Grobplanung Küche für ETW mit Schräge und Gaube

torben

Mitglied
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem eine Neubau-Eigentumswohnung vom Bauträger gekauft.
Aktuell ist die Wohung noch in der Planungsphase und es geht Ende März erst mit den Erdarbeiten los.
Für die weitere Planung muss ich bis Ende März meine Grobplanung der Küche mitteilen, damit Steckdosen und Wasserversorgung im Bauplan entsprechend berücksichtigt werden können. Wasserversorgung für Spüle, Geschierspüler und Waschmaschine, Lichtauslässe und Strom für den Herd sind dann Ende März fix. Kleiner Steckdosen könnten bei Bedarf später noch angepassst werden.

In der Wohnung gibt es leider in der aktuellen Planung keinen HWR. D.h. Waschmaschine und Lebensmittellager müssen in der Küche untergebracht werden. Alternative wäre auch der neue Grundriss möglich. Mit der Waschmaschine in der Küche bin ich zwar nicht ganz glücklich, aber man muss halt manchmal Kompromisse eingehen. Alternative wäre evtl. noch Bad. Im Keller gibt es leider keinen Anschluss. Wärend ich mir die restlichen Räume von der Einrichtung schon recht gut Vorstellen kann, steh ich bei der Küche momentan noch etwas auf dem Schlauch. Vom Bauträger wurden zwar einige Küchenteile eingezeichnet, diese dienen aber momentan eher als Orientierung. Ein Küchenkonzept steht da noch nicht dahinter. Auf der Suche nach Planungshilfen bin ich auf Euer tolles Forum gestoßen. Meine Erfahung mit dem Küchenkauf beschränkt sich momentan auf das Besichtigen in einigen Möbelhäusern um erstmal Stilrichtung und aktuelle Küchengestaltung einschätzen zu können.

Ich bin aktuell auf der Suche nach ersten Grobkonzepten wie man den Raum sinnvoll aufteilen könnte. Ich hab hier teilweise eine Dachschräge (Winkel 38°) und eine Dachgaube in der Küche. In der Anlage sind zwei Grobentwürfe von mir (rote Markierung), wobei hier die Variante 1 mein Favorit ist. Allerdings weiß ich hier noch nicht wohin mit der Waschmaschine. Mir hat die U-Form in den Ausstellungen ganz gut gefallen. Mein Wunsch wäre die Waschmaschine in der Küche zu verstecken und eine kleinere Theke bzw. Tisch zu haben um in der Küche kleinere Speißen zu sich zu nehmen. Vielleicht hab ihr ja Vorschläge wie man den Raum und die Küche strukturiern könnte und gebt mir einen Schubs in die richtige Richtung. Mit Küchenplanern muss ich mich erst noch einarbeiten. Die ersten Vorschläge wurden daher von mir in Paint erstellt. ;-)

Danke Euch schon mal für Eure Unterstützung.


Checkliste zur Küchenplanung von torben

Anzahl Personen im Haushalt : 1
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 178
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 91
Fensterhöhe (in cm) : 135
Raumhöhe in cm: : 245
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
Spülenform: : Noch nicht festgelegt
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tresen in Barhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 3 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 2-3 Personen
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstück, kleinere Speißen. Essbereich ist mit Wohnzimmer integriert.
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Staubsauger/Wischer etc., Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Abendessen, Feiern
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Hauptsächlich alleine, Potenzial für 2-3 Leute sollte aber vorhanden sein
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Hab bisher noch keine Küche
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 

Anhänge

torben

Mitglied
Beiträge
2
AW: Grobplanung Küche für ETW mit Schräge und Gaube

Upps, Anhang mit Abmessung war falsch. Hier die korrekte Version.
Wie bekomme ich die falsche Version wieder raus?
Grobplanung Küche für ETW mit Schräge und Gaube - 241494 - 12. Mrz 2013 - 21:15
 

Mela

Premium
Beiträge
7.706
AW: Grobplanung Küche für ETW mit Schräge und Gaube

Hallo torben,

herzlich willkommen im Küchenforum.

Leider kann ich mit deinem Grundriss nich so richtig etwas anfangen. Könntest du bitte mitteilen, wie hoch der Kniestock ist, wie weit die Schräge in den Raum reicht, welchen Winkel sie hat usw.

Steht die eingezeichnete Spüle in einer Gaube?

Du schreibst, dass du bereits Planungen im Paint hast. Würdest du diese bitte einstellen?

Anhänge entfernen:
Im Post auf bearbeiten gehen, dann auf erweitert, den zu entfernenden Anhang markieren und dann das erscheinende Kreuz oben rechts anklicken.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben