Granit Steel Grey oder Kunststoff Arbeitsplatte? (u.a. Belastbarkeit)

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von UschiF, 18. Feb. 2014.

  1. UschiF

    UschiF Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2014
    Beiträge:
    3

    Hallo,

    unsere Küche verfügt derzeit über eine Kunststoff APL, mit der wir abgesehen von der Optik zufrieden sind.

    Uns gefällt nun jedoch Granit in Steel Grey recht gut als Alternative, aber hierzu haben wir als Neulinge einige Fragen und es wäre toll, wenn uns jemand helfen könnte:

    - zur Fenster-/ Edelstahl- (Dunstabzugshaube) und Oberschrankreinigung gehen/stehen/knien wir derzeit auf der Kunststoffarbeitsplatte. Ist dies bei Steel Grey auch uneingeschränkt möglich? (Wir befürchten, dass die Platte bricht).

    - kann man fetten Teig (z.B. Plätzchenteig) unmittelbar auf dem Steel Grey ausrollen/ausstechen und verarbeiten so wie jetzt auf der Kunststoff APL oder muss man eine Unterlage nehmen?

    Steel Grey ist in satiniert, 3 cm massiv angeboten.

    Gibt es für diesen Stein zusätzlich noch etwas zu beachten?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.630
    AW: Granit Steel Grey oder Kunststoff Arbeitsplatte? (u.a. Belastbarkeit)

    Ohne Zeichnung kann da wenig zu sagen.Granitarbeitsplatten sind eigentlich nur
    bedingt kletterfest.Im Ausschnittbereich schon gar nicht.Hängt auch davon ab wie der
    Unterbau ist.Oder vom Schlankheitsgrad des Kletterers.

    Plant Ihr denn eine neue Küche oder nur einen APL-tausch?

    LG Bibbi
     
  3. UschiF

    UschiF Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2014
    Beiträge:
    3
    AW: Granit Steel Grey oder Kunststoff Arbeitsplatte? (u.a. Belastbarkeit)

    Hallo Bibbi,

    wir planen eine Erweiterung bzw. einen Umbau und denken daher über die Beschaffenheit/Optik der neuen APL nach.

    LG
     
  4. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.630
    AW: Granit Steel Grey oder Kunststoff Arbeitsplatte? (u.a. Belastbarkeit)

    Ich würde mir an Eurer Stelle auch mal Composite/Silestone anschauen.

    Das Material ist porenlos und aus meiner Sicht besser geeignet,wenn man direkt
    drauf arbeiten möchte.(Keine Imprägnierung/Chemie usw nötig)

    Letztendlich aber auch Geschmacksache,Granit ist eben ein Naturprodukt mit allen
    Vor und Nachteilen.Den Steel Grey verarbeiten wir auch regelmässig und hatten noch
    keine Probleme.

    LG Bibbi
     
  5. UschiF

    UschiF Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2014
    Beiträge:
    3
    AW: Granit Steel Grey oder Kunststoff Arbeitsplatte? (u.a. Belastbarkeit)

    Silstone haben wir uns angeschaut, aber das hat uns nicht so sehr überzeugt. Daher auch die anstehenede Entscheidung zwischen Kunststoff und Steel Grey.

    Ich habe bei Steel Grey Bedenken, dass u.a. fettiger Teig (Plätzchen z.B.) Kränze hinterlässt. Darüber hinaus ist mir nicht klar inwiefern diese APL Chemikalien "ausdünstet" bzw. absondert, die dann von den Lebensmitteln aufgenommen werden.

    Optisch wäre Steel Grey ganz klar unsere Nummer 1.

    Liebe Grüsse
     
  6. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.630
    AW: Granit Steel Grey oder Kunststoff Arbeitsplatte? (u.a. Belastbarkeit)

    Nicht der Granit dünstet aus,sondern die notwendige Imprägnierung ist nun mal kein
    Naturprodukt,jedenfalls ist mir keins bekannt.
    Außerdem muss regelmäßig nachimprägniert werden.Es sind nun mal natürliche Poren im Stein,da zieht halt Fett usw ein.Die angeraute Oberfläche verstärkt den Effekt zusätzlich.Polierte Steine sind da deutlich unempfindlicher,weil die Oberfläche geschlossener ist.

    Also würde ich ein Backbrett unterlegen .

    LG Bibbi
     
  7. Susi83

    Susi83 Mitglied

    Seit:
    28. Feb. 2014
    Beiträge:
    1
    AW: Granit Steel Grey oder Kunststoff Arbeitsplatte? (u.a. Belastbarkeit)

    Hallo,
    Prinzipiell muss man Granit imprägnieren lassen und Granitplatten eignen sich nur bedingt als Arbeitsfläche ohne Unterlagen. Granitplatten reinigen ist auch nicht immer so einfach wie Kunststoffflächen reinigen. Ich würde also zum Backen usw. immer ein Brett unterlegen, und nicht direkt auf der Arbeitsplatte Teig ausrollen.

    LG,
    Susi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Feb. 2014
  8. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.458
    Ort:
    Perth, Australien
    AW: Granit Steel Grey oder Kunststoff Arbeitsplatte? (u.a. Belastbarkeit)

    ich würde immer wieder Quartzkomposit wählen. Ausser Silestone gibt es andere Hersteller, die vielleicht den Farbton im Angebot haben, der euch gefällt. Quartzstein ist total pflegeleicht, angenehme Haptik und super zum Backen geeignet.

    LG
    Evelin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Arbeits-Brett aus Marmor bzw. Granit Küchen-Ambiente 3. Dez. 2016
Estrich gesenkt - Granit-APL hängt teilweise in der Luft Mängel und Lösungen 3. Dez. 2016
Ausschnitt Granitarbeitsplatte vergrössern Montage-Details 18. Okt. 2016
Unterbauspüle bei Granitarbeitsplatte Montage-Details 13. Okt. 2016
Ärger mit der Küche + Silestone vs Granit Herstellerfehler 1. Sep. 2016
Franke Granitspüle - Klammerproblem Do it yourself 28. Aug. 2016
Unschöne Flecken auf Granit Padang hell APL Herstellerfehler 27. Aug. 2016
Flächenbündiger Einbau einer Silgranit Spüle Tipps und Tricks zur Küchenmontage 6. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen