Granit nur aufgeklebt?

kimi

Mitglied
Beiträge
16
Hallo, gestern wurde die "Granitplatte" in meine neue Küche eingebaut. Heute habe ich sie mir genauer angeschaut und dabei drängt sich mir der Gedanke auf, dass es keine normale durchgehe aus einem Material bestehende Platte ist. An den Kanten, wo sie geschliffen ist sieht es so aus, als wären da nur dünne Platen aus Granit geklebt ( oder sonst wie ) worden . Kann das sein und ist das Rechtens? Hoffe es kann mir jemand schnell helfen!

lg kimi
 

kimi

Mitglied
Beiträge
16
AW: Granit nur aufgeklebt?

Leider funktioniert meine Kamera gerade nicht und mit dem Handy wird es nicht scharf genug. Aber an der geschliffenen Kante ist in der Mitte ein durchgehender komplett schwarzer Strich. Und an den Ecken sieht man ganz deutlich, dass da drei Seiten verklebt wurden, da ist nämlich noch ein leichter Spalt.
 
Oldenburger76

Oldenburger76

Spezialist
Beiträge
525
AW: Granit nur aufgeklebt?

wie stark ist die Granitplatte????

bei unserem Lieferanten zb bekomme ich 3 cm massiv....bei 4 cm und 5 cm wird 2+2 bzw 2+3 gemacht....also sandwich-weise, dann also mittig eine sichtbare fuge....nur die obere deckplatte ist dann 2 cm massiv....

dann gibt noch 5 cm und mehr, die werden meisst auch mit ner 2 cm deckplatte gemacht und an der vorderseite an der fase schräg verbunden....
 

kimi

Mitglied
Beiträge
16
AW: Granit nur aufgeklebt?

Nein, so meinte ich das nicht. Es sieht aus, als wäre eine 2 mm Schicht Granit ( Star Galaxy) auf einen anderen Stein (anderes Material / Farbe schwarz ) aufgklebt worden.
 
Oldenburger76

Oldenburger76

Spezialist
Beiträge
525
AW: Granit nur aufgeklebt?

ja genau....diese 2 mm fuge ist genau in der fase(5x5mm abschrägung) der platte, oder ? sollte allerdings die gleiche farbe seitlich wie die oberfläche haben....vielleicht anders oder schlechter poliert?

also hast du eine stärkere Platte ??
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Granit nur aufgeklebt?

Dann wirst Du vermutlich eine aufgedoppelte Platte haben (2cm Naturstein auf 2cm Trägermaterial, Sichtkanten auf 3 bis max. 10cm Tiefe mit Naturstein in 2cm Stärke aufgedoppelt). Man macht das, um Gewicht und Kosten zu sparen. Ob das "rechtens" ist, hängt davon ab, was in Deinem Kaufvertrag respektive der Auftragsbestätigung steht.
 

kimi

Mitglied
Beiträge
16
AW: Granit nur aufgeklebt?

In meinem Kaufvertrag steht: "Arbeitsplatte: Star Galaxy"
Auf der Rechnung: "Arbeitsplatte Naturstein Star Galaxy"
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Granit nur aufgeklebt?

3cm ist eigendlich "normal"? und wird nicht gedoppelt oder?

Kimi: wenn du eine Fuge hast, ist die Platte wohl gedoppelt worden. Das müsste so mit Dir besprochen worden sein.

Sonst kenne ich 3cm Platten nur als ganzen Stein
 

kimi

Mitglied
Beiträge
16
AW: Granit nur aufgeklebt?

Ist ja uch nicht gedoppelt, sieht eben aus "wie furniert"!!! >:(>:(>:(
 
Oldenburger76

Oldenburger76

Spezialist
Beiträge
525
AW: Granit nur aufgeklebt?

3 cm kenn ich nur massiv....nicht gedoppelt oder mit irgendwelchen fugen....

schau mal bei deinem spülenschrank unter die arbeitsplatte, da kannst du evtl erkennen, ob die platte massiv 3 cm ist oder evtl nur irgendwie gedoppelt....

wie gross sind deine platten / Küche ? und wie teuer war der Stein ?

ansonsten bringen uns nur bilder weiter....
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Granit nur aufgeklebt?

Sämtliche Bauarten sind möglich und technisch auch zulässig, einzig entscheidend ist, was du gekauft hast, bzw, was im Kaufvertrag steht...

massiv
dünnere Platte mit Unterleimer (natürlich aus gleichem Material)
zwei Platten im Kantenbereich auf Gehrung zusammengesetzt.

wenn dort die Platte nicht näher beschrieben wird als lediglich die Farbe angegeben, dann dürfte es Dir schwer fallen zu beweisen, dass Du das anders haben wolltest...

ansonsten gebe ich den Kollegen Recht, ohne Foto kann man da nicht viel zu sagen...

mfg

Racer
 

kimi

Mitglied
Beiträge
16
AW: Granit nur aufgeklebt?

Star Galaxy

2,2 x 0,6
2,15 x 0,6
1,25 x 0,6

flächenbündiges Kochfeld
untergebautes Becken

4,5 Teuros
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Granit nur aufgeklebt?

Nein, so meinte ich das nicht. Es sieht aus, als wäre eine 2 mm Schicht Granit ( Star Galaxy) auf einen anderen Stein (anderes Material / Farbe schwarz ) aufgklebt worden.
Wer sollte denn so etwas machen ???

Wenn der Unterleimer auch aus Stein ist, dann würde man den in jedem Fall auch aus Star Galaxy machen und nicht aus irgendeinem anderen Stein... da Natur jedoch Natur ist, kann das natürlich sein, das die typischen Star Galaxy Einschüsse im Unterleimer deutlich seltener vorkommen... das wäre jedoch nicht zu beanstanden, da wie gesagt, Natur....


mfg

Racer
 

kimi

Mitglied
Beiträge
16
AW: Granit nur aufgeklebt?

Ich habe z. B. das hier gefunden:

Platten aus dünnen Natursteinen fixiert auf verschiedenen Trägern durch Splitten von auf Trägern fixierten Natursteinen größerer Dicke mit einer Spezialsäge - Dokument DE102005063318A1
 

kimi

Mitglied
Beiträge
16
AW: Granit nur aufgeklebt?

Man hat mich gestern noch darauf hingewiesen, nichts Heißes auf die Arbeitsplatte zu stellen! ???
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Granit nur aufgeklebt?

Man hat mich gestern noch darauf hingewiesen, nichts Heißes auf die Arbeitsplatte zu stellen! ???
Das ist richtig, wobei heiß direkt vom Herd bedeutet. In ungünstigen, wenn auch seltenen, Fällen, insbesondere wenn die Platte neu is und von der Bearbeitung noch viel Wasser enthält, kann es zu Ausplatzungen im Stein kommen. Der Lieferant muss Dich darauf hinweisen, da solche Ausplatzungen natürlich kein Reklamationsgrund sind. Weist er nicht darauf hin, könntest Du reklamieren.
 

Mitglieder online

  • tanzbaer
  • knoblauchpresse
  • Magnolia
  • Cora.NG

Neff Spezial

Blum Zonenplaner