Granitspüle an APL befestigen

bigg

Mitglied
Beiträge
3
Hallo,

habe mir eine Granitspüle von Franke zu meiner neuen Küche bestellt. Zur Montage der Spüle an die APL soll man die 6 beigelegten Klammern/Krallen verwenden. Im Video werden die beiden Stifte links und rechts einer Kralle butterweich mit einem Hammer und einem Flachmeißel in die Bohrlöcher versenkt.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Schön und gut, nur funktioniert das bei mir überhaupt nicht. Weder mit Hammer, noch mit Hammer und Dorn bekomme ich die Stifte versenkt. *stocksauer*


Gibt es hier noch alternative Lösungen zum verschrauben oder braucht man dafür wirklich einen "fetten" Flachmeißel? Universalklammern zum seitlichen verschrauben an die APL wäre mir am liebsten.

Ich will die Spüle noch mit Pattex Montage Kleber - All Materials (150kg/m^2) verkleben. Gibt es hier Einwände diesbezüglich?


Danke und Gruß
Stefan :nageln:
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Granitspüle an APL befestigen

Was soll die Pattex-Sch.....?

Die Klammern kannst Du schon einschlagen. Die Auflagefläche auf den Schlagpunkt muss halt groß genug sein. Meine Erfahrung: mit einem Schlitzschraubendreher ab Breite 9mm geht das halbwegs gut.

Ansonsten kannst Du die Spüle auch nur mit Silicon einkleben.
 
Beiträge
13.805
Wohnort
Lindhorst
AW: Granitspüle an APL befestigen

Pattex ist völlig ungeeignet weil es zum Verkleben einen so hohen Druck benötigt, den du bei einer Spüle nur mit einer Flachpresse hinbekommen würdest. Fraglich ob sie das überleben würde. :cool:

Ich lasse die Klammern grundsätzlich weg und lege die Spüle ausschliesslich in Silikon. Dann ist sie zur Not auch wieder demontierbar.
 

bigg

Mitglied
Beiträge
3
AW: Granitspüle an APL befestigen

Hi ihr beiden,

habe mir einen breiteren Dorn bzw. Durchschläger besorgt (6mm) mit matter Oberfläche damit liesen sich die Stifte versenken, aber man musste schon ordentlich kloppen. :knuppel:

Im übrigen gibt es nirgendwo diesen Rundmeißel zu kaufen, wie im Video zu sehen.


Hatte noch eine halbe Tube Silikon in hellbraun (Spüle ist auch hellbraun) übrig gehabt und damit die Spüle heute eingeklebt, weiß hätte ja mal richtig beschissen ausgesehen. Die Spüle wiegt ja 10 kg, aber man musste doch noch etwas nachdrücken, aber es ging super. Zum Glück hatte ich auch noch einen Silikon-Spachtel mit dem sich das überschüssige Silikon einfach und schnell entfernen lies.


Nun ist das Groh der Arbeiten erledigt. Mann bin ich froh.
*rofl*


Danke und Gruß
Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben