaufhängen.


    Unter der Treppe war ursprünglich mal ein Abstellraum geplant. Der musste jetzt einem Technikraum weichen und der Speisenaufzug braucht auch einigen Platz. Getränke werden wir dann wohl in den Hauswirtschaftsraum stellen müssen.

    Wir haben wirklich viel Platz! Immer wieder bin ich am Überlegen, ob wir nicht zu groß bei der Küche denken.

    Ja, ich dachte an IKEA. Gefällt mir einfach gut. Das mit der Höhe über die verschiedenen Sockel ist mir klar. Wobei ich nach den ganzen Tipps zur Ermittlung der Arbeitshöhe eigentlich auch fast bei den gewünschten 96cm meines Mannes liegen würde. Aber ich stehe bei unseren jetzigen 92cm schon oft auf einem kleinen Tritthocker...
    Wir kochen am liebsten zu zweit*kiss*:girlblum:. Sogar in unserer momentanen Zwergenküche, obwohl wir uns dauernd im Weg sind. Allerdings würde wohl eine Arbeitsfläche, die erhöht oder vertieft ist, reichen. Es geht mir hauptsächlich ums Rührgerät halten. Da fällt mir bei so großer Höhe der Arm ab. Beim Topfrühren ist mir die Höhe nicht so wichtig.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Ich würde die Küche offener bauen, bei Deiner Idee läuft man gegen eine Barriere, das finde ich nicht angenehm.

    Die Herdseite habe ich übertief und in 86cm gewählt, das ist also zum Kuchenbacken, auswallen, rühren etc. für Dich sehr angenehm. Die Spülenzeile ist hoch mit hochgebautem GSP auf der Nordwand.
     

    Anhänge:

  5. green_apple

    green_apple Mitglied

    Seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    49
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Hallo Nice-nofret!

    Vielen Dank für den Vorschlag. :-)

    Es stimmt schon, bei meiner Planung muss man sich um die Thekenecke rumschlängeln.

    Allerdings fehlt mir bei Deiner Lösung der Vorratsschrank und eine Möglichkeit die Küchenmaschine staubgeschützt zu verstauen. Dafür hatte ich diesen Rollladenschrank eingeplant. Wobei der ja auch noch neben dem Backofenschrank in der Ecke Platz hätte.

    Den Herd vorm Fenster finde ich nicht so ideal: Fettspritzer auf dem Fensterbrett und dem Kräutergrünzeug. Erst gestern habe ich Fisch gebraten und die Spritzer sind _überall_ hin. War ich froh, dass ich nur Wand, Cerankochfeld und angrenzende Arbeitsplatte abwischen musste...
    Vorteil wäre dabei allerdings, dass der Koch-Geruch sich nicht ganz so leicht im ganzen Haus verteilt.

    Der Kühlschrank ist so natürlich viel besser zu reinigen, was mir ja wichtig ist. Und auch die unterschiedlichen Arbeitshöhen sind so gut verwirklicht.

    Vielleicht gibt es ja auch eine Lösung, bei der noch mein Vorratsschrank Platz findet und die Herdplatte nicht genau vor dem Fenster sitzt???
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Ja, ich hätte da eine ;-)

    Kühlschrankposition leicht schräg und richtig solo in der Ecke, die auch nah zum großen Esstisch liegt und jetzt auch nah zur Insel.

    Damit auch Weg von Treppe in Küche nicht zum Slalom ausartet, ein großes L und eine schöne Insel. Der Raum bietet sich dafür an.

    Dadurch entfällt auch die Notwendigkeit von 2 weiteren Eckschränken bzw. Ecklösungen.

    Die lange Zeile:
    • Versteckschrank für Küchenmaschine, dadrunter tote Ecke. Hier sollte insgesamt genug Stauraum sein und Eckschränke absolut überflüssig.
    • 60er Vorratsschrank mit Innenauszügen
    • 60er BO/MW-Schrank, unten könnte man ein Fach (auch durch Eigenbau) so gestalten, dass nicht benötigte Bleche etc. dort senkrecht eingestellt werden können, Muster wie unten, allerdings das obere Fach entfallend, da hier nur ca. 65 cm Höhe:

    • Hochgebaute GSP
    • 60er Unterschrank für Müll, insbesonder Restmüll und Biomüll direkt unter der APL
    • 90er Spülenschrank für 2 große Becken (da kann man eher mal etwas verstecken ;-) ). Der Auszug unten ist für Stauraum, z. B. hohe Getränkeflaschen
    • 90er Auszugsunterschrank, insbesondere für Küchenhelfer, Schüsseln, Tupper usw.
    Diese eben genannten Unterschränke alle in der Idealhöhe für die große Person, denn auch eine kleinere Person wird eine höhere Spüle schätzen.

    Am Fenster als Back- und Knetzeile 2x100er Auszugsunterschränke, ideal zur Nutzung der Küchenmaschine

    Die Insel mit der Abschott-Ecke, die dann gleichzeitig den Tresen in Barhöhe ergibt.
    2x90er und 1x60er für Gewürze etc.

    Von der Rückseite jetzt noch 2x80er, insbesondere für Geschirr etc. Wenn der Stauraumbedarf aber bereits gedeckt ist, könnte man die Abschottmauer dort auch einfach weiterziehen.

    Zur Fensterzeile hin noch ein APL-Überstand, um dort evtl. einen Sitzschnippelplatz mit leicht erhöhtem Hocker oder so zu realisieren.

    Wenn ihr eine gute DAH wollt, und eure Küche so ausreichend möblieren wollt, dann denke ich, dass das Budget von 10000 Euro für alles knapp ist.
     

    Anhänge:

  7. green_apple

    green_apple Mitglied

    Seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    49
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Hallo KerstinB,

    das gefällt mir gut. :-)

    Ich würde aber die Kochinsel kleiner gestalten, damit auf dem Weg Kochplatte - Kühlschrank die Gefahr des Aneckens kleiner wird: Ich bleibe leider sehr oft an Ecken hängen :'( und wenn ich mir das so ansehe, dann bekomme ich wahrscheinlich einen Dauer-Blauen-Fleck.

    Und ich denke, dass wir im Esszimmerbereich doch recht viel Geschirr unterkriegen. Der Stauraum der Kochinsel also nicht so unbedingt benötigt wird. Wobei ich ja immer finde: Es gibt nie genügend Stauraum!

    Und ich würde den Thekenbereich der Kochinsel ausweiten, damit der Blickschutz mehr gegeben ist.

    Meinst Du nicht, dass der GS in der Praxis zum Hindernis werden könnte? Also dass er im Weg sein könnte wegen der Kochinsel?

    Leider kann ich die Dateien nie öffnen. Ich bekomme immer nur eine Fehlermeldung: Thema: Große Küche in großer Wohnung - 152213 -  von green_apple - ALNO Fehlermeldung.jpg

    Zum Budget: Wir kriegen noch eine elterliche Finanzspritze zum Küchenkauf. Sollte die Küche teurer werden, ist das vermutlich für uns verkraftbar bzw. bezahlbar.
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Du musst beide Dateien herunterladen, dann den Alnoplaner starten und von dort die Datei öffnen.

    Arbeitsplatten kann man abrunden, würde ich hier auch vorschlagen.

    Im Esszimmerbereich sehe ich aber nicht mehr so viele Möblierungsmöglichkeiten. Ich hatte mir die Mühe gemacht, den jetzt mal maßstabsgerecht mit nachzubilden sowie den Übergang zum Wohnzimmer.
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Jetzt mal die Insel um insgesamt 45 cm verkürzt (45er statt 60er und 2x80er statt 2x90er). Auf der Rückseite nur 1x80er.

    Position der GSP ... ich würde die Hochschränke unbedingt alle zusammenhalten wollen. Abstand Insel / Spülenzeile ist gut 100 cm. Da vermutlich das meistgebrauchte Geschirr eh auf der Rückseite der Insel untergebracht wird, wird man es beim Ausräumen dort zwischenlagern und dann auf der Rückseite einräumen.

    Insel und auch Fensterzeile jeweils mit abgerundeten APL-Ecken. Das kann man dann auch noch an der Spülenzeile machen (habe ich vergessen).

    Es kann so aussehen, wie bei meiner APL oder halt noch einer stärkeren Rundung:
     

    Anhänge:

  10. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Ich finde die Insel toll. würde die Theke aber nicht auf eine Mauer setzen sondern nur mittels einer sehr dicken Holzplatte die überstehend auf der Arbeitsplatte sitzt, realisieren, das würde stilvoller aussehen!
    .
    Wenn man die restlichen Ecken abrundet, könnte man dies auch mit der Theke machen, das würde das ganze harmonischer machen. Also der Thekenaufsatz Bohnen/Nierenförmig aus einer Holzplatte auf der Arbeitsplatte aufsitzend.


    Hoffe ihr wisst wie ich das meine, soweit reichen meine PC-Kenntnisse leider nicht um dies darzustellen.


    littlequeen




    :knuppel::rolleyes:Aber wo um Himmels willen kann man sich diese "Eltern" ausleihen die hier ständig im Forum auftauchen in den unterschiedlichsten Threads und Finanzspritzen verteilen ??? :rolleyes:*tounge*
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Queenie, ich habe es nicht erwähnt, aber diese Abschrägung soll eine Rundung sein. Nur gibt es da keine Elemente mehr dafür, wenn ich es bereits bei der APL in anderer Farbe verwendet habe.

    Wunsch war ein Tresen in Barhöhe und scheinbar ist die offene Küche ein Entgegenkommen von Greenapple ggü. dem Ehemann. Sie hätte wohl lieber eine geschlossene Küche. So gibt halt dieser leicht höhere Tresen doch noch ein wenig Geschlossenheit.
     
  12. green_apple

    green_apple Mitglied

    Seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    49
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Genauso ist es :-).
    Wenn ich koche, dann sieht man das: Nach dem Essen bin ich eine Weile mit Aufräumen/ Sauber machen beschäftigt. Mein Mann ist da anders. Wenn der gekocht hat, ist es schon vor dem Essen wieder einigermaßen aufgeräumt.
    Ich finde es aber total ungemütlich, wenn man beim Essen auf eine "benutzte" Küche guckt, wo sich Kochgeschirr und andere Utensilien stapeln. Daher ist mir der Sichtschutz sehr wichtig.

    Das finde ich viel besser. Auch dass die Hochschränke zusammen bleiben. Ich bin nur am Überlegen, ob ich den hochgebauten Spüler nicht doch unter die Spüle packe und dafür die Küchenzeile um einen Schrank verkürze, weil die Spülenzeile mir so etwas zu weit bis zum Fenster kommt. Das könnte man gleich als Bücktraining für den Rücken ansehen. Wer braucht ein Fitnessstudio, wenn er einen Haushalt hat? ;-)

    Was meinst Du mit "zwischenlagern"?
    Die abgerundeten Ecken sind bei so einer Lösung ein Muss. :-) Vielleicht sogar noch mehr abgerundet als bei Dir/KerstinB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Aug. 2011
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Zwischenlagern = auf der Insel abstellen

    Ich würde die planoben-Zeile nicht kürzen. Ich finde es gerade gut, dass der eine Arbeitsbereich da noch etwas Lichteinfall vom Fenster bekommt.
     
  14. green_apple

    green_apple Mitglied

    Seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    49
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Ja, der Licheinfall wäre toll, aber ich finde, der Bereich vor der Treppe wird dann zu eng.
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Das müßten aber noch mind. 120 cm sein nach deinem Grundriss. Evtl. den Unterschrank halt 10 cm kürzer.

    Es geht ja von der Treppe dann auch neben den Schränken gleich in den offenen Gang der Küche.
     
  16. green_apple

    green_apple Mitglied

    Seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    49
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Hallo!

    Mein Mann und ich haben uns jetzt entschieden.*dance**2daumenhoch**dance*

    Deshalb schon mal herzlichen Dank für die viele Unterstützung bisher!*rose*


    Ich hätte es gerne mit dem ALNO-Planer verwirklicht, um es Euch zu zeigen, aber nachdem ich die Planung von KerstinB jetzt endlich geöffnet bekommen habe (Danke für den Tipp), verzweifel ich an der Langsamkeit meines Rechners und an der Unkenntnis im Umgang mit dem Planer.

    Daher mit Worten:

    Grundlage ist die letzte Planung von KerstinB mit der kleineren Kochinsel.

    Der hochgebaute Geschirrspüler wird samt Schrank gestrichen, so dass die Spüle und Wandschränke weiter nach links rutschen. Der Spüler wird unter der Spüle rechtsseitig (Richtung Treppe) eingebaut und dafür verzichten wir auf den rechtesten Schubladenschrank.

    Die Kochinsel bekommt auf der kompletten Esszimmer-Seite eine Theke und der überstehende Schnipselplatz wird gestrichen.

    Jetzt geht es dann also in die nächste Phase:
    -Welche Einbaugeräte (Hersteller/Modell)?
    -Welcher Kühlschrank (Hersteller/Modell)?
    -Was für eine Arbeitsplatte (Material/Farbe,Muster)?
    -Welcher Küchenhersteller?
    -Welches Küchenmodell (Fronten/Griffe/Material)?
    -Welche Umluft-Dunstabzugshaube?

    Könnte es sein, dass der schwierige Teil jetzt erst kommt?! *w00t*
     
  17. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Habe ich das richtig verstanden, ihr plabt die Küche OHNE Spülmaschine??? Ich kann ja vieles verstehen, und unter "jedem das seine" verbuchen aber DAS verstehe ich nicht... ich wäre aufgeschmissen ohne GSP -auf Dauer.
     
  18. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Nö Queeni,

    ich glaub, da hast was überlesen... So masochistisch kann doch heutzutage kein Mensch mehr sein ;D
     
  19. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Große Küche in großer Wohnung

    Na dann ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sanierung Fachwerkhaus - große Küche mit vielen Türen Küchenplanung im Planungs-Board 3. Nov. 2016
dunkler Küche und klein, aber große Wohnzimmer, wie kann ich planen? Küchenplanung im Planungs-Board 30. Okt. 2016
Große offene Küche Küchenplanung im Planungs-Board 22. Okt. 2016
Kleine Küche, große Pläne...! Küchenplanung im Planungs-Board 24. Sep. 2016
Status offen große (zweigeteilte) Küche - Hilfe Küchenplanung im Planungs-Board 16. Sep. 2016
DAH Frage für große Wohnküche Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 18. Aug. 2016
Großer Raum, aber wenig Möglichkeiten für die Küche Küchenplanung im Planungs-Board 30. Juni 2016
Planung große Küche im Neubau - wir brauchen Eure Hilfe !!! Küchenplanung im Planungs-Board 8. Juni 2016

Diese Seite empfehlen