Fertiggestellte Küche Große gemütliche Familienküche im Neubau

achka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
27
hmm das mit den Buchstaben wäre was....da muss ich dann bei Zeiten nochmal schauen

Wir klappern jetzt gerade die Küchenstudios im Rhein Main Gebiet ab und lassen uns Angebote erstellen.

Das erste Angebot für eine Leicht Küche lag außerhalb des Budgets...hier würde es nur klappen, wenn ich die Innenausstattung reduziere ...

Um ein Gefühl für die Preise zu bekommen haben wir uns zum Vergleich gestern mal eine Nolte mit softlack Front durchplanen lassen. Die einzige Front, die mir in Matt von der Haptik an der Griffleiste zugesagt hat...Im Vergleich zu Leicht etwas günstiger (-3000€), aber nur 75er Korpus (90 war mir zu hoch) und weniger flexibel bei Sonderlösungen ... Z.B. Wären Innenauszüge im unteren Schubkasten aufgrund der kleineren Korpushöhe schwer möglich, die Linienführung an der Insel kann nicht auf die Blende angewendet werden....Damit würde ich nicht happy werden...

Kennt noch jemand einen Hersteller der einen hohen Korpus hat und eine Front ähnlich TOCCO von Leicht herstellt (Resopal in mattlackoptik und -haptik sowie Nullfuge, sodass dich bei grifflos die Kanten nicht scharfkantig anfühlen) ?

LG Katharina
 

Anke Stüber

Mitglied

Beiträge
4.466
Im Rhein Main Gebiet kann ich dir auch gerne das inhabergeführte Studio empfehlen, in dem wir unsere Küche gekauft haben. Wir waren sehr zufrieden. Der Inhaber ist nun nicht unbedingt der kreativste Kopf, aber das war ja nicht notwendig. Er hat brav umgesetzt, was ich ihm gegeben habe. Er kennt sich bei seinen Herstellern gut aus und weiß, was geht und fragt aber gerne auch noch mal nach, um was möglich zu machen. UND er hat gute Handwerker. Das fand ich fast das Wichtigste. Kannst mir bei Interesse gerne eine Nachricht schreiben.
 

achka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
27
Hallo Zusammen,
ich wollte nochmal Rückmeldung geben: Meine Leicht (Traum-)Küche ist bestellt :-).

Dank der Rückmeldungen hier und als PN habt ihr es möglich gemacht, das Optimum rauszuholen. Vielen lieben Dank!

Die Küche ist im wesentlichen bestellt wie in meiner letzten Planung gezeigt.Lediglich die Insel haben wir wieder auf 320cm reduziert, um etwas mehr Luft an der Eingangstür zu haben, da es der einzige Eingang in den Raum ist. Mini-me hat gerade das Bobbycar für sich entdeckt und braucht ausreichend Platz um mit Karacho um die Ecke zu wetzten ;-)

Unser KFB hat das Optimum hinsichtlich Stauraum rausgeholt indem er mit der Anordnung von mindertiefen und übertiefen Schränken gespielt hat.

Folgende Anordnung der Auszugsschränke auf der Inselinnenseite beginnend am Fenster:
-30er Essig/ Öl/ Gewürze in Übertiefe
-90er Herd mit Muldenlüfter Mindertiefe
-90er in Übertiefe für Tupper und Co
-30er MUPL normal tief, dahinter Platz für Wasserabfluss/ Anschluss Spüle
-80er Spülenschrank (auf der sich eine 50er( Spüle befindet, somit noch ausreichend Platz bis zum Rand der Insel))

Inselrückseite:
-3x 80er Auszug in Mindertiefe (48)
-1-80er Auszug normal tief

Das Aufmaß erfolgt erst im neuen Jahr (ca. März). Dann kann ich nochmal ein Update geben. Eingebaut werden soll die Küche ja erst im Mai/ Juni 2019 von daher wird es mit Bildern noch etwas dauern, aber sie kommen. Versprochen!

Liebe Grüße und nochmal vielen Dank an alle!

Katharina
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.815
Dann gratuliere ich zur Entscheidung, stelle den Thread auf "Warten" um und wir alle freuen uns damit auf den nächsten Sommer :dance::dance:
 

achka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
27
Hallo Zusammen,
Seit meinem letzten Beitrag ist nun einige Zeit vergangen.

Zwischenzeitlich steht das Haus mit samt Küche :-)

Anbei ein paar Impressionen.

Wenn alle Restarbeiten erledigt sind, mache ich nochmal weitere Bilder mit allen Details.

Leider hat Leicht im Werk unsere Arbeitsplatte falsch ausgeschnitten, sodass diese ausgetauscht werden muss. Dazu noch ein paar Fronten.
Auch beim Sideboard werden Wangen und Deckboden neu geliefert. Ein paar Innenausstattungen fehlen. Aber alles halb so wild. Hauptsache ist, dass wir die Küche schon benutzen können.

Mit dem Etagon Becken von Blanco und den Elektrogeräten bin ich super zufrieden. Nur mit dem Geschirrspüler (AEG Comfort Lift) bin ich noch nicht warm geworden. Die Bedienung ist im Vergleich zu meinem vorherigen Siemens durch das Display anstatt Knöpfe doch umständlicher... Bei der Blanco Linee bin ich mir noch unschlüssig, ob mir das seidenglanz nicht zu glänzend ist und ich nicht doch besser seidenmatt hätte nehmen sollen... Aber der Drops ist gelutscht.

Insgesamt bin ich mit der Küche super happy und freue mich jeden Tag über sie :-)

Liebe Grüße
Katharina

P. S. : Sofern es von Interesse ist, wir haben auch Bad (Häcker ) und HWR (Nobilia ) mit Küchenmöbeln ausstatten lassen. Hier kann ich gerne auch Bilder einstellen.
 

Anhänge

  • IMG_20191031_151957.jpg
    IMG_20191031_151957.jpg
    78,7 KB · Aufrufe: 435
  • IMG_20191031_152008.jpg
    IMG_20191031_152008.jpg
    77,2 KB · Aufrufe: 445
  • IMG_20191031_152112_1.jpg
    IMG_20191031_152112_1.jpg
    62,2 KB · Aufrufe: 437
  • IMG_20191031_152108.jpg
    IMG_20191031_152108.jpg
    122,8 KB · Aufrufe: 431
  • IMG_20191029_150510.jpg
    IMG_20191029_150510.jpg
    63,4 KB · Aufrufe: 424
  • IMG_20191028_170514.jpg
    IMG_20191028_170514.jpg
    93,3 KB · Aufrufe: 407

achka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
27
Da bin ich gedanklich noch nicht weiter als vor einem Jahr... XD
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.137
Wohnort
Perth, Australien
du hast wirklich eine sehr schöne Küche bekommen. Herzlichen Glückwunsch.

Ich vermute der GSP ist zwischen den beiden BOs. Wo ist die Kaffeemaschine?

Unter dem Kochfeld hast du, glaube ich, nur mindertiefe Auszüge. Könntest du ein Bild mit Inhalt der Auszüge hochladen?

Wie tief ist die Insel?

Mich würden die Bilder von Bad und Flur auch interessieren.

Es wäre schön, wenn du die fertige Küche bei den Fertigen Küchen vorstellen könntest, damit sie nicht im Forumsnirvana versinkt.
 

achka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
27
Der GSP ist direkt unter dem KVA.

Die mindertiefen Auszüge unter dem Kochfeld sind 48cm tief. Es fehlt leider noch ein Innenauszug für meine kleinen Töpfe in unteren Auszug. Der Auszug direkt unter dem Oranier hat 36cm Tiefe.
Wir haben diese Variante zugunsten von Auszügen auf der Inselrückseite Tiefe 48cm gewählt. Alternativ wären sonst aufgrund des Muldenlüfters wenn überhaupt nur 36er Auszüge oder eine Blende möglich gewesen.

Die Insel ist insgesamt 120cm tief bzw. 122 um genau zu sein.

Anbei auch die Bilder des HWR und Bad.

Bad-Häcker Classic mit APL von Leicht
Unterschränke in Mindertiefe 48cm
120 - 100-120 breit
Die 120er sind oben mit Innemschüben ausgestattet.
Beim Bad wurde die APL auch falsch geliefert. Sollte eigentlich eine Stärke von 1,7cm haben und durchgehen. Die Monteure haben uns ein Provisorium gebastelt :-)


Ich stelle die Küche dann sehr gerne bei Fertigen Küchen ein. Gerne auch Bad und HWR. Bin gerade noch am Unzugskisten ausräumen, aber wenn dann Ruhe eingekehrt ist mache ich das. Soll ja auch ordentlich sein ;-)

Liebe Grüße
 

Anhänge

  • IMG_20191107_085505.jpg
    IMG_20191107_085505.jpg
    81,5 KB · Aufrufe: 297
  • IMG_20191107_085602.jpg
    IMG_20191107_085602.jpg
    56,6 KB · Aufrufe: 294
  • IMG_20191107_085608.jpg
    IMG_20191107_085608.jpg
    98,5 KB · Aufrufe: 296
  • IMG_20191107_085614.jpg
    IMG_20191107_085614.jpg
    119,1 KB · Aufrufe: 288
  • IMG_20191107_085620.jpg
    IMG_20191107_085620.jpg
    119,6 KB · Aufrufe: 299
  • IMG_20191107_085659.jpg
    IMG_20191107_085659.jpg
    55,1 KB · Aufrufe: 289

achka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
27
Nun noch Bilder HWR und Bad
 

Anhänge

  • IMG_20191107_085755.jpg
    IMG_20191107_085755.jpg
    49,2 KB · Aufrufe: 350
  • IMG_20191107_085821.jpg
    IMG_20191107_085821.jpg
    91,7 KB · Aufrufe: 352
  • IMG_20191107_085835.jpg
    IMG_20191107_085835.jpg
    51,4 KB · Aufrufe: 348
  • IMG_20191107_085855.jpg
    IMG_20191107_085855.jpg
    98,4 KB · Aufrufe: 350
  • IMG_20191107_090346.jpg
    IMG_20191107_090346.jpg
    46,3 KB · Aufrufe: 346
  • IMG_20191107_090355.jpg
    IMG_20191107_090355.jpg
    79,5 KB · Aufrufe: 345

Dieentebertram

Mitglied

Beiträge
1.274
ich glaube ich würde die deckel und messer tauschen, messer brauche ich ständig zum kochen (bzw auch zum kalt kochen) und deckel nicht immer. so muss man jedes mal fürs messer 2 handgriffe tun. es sei denn ihr habt einen "mitnehmer" für die innenschublade.
 

achka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
27
Ich bekomme noch Mitnehmer nachgeliefert. Zum Greifen ist für mich der oberste Schub am angenehmsten. Deswegen liegen die Messer schon dort. Bis die Nachlieferung kommt etwas umständlich, da hast du Recht.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.137
Wohnort
Perth, Australien
danke für die Bilder. Die Töpfe sind aber in einem 48er Auszug oder?
 

achka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
27
Ggf. Habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich hab nun nochmal gemessen. (Finde die Pläne gerade nicht)

Der Schrank unter dem KF hat insgesamt hat eine Tiefe von 48cm. Innenmaß der Schübe 40cm. Nur der ganz oben etwas verkürzt.

Die normalen Schränke sind soweit ich weiss 60cm tief. Schublade innen 50cm.
 

achka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
27
Genau.

Es wäre auch möglich gewesen für das Kochfeld einen normal tiefen Schrank zu nehmen. Das Lüftungsgerät wäre dann hinter den Schrank gestellt worden. Der Schrank auf der Rückseite der Insel hätte dann aber nur eine wirklich sehr geringe Tiefe gehabt. Oder ggf. Einfach nur eine Blende. Das wollten wir dann doch nicht.
 

Anhänge

  • Screenshot_20191107_110550.jpg
    Screenshot_20191107_110550.jpg
    133,4 KB · Aufrufe: 117

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben