1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Mimsel, 22. Aug. 2009.

  1. Mimsel

    Mimsel Mitglied

    Seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    183

    Hallo,

    wir sind im Endspurt, aber trotzdem wollte ich euch nochmal was fragen.

    also links ist der Besenschrank, danneben der Vorrat (hier habe ich den Nolte Auszug vor Augen) dieser wurde jetzt als Schubladen geplant, das finde ich zu unruhig.
    Nun könnte man ja eine Türe bis zur APL machen und unten dann 2 Auszüge haben, bei der Türe wären dann keine Auszüge drin, könnte man aber nachrüsten (macht man das ??)
    Meine Vorstellen entspricht aber nunmal dem Nolte (komplette Front) und nun fragen wir uns wenn man nur eine Front macht dann wären ja zwei gleiche Schränke nebeneinander (optisch) sieht das nicht blöd aus?? Die Auszüge wurden so geplant da man mit ganzer Front wohl 5cm verschenkt da die Auszüge ja an den Scharnieren vorbei müssen.

    Arbeitsbeleuchtung
    Ich hatte noch nie eine und kann also garnicht sagen ob ich sowas brauche /nutze. Im Augenblick habe ich 4 Schwenkleuchten (400E)
    braucht man extra Beleuchtung? gibts günstigere Alternativen??

    LG
    Martina
     
  2. Mimsel

    Mimsel Mitglied

    Seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    183
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    hups. wo ist mein Bild?
    [​IMG]
     
  3. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.807
    Ort:
    Münster
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    hallo Mimsel,

    ein geflügelter Designerspruch besagt:

    "Weniger ist mehr"

    Deine Front wirkt ruhiger und aufgeräumter wenn Du Dich für 2 durchgehende Türen entscheidest.....

    mfg

    Racer
     
  4. Mimsel

    Mimsel Mitglied

    Seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    183
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Danke, hier wurde auch so geplant das eben die Auszüge mit der Türe nicht ins hadern kommen. Wir haben uns auch schon überlegt die Küchentüre auszuhängen, wobei wir aber beide mehr die Tendenz zu drin lassen haben.

    LG
    Martina
     
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Hi,

    ich verstehe nicht ganz, was die Eingangstür mit den Auszügen zu tun hat?
    Egal: schöner und ruhiger wirken sicher gleiche Türen. Blöd sieht das sicher nicht aus. Den rechten Schrank dann mit Innenauszügen und oben (wo man eh nicht mehr in Schubladen hineinsieht) Bretter. Die 5cm Verlust machen es nicht wirklich aus.

    Ich habe sogar drei (fast) gleiche Schränke nebeneinander (Randleiste - 50 - 45 - 50cm - Kühlschrank...):

    LG, Menorca[​IMG]
     
  6. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.807
    Ort:
    Münster
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Innenauszüge haben den Vorteil, das Ihre Einbauhöhe individuell (also nach einzustellenden Gegenständen) gewählt werden kann...

    Das sollte die jeweiliegen 3-4 cm Platzverlust mehr als Wett machen...

    mfg

    Racer
     
  7. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Bei Rational gibt es keinen Platzverlust bei Innenauszügen. ;D
    180°-Scharniere ermöglichen Auszüge in der vollen Breite. Sollte auch bei anderen Herstellern möglich sein, wenn man darauf hinweist.
     
  8. Mimsel

    Mimsel Mitglied

    Seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    183
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    *seufz
    Gatte meint das sieht blöd aus- mach doch die 3 Auszüge und dann bis oben normale Türe. Wenn du willst mach doch hinter die normale Türe noch 2 Innenauszüge.

    Ich stell mir das merkwürdig vor wenn das nicht am Stück ist.

    Frau meint- ich hätte gerne diesen Schrank
    Beide Schränke stehen hinter der Türe (zu 98% immer auf und Türe bleibt ja drin) , vom Vorrat sieht man nur die Hälfte.
    Warum nicht zwei gleiche Fronten??

    LG
    Martina *weiter brüten
     
  9. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Also ich baue gerade diese Hochschrankfront und denke, das sieht nachher trotz leichter Unruhe gut aus.

    *winke*
    Samy
     

    Anhänge:

  10. Mimsel

    Mimsel Mitglied

    Seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    183
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Menorca- die Küchentüre geht auf diese Seite auf, deshalb würde man vom Vorratsschrank eh nur die Hälfte sehen.
    Vorrausgesetzt wir lassen die Türe drin.

    Da ich sowas immer optisch brauche (vermutlich typisch Frau) , habe ich mal gebastelt.

    Vorschlag Küchenstudio
    [​IMG]

    Kompromiss- 3 Auszüge oben Klapptüre event. 2 Innenauszüge
    [​IMG]

    alles Innenauszüge
    [​IMG]

    LG
    Martina *seufz
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Martina ... alles Innenauszüge wäre wohl meine Wahl, zumal du da den Vorteil hättest, die Auszüge auch mal in einem anderen Abstand zu montieren.

    VG
    Kerstin
     
  12. Mimsel

    Mimsel Mitglied

    Seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    183
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Hm, ob ich die überhaupt nochmal ummontiere wenn sie drin sind ???
    Bei den 5 einzelen - wäre nur Auszug auf ... Vorrat da
    3 Auszüge und Klapptüre mit Innenauszügen ... irgendwie "halblebig"
    Alles Innenauszüge - gleiche Front *seuftz

    LG
    Martina
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Martina,
    ich wollte es nicht schreiben ... das wäre meine andere Wahl. Wenn deine Stauraumplanung gut steht und du nach mehrmaligen Drüberschauen immer wieder zu denselben Ergebnissen kommst, dann hat die 5-Auszüge-Variante durchaus diesen Bedienungsvorteil. Es wird ja auch nicht eine ausgesprochene Sichtfront im Sinne von "das Auge fällt immer drauf" ... also "Your Choice" ;D;-)

    VG
    Kerstin
     
  14. Mimsel

    Mimsel Mitglied

    Seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    183
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Die Stauraumplanung habe ich gestern Spätabend /Nacht gemacht und das Ergebnis bisher: Besteck noch hier hin oder dahin... ganz offen.

    Platztechnisch- ich trau's mich ja fast nicht zu sagen- habe ich Platz ooooohne Ende- ich werde wahrscheinlich die restl. Service Sachen (die eh nur rumstehen, kleine Tassen, Untersetzer- wir wollen alle grosse Tassen) aus dem WoZi Schrank holen und unterbringen... dort können dann wieder die Gesellschaftsspiele rein... die überall rumlungern.

    Bei dem Platz den ich augenblicklich in der "Gömmelküche" habe.. ist's genauso... z.B. 1 Hänge - grosse Kuchentupper, 1 Unterschrank bis hinten nur PET Flaschen Sammlung und Sekt.
    1 Unterschrank nur Getränke ca 30-45 Liter.... ok soviel werden wir in Zukunft nicht mehr am Start haben sondern aus dem Keller holen. Also über Platzmangel kann ich nicht klagen... Gatte meinte sogar... heeee streich doch den Schrank und mach Regal....


    Wenn ich für meine Mutter entscheiden sollte- dann der Halblebige- super gell. :-\

    LG
    Martina
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Martina,
    wie schön ... du kannst dir alles so stellen, wie du es brauchst, das ist doch das reinste Vergnügen ;-)

    Jetzt aber mit Butter bei die Fische .. aufgrund der überhaupt möglichen Ansichten und meiner eigenen Faulheit ... 5 Auszüge und Schrankfach.

    VG
    Kerstin
     
  16. Mimsel

    Mimsel Mitglied

    Seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    183
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Das mit den 5 Schubladen- das sagen alle die ich hier im Bekanntenkreis frage. O- Ton : Auszug auf- alles da ist die Begründung- es lockert auf, hat nicht jeder, macht optisch was her ... etc.. pp...

    Das reinste Vergnügen ??!!- hach was pack ich bloss noch in die 3 Auszüge?? In den Schrank über dem Mikro ?? Überhaupt.. wer springt an den Schrank über dem Kühlschrank- haben wir da überhaupt was rein?? (Geh mal im Keller gucken)
    Noch eine 60 Schublade... ähm wie wär's mit einer Steckdose- event. doch Allesschneider... ??
    Getränke sind übrigends unter dem Kühlschrank.. nebenan im Auszug.. Milch und Saft... also doch wieder kleines Lager...

    aber ca 40 leere PET Flaschen werden nicht mehr in der Küche gesammelt !!!!:-[

    LG
    Martina *immer noch nicht ganz sicher*
     
  17. Mimsel

    Mimsel Mitglied

    Seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    183
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Ich glaub ich weiss jetzt warum ich mich bei den 5 Auszügen so schwer tue.
    Bei einer Grifflosen würde ich das "schöner" finder, keine Griffe eben.

    So und nun Gute Nacht
    *gaehn*
    LG
    Martina
     
  18. Mimsel

    Mimsel Mitglied

    Seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    183
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Gatte meinte heute morgen:
    Mach das mit Drehtüre weil
    * haben wir noch genug Platz bei den Auszügen und den leeren Schränken
    * wenn Platzmangel, dann noch 2 Innenauszüge
    *ihm gefallen die 5 Schubladen nicht so
    :-\

    Seine Meinung- Auszüge, Drehtüre oder 2 gleiche Fronten.....


    gerade hat die Fliesenlegerverwandschaft angerufen.... Martina Fliesenspiegel, da habe ich supersachen.... ich zeig sie dir, Glas (verschiedenfarbig) , kompette Platten, etc pp. .... => aber bitte nur die Hälfte sonst wieder => ??????:-\???


    LG
    Martina
     
  19. Mimsel

    Mimsel Mitglied

    Seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    183
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    So, hier nun mal die Bedarfsplanung. Alles ist ganz locker in den Schränken - kein gestapel- sollte ich was vergessen haben?? Es darf natürlich auch umgeräumt werden.

    Wegen den Fronten: Ich habe jetzt mal eine Mail ans Studio geschickt- ala dem Motto- gibts gleiche Fronten die nicht gleich aussehen :-[? sonst wirds glaub 3 Auszüge und Drehtüre- hier würde ich erstmal die Innenauszüge weglassen und ggf. nachbestellen.*weiterbrüt

    So und nun die Bilder
    [​IMG]

    [​IMG]

    LG
    Martina

    P.S. ich muss nachher nochmal in Paint basteln wegen der Front.....aber keine Ahnung wie's rauskommt
     
  20. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: gleiche Hochschrankfronten nebeneinander = blöd??

    Ich suche bei dir Tafelgeschirr, wahrscheinlich bin ich aber von Blindheit geschlagen...
    Ich hab noch einen Auszug mit Kaffe und Tee und einen Schrankplatz , über der Mikrowelle für Krüge und hohe Flaschen. Ausserdem hab ich noch in einer Schublade Folien und Beutel und in einer anderen meine Gewürze. Dann habe ich noch 2 Auszüge mit Küchenmaschinenzubehör , Zwiebeln, Knoblauch und (Grill)Saucen belegt. Aber auch ich habe noch einen total freien Auszug in dem sich nun die leeren PET Flaschen sammeln (was natürlich so nie vorgesehen war!)

    Gruß,

    jenny
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gaggenau-Kühlschrank, baugleiche BSH-Geräte und mehr Einbaugeräte 22. Nov. 2015
Spritzschutz aus gleichem Material wie Arbeitsplatte (Holz)? Küchenmöbel 28. Juni 2015
Warten Neubau Zweifamilienhaus 2xgleiche Küche Küchenplanung im Planungs-Board 19. Apr. 2015
Gleiche Optik der Schränke und Tiefe der APL bei Kochfeld Küchenmöbel 7. Mai 2014
Miele Backofen/Mikrowelle H6800BM und Dampfgarer DGC 6805 haben gleiche Backformen? Einbaugeräte 29. Sep. 2013
Deckenhaube zur Direktmontage an Decke (ohne Abkofferung und dergleichen) Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 2. Juli 2012
Die gleiche Küche nochmals kaufen - Preisrecherche Teilaspekte zur Küchenplanung 30. Okt. 2011
Sind ALNOStar und Starline das gleiche? Und Arbeitshöhe... Teilaspekte zur Küchenplanung 18. Juni 2011

Diese Seite empfehlen