Gloss 102 weiß Hochglanz 841

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von kleine Hexe, 8. Jan. 2012.

  1. kleine Hexe

    kleine Hexe Mitglied

    Seit:
    9. Okt. 2011
    Beiträge:
    3

    Liebe Forumsteilnehmer,

    wir haben uns für unseren Neubau der dieses Jahr fertiggestellt wird für folgenden Küchekauf entschieden:
    Nobilia
    Programm Gloss 102
    Weiss Hochglanz
    Front Melaminharz beschichtet

    Wir hatten uns ursprünglich für eine Folio entschieden, von der uns der Verkäufer dann aber abgeraten hat und uns die günstigere, aber wohl beständigere Front mit Melaminharzbeschichtung empfholen hat.

    Das Muster das wir uns so am vorbeilaufen angeschaut haben, war bereits ziemlich abgegriffen und die Kante war gräulich ziemlich deutlich zu sehen.
    Der Verkäufer versicherte uns, dass dies nur beim Muster so sei, da dieses von einer Hand in die andere geht...
    Ich bin mir nun aber doch etwas unsicher, ob diese Kante besonders bei Weiss Hochglanz nicht ein wahnsinns Schmutzfänger ist.

    Wir haben uns bei den Griffen für aufgeschrubte Griffleisten (Chrom matt) entschieden. D.h. die obere Kante würde man vermutlich gar nicht sehen.
    Nun habe ich hier im Forum gelesen, dass für die Wangenkante teilweise andere Farben gewählt wurden. Ich weiß aber nicht ob das bei nobilia möglich ist. Was ist eigentlich der Wangel/Riegel?

    Etwas merkwürdig finde ich, dass man so gut wie keine Melaminharzbeschichteten Küchen in der Ausstellung sieht. Das macht mich ein wenig stutzig.

    Hat hier im Forum bereits jemand Erfahrung mit dieser Küchenfront von nobilia und kann mir dazu etwas berichten??

    Vielen Dank *rose*
    kleine Hexe
     
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Gloss 102 weiß Hochglanz 841

    Generell hat dein *kfb* völlig Recht und dir einen guten Tipp gegeben, wenn er dir von Folie abrät. Siehe zb diesen Thread von heute: https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/abgeloeste-folie-von-rotpunktkueche-wieder-ankleben.11063/

    Vielleicht erkennst du melaminharzfronten nicht gleich auf Anhieb, da es sie heutzutage oft auch als Holzmuster mit Prägung gibt.

    Den Ansatz der Kanten sieht man bei gleichfarbigen Kanten leider. Je nach Hersteller mal mehr mal weniger. Abhilfe schaffen andersfarbige Kanten, zB in Metalloptik oder Glasoptik.

    Warum bist du auf Nobilia festgelegt? Es gibt auch andere gute Hersteller in diesem Preisbereich.
     
  3. kleine Hexe

    kleine Hexe Mitglied

    Seit:
    9. Okt. 2011
    Beiträge:
    3
    AW: Gloss 102 weiß Hochglanz 841

    Hallo Menorca,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort,

    wir waren bei vier verschiedenen Anbietern und sind bei den zwei Spitzenreitern sofort bei der Nobilia Küche gelandet.
    Ein Anbieter hatte uns ein anderes Modell vorgeschlagen, war aber gleich 5.000 EUR teurer. Den Namen haben wir wohl gleich wieder verdrängt.
    Der andere Anbieter hat Nobilia und Alno bzw. die günstige Marke davon vorgeschlagen.
    Bei Alno hat mir allrdings die beschichter Front gar nicht gefallen. Die hatte keinen Glanz, es wäre damit nur die Lackküche in Frage gekommen. Das hätte dann unser bereits überzogens Budget noch komplett gesprengt.

    Leider hat uns unser Topanbieter dann etwas unter Druck gesetzt... :knuppel:neuer Katalog und neue Preise usw. wir können aber selbsverständich alles noch konfigurieren... hauptsache die Unterschrift ist unter dem Vertrag.
    Wobei ich dem lieben*kfb* keinen Vorwurf machen möchte wir hatten auch die Nase voll von Küchenstudios und das Angebot ist meines Erachten nach wie vor ganz ordentlich.

    In ein bis zwei Monaten werden wir nun die Bestellung fertig machen und dazu nochmals das Küchenstudio unseres Vertrauens aufsuchen. Um nun die letzten Zwiefel noch auszuräumen und der Küche noch den letzten Schliff zu verpassen z.B. anderst farbige Kante, wollte ich mich hier nochmals informieren.

    Natürlich hätte unser Anbieter auch ander Marken... was stimmt denn nicht mit Nobilia ich finde das Preisleistungvehältnis eigentlich ganz ordentlich, oder??

    LG kleine Hexe
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Gloss 102 weiß Hochglanz 841

    Mit Nobilia ist nichts verkehrt. Das ist momentan eine sehr viel verkaufter Hersteller.
    Nur habt ihr mit dem Wunsch nach Hochglanz keine andere Möglichkeit als die Gloss bei Nobilia, wenn es nicht teurer werden darf, und die bietet keine andersfarbigen Kanten.

    Hier einer Übersicht über die derzeitigen Fronten von Nobilia (oder auf der homepage nachschauen).
     
  5. kleine Hexe

    kleine Hexe Mitglied

    Seit:
    9. Okt. 2011
    Beiträge:
    3
    AW: Gloss 102 weiß Hochglanz 841

    Hallo Menorca,

    ah ok, alles klar. Das habe ich verstanden. Ich habe mir den Vertrag angeschaut und bin hier auf Kanten Farbe mit Angabe der Farbe und Nummer dahinter gestoßen, da habe ich mich schon gewundert, warum wir hier nicht gefragt wurden, welche Farbe wir möchten. Aber wenn man das nicht wählen kann dann ist das jetzt auch klar.
    Wirklich Schade :( ... es gibt halt soviel zu beachten.

    Vielen lieben Dank schon mal für die Tabelle. Ich werde mich damit nochmals auf den Weg machen und mir die Alternativen anschauen.

    Vielen Dank*rose*
    LG kleine Hexe
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Häcker AV1060, Schüller C2 Uni Gloss oder Nobilia Lux Küchenmöbel 6. Dez. 2014
Erfahrungen mit Schüller Nova Gloss Küchenmöbel 11. Feb. 2012
Pflegeleichtigkeit Polygloss Küchenfront Küchenmöbel 3. Nov. 2010
polygloss Küchenmöbel 8. Okt. 2010
Polygloss/Polymatt Fronten - schon Erfahrungen?? Küchenmöbel 6. Jan. 2010
Alnosign oder Alnogloss? Küchenmöbel 19. Aug. 2009
Sockel weiß hochglänzend nicht in einem Stück Küchenmöbel 26. Juli 2016
kratzer auf neuer hochglanzfront Mängel und Lösungen 23. Apr. 2016

Diese Seite empfehlen