Griff am Geschirrspüler wechseln

Conny

Mitglied
Beiträge
7.314
Wohnort
SchleswigHolstein
Ich scheine irgendwie ein besonderes Glück zu haben... *stocksauer*... als ich heute Morgen den Geschirrspüler öffnete machte es knack und der Griff am vollintegriertem Geschirrspüler, ist an einer, von 2 Lötstellen gebrochen. :-\ Bei allen anderen Fronten wäre es kein Ding den Griff zu tauschen, ich habe noch 2 Ersatzgriffe, aber beim Geschirrspüler ist es doch etwas komplizierter, weil ich dazu ja die Front abbauen muss. Nun bin ich mit mir am hardern, lasse ich den Monteur kommen oder mache ich es einfach selber. ???
Der Monteur hätte einen Anfahrtsweg von etwa 50 Min.. Nur um einen einzigen Griff zu wechseln, so weit zu Fahren, ist auch irgendwie blöd. Ich könnte auch hoffen, das der Griff noch bis Anfang August hält, dann baut er die Küche meiner Mutter auf. Dann hätte er nur einen 15 minütigen Umweg oder aber ich wage mich doch selbst daran... :-\

Ich hab mir die Geschirrspülerklappe mal angeschaut. Es sind dort Spax oder Torx und Kreutzschlitzschrauben verbaut. Gehe ich recht in der Annahme, das die Spax/Torx-Schrauben die Geschirrspülerklappe zusammenhalten und die Kreutzschlitzschrauben für die Front sind? Nicht, das ich am Ende noch die Klappe auseinanderbauen, falls ich da doch selber bei gehe... :cool:
 

Berde

Spezialist
Beiträge
1.214
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Griff am Geschirrspüler wechseln

Was ist es denn für ein Hersteller ???

Mach ein Bild von der geöffneten Klappe,dann kann Dir sicher jemand sagen welche
Schrauben zu lösen sind.

Bei BSH Geräten sind es Torx 20 Schrauben- oben je eine L / R ca.5 cm innerhalb der Ecke und in der Mitte L / R je eine.
Die Front aber bitte festhalten oder mit kl. Schraubzwingen vorsichtig festzwingen, da
sie wenn die vier Schrauben gelöst sind, nur noch unten eingehängt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Conny

Mitglied
Beiträge
7.314
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Griff am Geschirrspüler wechseln

Achso ja, dass hatte ich ganz vergessen zu schreiben... :-[ ... es ist ein
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
.
 

Anhänge

Conny

Mitglied
Beiträge
7.314
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Griff am Geschirrspüler wechseln

Nun ist der Griff ganz abgebrochen, der Monteur in Urlaub und im Küchenstudio wissen sie auch nicht, welche Schrauben ich genau rausschrauben muss, um die Platte abzubauen. Juno haben sie normalerweise nicht im Programm.

Da es total nervig ist, den Geschirrspüler ohne Griff zu öffnen, wollen wir da heute bei gehen...*w00t*

Man müsste doch eigentlich an den Schrauben erkennen, ob man die Richtige oder die Falsche erwischt hat, oder? Die Front wird ja sicher mit Holzschrauben befestigt sein und die Klappe des Geschirrspülers mit technischen Schrauben zusammengehalten. (ich weiß jetzt grad nicht wie man die Schrauben richtig nennt :-[) Oder sehe ich das falsch? Wenn ich jetzt so eine technische Schraube erwische und sie dann gleich wieder reischraube, kann doch eigentlich nicht viel passieren, oder? :-\
 
Beiträge
13.727
Wohnort
Lindhorst
AW: Griff am Geschirrspüler wechseln

Hallo Conny,

genau so ist es. Nimm einen Schraubendreher und löse sie nach und nach vorsichtig. Wenn du eine kurze Metallschraube in der Hand hast ist es die Falsche und du drehst sie wieder rein.
Irgendwann hast du die Richtigen.

Nimm am besten Klemmzwingen um die Front zu halten. Sonst fällt sie irgendwann runter.

Beim der Befestigung achte darauf die Schrauben in der Front nicht zu überdrehen. "Nach fest kommt ab" wusste schon Werners Gesellenkollege Eckardt. ;-)
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.314
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Griff am Geschirrspüler wechseln

Ok, danke Michael, nun ist mir schon sehr viel wohler! ;D Schraubzwingen haben wir, die richtigen Schraubendreher auch, dann werden wir mal unser Glück versuchen und werden die Platte also vorsichtig wieder anschrauben. Wird schon schief gehen! ;-) :cool:
 
Beiträge
6.854
AW: Griff am Geschirrspüler wechseln

OT
O Conny, ..... was hast Du da momentan für ein Pech. Das dürfte doch eigentlich nicht sein, dass da der Griff bricht. :(

Ich glaube, ich möchte mir Dir nicht z.B. im selben Flugzeug sitzen, wenn Du "unglückliche Umstände" so anziehst. *w00t*
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.314
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Griff am Geschirrspüler wechseln

Magnolia, im Moment brauchst du keine Angst haben, das ich mit dir in einem Flugzeug sitzen könnte...;-)...die Kohle ist alle! :cool:

So, nun ist der Griff wieder dran. Der Geschirrspüler und die Frontplatte haben alles gut überstanden. ;D *2daumenhoch* GG will den kaputten Griff nun mit in die Firma nehmen und ordentlich anschweißen, falls der nächste Griff bricht...:-X ...und falls es eine Unendliche Geschichte wird, gibt es andere Griffe! :-\ Ich hab da auch schon welche im Auge. :cool:
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.314
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Griff am Geschirrspüler wechseln

Nun ist ja wieder ein neuer dran. ;-) Mal sehen wie lange der durchhält. :-\
Wenn es mir zu bunt wird, gibt es neue. :girlblum: Die Griffe waren eh nur ein Kompromis, weil ich keine anderen gefunden hatte, die mir gefielen. Da waren diese noch am annehmbarsten. :cool:
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner