Fertiggestellte Küche Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.173
Wohnort
bei HH
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Sieht doch klasse aus, das ist ja ein Plan, mit dem man gleich durch die Küchenhäuser laufen kann. Am besten einen Stapel Ausdrucke machen und die damit arbeiten lassen.

Wasser verlegen lassen kostet meistens weniger, als man befürchtet.
 

shadu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
22
Wohnort
Basel
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Liebe Kerstin und alle andern,


Wir haben nun deine Anregungen durchgekaut. :-)


Eigentlich hat uns das sehr gefallen. Es kamen jedoch in den letzten Tagen doch noch Fragen und Bedenken auf.


Der Backofen ist nun in der Mitte und der Kühlschrank links, ästhetisch oder
praktisch ?


Da wo du nun die Spüle platziert hast, geht oben in der Wand die Abluft raus.
(siehe Grafik) Ich muss mit der Abzugshaube in den Hauptkanal. „welche ich mit den
unteren Wohnungen teile“ Auf dem Dach hat es ein Abzugsmotor.
Würde es nicht mehr Sinn machen direkt nach oben in den Abluftkanal zugehen ?
Beim jetzigen Plan von dir müsste ich bis in die Mitte alles verblenden, was das
gesamt Bild nicht unbedingt verschönert.


Wenn ich nun das Kochfeld mit der Spüle tausche, kann ich das auch so versetzt platzieren wie du das mit der Spüle gemacht hast ? oder ist das unpraktisch ?
und ein 45er GSP würdest du wo platzieren?

Vielen Dank für Ratschläge
 

Anhänge

  • abluft Kopie .jpg
    abluft Kopie .jpg
    21,1 KB · Aufrufe: 147

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.714
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Vor allem Optik.

Die Unterschrankzeile habe ich im Raster 1-1-2-2 geplant. Unter dem Backofen entweder 3-3 (wie in dieser Ansicht)
66407d1325451985-grobe-preisrechnung-von-einzelnen-komponenten-kf_shadu_20120101_kb_var1_ansicht2.jpg


oder 1-2-3 ... auf jeden Fall ein Wechsel der Linienführung, der nicht so auffällt durch den Kühlschrank dazwischen.

Die Abluft habe ich dir ja auch schon verkleidet und als Verkleidung (und damit zu sparende Putzfläche) gleich über die Hochschränke bis zum PC-Arbeitsplatz (z. B. Integration von ein oder zwei Halogenstrahlern) weitergeführt.

Welche Bedenken hast du da? Auch an der Schmalseite mußt du die Abluft ja in die Ecke bekommen.

Und so ist definitiv die bessere Unterschrankaufteilung möglich.
 

shadu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
22
Wohnort
Basel
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Hallo liebe Forumsmitglieder,
Nach etlichen Monaten ist unsere neue Küche nun fast zu 99% fertig und ich wollte euch nun das Resultat zeigen. Meinungen dazu erwünscht ;-)

Weiter oben in diesem Tread seht ihr die neue Küche und hier nun Bilder der neuen !

Es ist eine Nolte GlasTec
 

Anhänge

  • 1IMG_0356 Kopie.jpg
    1IMG_0356 Kopie.jpg
    45,3 KB · Aufrufe: 220
  • 2 IMG_0362 Kopie.jpg
    2 IMG_0362 Kopie.jpg
    43,1 KB · Aufrufe: 210
  • 3IMG_0359 Kopie.jpg
    3IMG_0359 Kopie.jpg
    49,8 KB · Aufrufe: 212
  • 4IMG_0360 Kopie.jpg
    4IMG_0360 Kopie.jpg
    56,2 KB · Aufrufe: 208

Tabetha

Mitglied
Beiträge
493
Wohnort
Norddeutschland
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Ich mag ja keine modernen Küchen und schwarze schon gar nicht, aber die ist mal richtig cool. Mir gefällt sie.
 

Bodybiene

Premium
Beiträge
6.211
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Donnerwetter is die schön geworden. Kein Vergleich zur neuen. :clap:

Wie funktioniert denn die DAH so? Ich hätte vielleicht eine breitere gewählt weil ich immer Angst hab das zu viel an den Seiten vorbei geht.

LG
Saabine
 

shadu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
22
Wohnort
Basel
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Sabine,
Vielen Dank für die Lorbeeren, Aus Platzgründen musste ich die schmalste DAH auswählen und es war wichtig das die Restfeuchtigkeit beidseitig der Haube aufsteigen kann damit die Hängeschränke nicht zuviel Feuchtigkeit abkriegen. Zudem hat die DAH doch einen rechten Zug drauf.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

racer

Team
Beiträge
6.054
Wohnort
Münster
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Noch ein Tipp:

Dreh den Backstein von Zeit zu Zeit um, dann kann die Verschmutzung von unten abbrennen, damit bekommst Du in sauberer...

zum zweiten, nutze bei dem Stein ruhig mal nur die Unterhitze und geh mit Stein und Gitterrost ruhig noch ein Einschub weiter nach unten.... sowie selbstverständlich die höchste Temperatur... und gib dem Stein zeit heiß zu werden. Desto heißer er ist, desto wenig Fett dringt in ihn ein...

wenn Du die Pizza zum Schluß oben noch ein wenig kross haben möchtest sollte es vollkommen reichen, die letzten paar Minuten nochmal den Grill dazu zu schalten...

mfg

Racer
 

shadu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
22
Wohnort
Basel
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Danke für die Tips werde sie beherzigen. Ich hatte früher schon 2 Pizzasteine welche im Preis günstig waren und nur 1cm dick. Diese Steine sind mir jedesmal zersprungen. Waren wohl billige Chinaprodukte. Nun habe ich einen Qualitätsstein gekauft in der Hoffnung das dass nicht mehr passiert. Als erstes habe ich mir einen Sonntagszopf gebacken. Wie du richtig sagst, hätte ich den Stein länger heiss machen müssen. Der Zopf wurde zwar am Ende gut jedoch war die Bodenkruste nicht ganz durchgebacken. Brotteig ist halt nicht wie ein dünner Pizzateig, welche perfekt wurden. Man lernt mit der Zeit. Sonst, Pizzasteine kann ich sehr empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.714
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Na dann mal herzlichen Glückwunsch ... der Thread hat jetzt das Kennzeichen "fertiggestellte Küche" und hier kann man die Küche noch mit mehr Details sehen :rose:
 

Jule

Mitglied
Beiträge
491
@shadu:

Darf ich fragen welchen Pizzastein du gekauft hast, weil du sagst "Qualitätsstein"?

Ich bekomme in 2 Wochen meine Küche mit einem Siemens Backofen und wollte mir den Pizzastein von Siemens kaufen...


Lasse mich aber gerne eines besseren belehren :-)

Lg Jule


Sent from my iPhone using Tapatalk
 

shadu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
22
Wohnort
Basel
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Vielen Dank KerstinB :rose:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

shadu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
22
Wohnort
Basel
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Hallo Jule, Über den Siemens -Pizzastein kann ich überhaupt keine Aussagen machen, weil keine Erfahrung. Meine ersten zwei Steine waren von "Küchenprofi" beide zerbrachen beim ersten mal. Empfehlen kann ich jedoch den Original-Pizzastein aus dem Pizzastein-Shop aus dem Internet wenn du aus Deutschland bist. In der Schweiz gibt es den auch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.714
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Shadu, sei doch bitte so gut und zitiere für deine Antworten nicht jeweils den entsprechenden Beitrag. Anrede und einfach der Button "Antworten" reichen vollkommen. :rose:
 

shadu

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
22
Wohnort
Basel
AW: Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten

Oh, Okay ! like this ;-)
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben